Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 10:05 am



Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 wie groß ist ein Dreibeiner? - wie groß ist ein Dreibeiner? 
Autor Nachricht
Neuling

Registriert: Mi Mär 16, 2005 12:42 pm
Beiträge: 7
Beitrag 
Weiß jemand wie groß die Dreibeiner (die Metalldinger, nicht die Meister) sind?


Fr Feb 04, 2005 9:10 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Natürlich kennen wir die Unterscheidung "Dreibeiner" (Metall-Maschinen) + "Meister" (schleimige Aliens/Monster) ;-)

Gute Frage, so genau weiss oder wird es wohl keiner wissen.
Man kann es also nur schätzen - zumindest wenn man von der Serie ausgeht.
Irgendwann wurde glaube ich mal erwähnt, das es gut und gerne 20 Meter sein sollen. :?:
Wie die Vorstellung lt. Bücher ist, kann sich nur der Schreiberling (Autor) selbst vorstellen.
Denn jeder Leser hat ja seine eigene persönliche individuelle Fantasie-Vorstellungskraft.

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Feb 04, 2005 9:21 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ja, das kommt hin, zwischen 20m und 30m.

Jedoch wird das in der Serie nicht immer so genau gesehen, da die Dreibeiner mal, wenn man den Maßstab nimmt, wesentlich kleiner dargestellt werden, mal übergroß.


Schaut euch mal die Szene in Folge 13 oder 14 an, in welchem die 2 Trupps Richtung Koblenz ziehen, der Beanpole-Trupp aber sich im Wasser vergnügt.

Der rote Tripode, der später an dieser Stelle trohnt erweckt fast einen größeren Eindruck als der Kölner Dom (Und der ist 180m hoch) 8) .

In der ersten Folge wiederum ist "das Ding" wieder relativ winzig.


Fr Feb 04, 2005 10:17 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 14, 2004 3:53 pm
Beiträge: 26
Wohnort: Platz der glücklichen Erlösung
Beitrag 
Juhu, fachsimpeln! :)

Hallo Manowa,

Ich gehe davon aus, dass Du die Dreibeiner der Serie meinst, diese sind zumindest von der Größe her mit den Bücher-Tripoden vergleichbar.
Die Dreibeiner in den Büchern müssten etwa eine Höhe von 18 bis 20 Metern haben.
Genaue Größenangaben findet man allerdings äußerst selten.
Als Will von einem Dreibeiner bis kurz unter die Kuppel gehoben worden war, dachte er "Ich war dreimal höher oben als eine Fichte" (Sammelband S. 135).
Fichten werden etwa 4 bis 6 Meter hoch => Dreibeiner-Höhe bis zur Kuppel: 12 - 18 Meter => Gesamthöhe: 15 - 21 Meter.

Da mich nun der Ergeiz gepackt hat, habe ich noch nach weiteren Größenangaben im Buch gesucht; und siehe da:

Im dritten Buch heben die Widerständler eine Grube aus, mit dem Plan, einen Dreibeiner zu Fall zu bringen und einen Meister gefangen zu nehmen:
"Neun Tage waren nicht viel Zeit, wenn man in dieser Frist ein so tiefes Loch graben musste, dass ein Ungeheuer mit 15 Meter langen Beinen hineinfallen konnte" (Sammelband S. 336).
Zu den 15 Meter langen Beinen muss man dann wieder die Kuppelhöhe dazurechnen.

Also: Ein Dreibeiner ist etwa 18 - 20 hoch. O.O

Gruß
Martin

_________________
"Jetzt sind alle Menschen glücklich, weil die Meister sie regieren und ihnen helfen, jetzt gibt es keine Kriege und Verbrechen mehr." Will Parker


Fr Feb 04, 2005 10:33 pm
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Dazu gibt es auch noch einen anderen Thread mit Bildern.....

Aber die Größe wurde bei den Dreharbeiten nicht immer berücksichtigt.. das sieht man deutlich.
Laut der ersten Folgen müssten die Dreibeiner aber um die 40-50 m haben. " Hoch wie ein Kirchturm".

MFG

Eyk


Do Feb 10, 2005 10:21 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Wie bereits erwähnt, scheint die Größe der Dreibeiner immer wieder zu variieren.

Je nachdem, welche Folge man anschaut, sind sie mal eher klein, mal groß.

Eine mögliche storynahe Erklärung:
Die Dreibeiner können ihre Beine einziehen und ausfahren, wie man besonders in der tollen Folge sieht, in der Will und Fritz in die Stadt gebracht werden.


Do Feb 10, 2005 10:30 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Mocbo hat geschrieben:
Dazu gibt es auch noch einen anderen Thread mit Bildern.....

Aber die Größe wurde bei den Dreharbeiten nicht immer berücksichtigt.. das sieht man deutlich.
Laut der ersten Folgen müssten die Dreibeiner aber um die 40-50 m haben. " Hoch wie ein Kirchturm".

MFG

Eyk

Wie hoch wird den grundsätzlich ein "Kirchturm" angesetzt?

Die Kirchtürme sind ja auch sehr variabel in der Höhe und varrieren sehr.
Man denke nur an die verschiedenen "Dome" (Kölner Dome soll ja der grösste sein, wie gross eigentlich? :?: - oder die Frauenkirche von Dresden).

Also ich komme da wirklich ins Grübeln.....
Man kann sich wohl nicht irgendwie zu 100% auf eine Grösse festlegen, oder? :?:

Irgendwie dachte ich immer, das Tripods mind. 2x so gross sind wie ein Haus (zumindest kommt das meistens so rüber).
Ein Haus ist aber auch meist ca. 15-20 m gross. (oder täusche ich mich da jetzt gewaltig und mach mich sehr verschätzt? :?: )
Meiner Meinung nach müsste ein Dreibeiner also weit ÜBER 20 m sein, eher mehr also in Richtung 40-50 m. :?:

So kommt es auch irgendwie in den Büchern, vor allem auch in dem von H.G. Wells rüber (zumindest in der Fantasie-Vorstellung).

Gerade aktuell heisst sogar die Spielberg-Variante: Dass ein Tripods 50 Fuss hoch sein soll und wenn man es veranschaulicht an einem Beispiel, mind. 5 x so gross wie ein Dinosaurier.
Kann einer das mal ausrechnen, wie hoch hierbei dann der Tripod wäre bei dieser Varianten-Erklärung?

@LouisdeFuines
Deine Erklärung steht glaube ich schon im anderen Grössen-Unterschieds-Thread.

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Mär 07, 2005 7:13 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Man denke nur an die verschiedenen "Dome" (Kölner Dome soll ja der grösste sein, wie gross eigentlich? - oder die Frauenkirche von Dresden).

--> Der ist um die 180m groß.

Zitat:
@LouisdeFuines
Deine Erklärung steht glaube ich schon im anderen Grössen-Unterschieds-Thread.

Mag sein, aber das ist nun mal ein Thread zur Höhe der Dreibeiner. Also passt die Antwort.
Wenn sich Fragen wiederholen und im Board gelassen werden, so ist auch eine einmal richtige Faktenantwort immer noch korrekt. 8)




Edited By LouisdeFuines on 1110374078


Di Mär 08, 2005 4:59 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Also ich erklär mir die Größenunterschiede auch mit den ausfahrbaren Beinen und schätze sie so um die 30 Meter... zumindest war das so immer meine Vorstellung wenn ich bei einer Freundin zu Besuch war, die im Hochhaus 11. Stock(ca. 30m) gewohnt hat...;)

_________________
Bild
Wills Putze


Di Mär 08, 2005 6:12 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Huch, hab ich da irgendwie ein falschen Vorstellungsbild in der "Grössen-Darstellung"? :?:
Ich dachte immer, das die Dreibeiner grösser wären, als sogar die Hochhäuser oder die verschiedenen Dome ("Kirchen-Paläste")....
Zumindest aus der Ferne sah das immer so - rein optisch - aus.

Auch wenn wir uns hier auf theoretisch nun 20-30 m geeinigt haben.
So hatte ich doch immer das Gefühl, es müssten weitaus grösser als 50 m sein... :?:

Kann mir aber einer mal bitte dies umsetzen: Was sind 50 "Fuss" in "Meter" gerechnet? :?:

Das mit den ausfahrbaren Beinen fand ich eigentlich zwar schon immer recht logisch (wie auch im anderen Thread diskutiert wird), aber man sieht es eigentlich rein technisch nicht so direkt, wie "ausgefahren oder eingezogen" wird an den Schanieren (oder wie das heissen mag?). Zumindest dachte ich dass immer, da wo die gerade Länge zwischendurch "zusammengehalten" wird. Aber das gehört ja eher in den anderen Thread, sorry.




Edited By Eloise on 1110368700

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 09, 2005 1:43 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Die Dreibeiner sind definitiv kleiner, als sie uns erscheinen.

Als Kind dachte ich auch, sie wären so groß wie Hochhäuser.

Wenn man die verschiedenen "Kameraperspektiven" betrachtet, so sieht man, dass die Filmemacher selbst so mit den "Porportionen" ihre Probleme hatten.

Ich denke dabei an die Folge, in der man auf dem Weg nach Koblenz ist, und die Gruppe von Dreibeinern überrascht wird, die Beanpoles Gruppe pulverisieren. Vor allem der rote Dreibeiner sieht da größer aus als ein Kirchturm.

Ich denke, hier ist ein kleiner Fehler passiert.

Aber das ist normal, wenn man bedenkt, dass hier Modelle verwendet wurden.


Viel interessanter finde ich, dass ja ein Dreibeiner für die Serie in "Echtgröße" gebaut wurde.
Dessen Größe müsste da ja eindeutig bekannt sein.


Mi Mär 09, 2005 3:18 pm
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Also ich hab mir über die Größe schon oft Gedanken gemacht.... und kam zu dem Schluß das ein Dreibeiner in der Tat seine Höhe mit Hilfe seiner Beine varieren kann. Erstens mit der Stellung der Beine und dann mit der " Hydraulik" mit denen er die Beine verkürzen oder verlängern kann.
Wer gut aufgepasst hat sieht das in der ersten Folge der Dreibeiner seine Beine ziemlich weit eingefahren hat und etwa auf einer Höhe zwischen 25 und 30 m rangiert. Beim Turnier ist es ähnlich ( Man achte in beiden Fällen mal auf die Beinabschnitte bzw wie weit die eingefahren sind)
In anderen Szenen sind Dreibeiner um ein Drittel höher als umliegede Bäume die ich auf 35 m schätze. Der Dreibeiner muß in diesem Falle um 45 m haben. Dann gibt es Szenen wo die noch höher sind.. damit meine ich nicht die Koblenz Szene die etwas unreal von der Größe her erscheint.
Ich denke die Maximal höhe dürfte um 55 bis 60 m liegen mit voll gestreckten Beinen ( Gut zu sehen in der Folge wo der Dreibeiner die 3 verfolgt und hinter einem Wald hochkommt)

Als " Höher als ein Kirchturm "triffts ziemlich gut wobei es darauf ankommt was das fürne Kirche ist. Mein Kirchturm nebenan ( an dem ich frügher als Kind sehr viel " die Dreibeiner kommen" gespielt habe ist 48 m hoch und ein Dreibeiner wäre meines Empfindens nach mindestens genauso hoch.
Kann wenn gewünscht mal ein Foto im Vergleich mit einem Dreibeiner erstellen.

MFG

Eyk


Mi Mär 09, 2005 4:11 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Genau, beim Tunier siehts mans auch gut, da der Dreibeiner mit seinen Beinen auf unterschiedlichen Höhen steht aber ja nicht schräg ist....
Ich fand das Bagger oder Strommasten was Dreibeinermäßiges hatten, sind aber leider zu klein, aber man kann sich gut davor verstecken*g*;)
Ihr kenn doch die Fotomontage in der der Dreibeiner den Eifelturm knickt... da wär er aber ziemlich groß...zu groß;)

_________________
Bild
Wills Putze


Mi Mär 09, 2005 4:56 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Vergesst nicht!

Will wurde im buch von einem Dreibeiner hochgehoben, der ihn kurz vor der "Plattform" fallen ließ, als Will die Granate ins Innere warf
(Auch wunderbar im Comic gezeigt).

Jetzt ist natürlich interessant, aus welcher Höhe ein Mensch einen Sturz überleben kann.

Ein Weg wäre, wenn jemand von uns mal spontan sich von einem Hochhaus stürzen könnte. ;)


Mi Mär 09, 2005 5:45 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Zitat:
Katrina
Viel interessanter finde ich, dass ja ein Dreibeiner für die Serie in "Echtgröße" gebaut wurde.
Dessen Größe müsste da ja eindeutig bekannt sein.

Hat das einer schonmal versucht nach-zumessen? ;-)
Zitat:
Mocbo
Ich denke die Maximal höhe dürfte um 55 bis 60 m liegen mit voll gestreckten Beinen ( Gut zu sehen in der Folge wo der Dreibeiner die 3 verfolgt und hinter einem Wald hochkommt)

Das dürfte dann wohl bei "Echtheit" bzw. Optischer Sichtweise so hinkommen.... :?:
Voll ausgefahrener Dreibeiner ca. 60 m
Bei "anderen Angelegenheiten" ca. 20 m + aufwärts
(sorry, mir fällt dazu als "Aufgaben-Bereiche" kein passender Ausdruck ein :?: )

Zitat:
LouisDeFuines
Jetzt ist natürlich interessant, aus welcher Höhe ein Mensch einen Sturz überleben kann.

Ein Weg wäre, wenn jemand von uns mal spontan sich von einem Hochhaus stürzen könnte.

Also wie wir seit dem "Ereignis mit dem World Trade Center" wissen, stürzt man sich dabei leider in den Tod.

Es gibt aber auch sog. "Wunder", wobei auch schon mal Menschen (vor allem Kinder, die aus Hochhäusern stürzen) mit schwerzen Verletzungen oder auch "unverletzt" (Toi, toi, toi!) überlebt haben. Sowas gibt es ja auch.
Daher ist es schwer sowas abzuschätzen.... :?:

@Katrina
@Mocbo
@LouisedeFuines

Last doch mal Taten sprechen, und postet doch mal die Bilder, von denen ihr hier als Beispiele sprecht....
Würde mich freuen. Danke schonmal für die Mühen.
(da fällt mir Grad die sog. "Aufgaben" als Erklärung nichts passenden ein, sorry :?: )




Edited By Eloise on 1110386971

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 09, 2005 6:48 pm
Profil YIM
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de