Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 4:10 am



Auf das Thema antworten  [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 wie groß ist ein Dreibeiner? - wie groß ist ein Dreibeiner? 
Autor Nachricht
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich bin sicher, wenn die Serie eines Tages im Verbund mit einem neuen Film erscheint, dann werden auch solche Fragen gelöst.

Zu HdR gibts ja auch reichlich "technisches" Material, welches über die einzelnen Völker aufklärt.


Do Mär 10, 2005 10:26 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Ich bin sicher, wenn die Serie eines Tages im Verbund mit einem neuen Film erscheint, dann werden auch solche Fragen gelöst.

Zu HdR gibts ja auch reichlich "technisches" Material, welches über die einzelnen Völker aufklärt.

Die Serie erscheint doch auf DVD - zumindest die 1. Staffel ist schon erschienen - und die 2. Staffel soll ja auch bald folgen jetzt demnächst.
Aber Kommentare gibts ja bekanntlich keine zur Serie + Hintergrund-Material.

Ich glaube nicht, das, wenn der Kinofilm kommt, das das noch die Produzenten/Regisseure/Filmcrew von 1984 noch Stellung aus der Serie zwecks eines akteullen Kinofilms plötzlich aus ihrem "Versteck" kriechen und aufgrund des aktuellen Kinofilms Stellung zur Serie nehmen.
Irgendwie würde das nicht hinauen.
Wenn schon, dann nimmt man Stellung zum Inhalt + Technik des aktuellen Kinofilms.

@Mocbo

Ich hab jetzt mal sogar ein Bild gefunden, die nach meinen Vorstellungen an Grösse "gewinnen" also das der Tripod grösser als Hochhäuser + 2x so gross wie normale Häuser sein können:

Bild




Edited By Eloise on 1110486837

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 10, 2005 10:32 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Die Serie erscheint doch auf DVD - zumindest die 1. Staffel ist schon erschienen - und die 2. Staffel soll ja auch bald folgen jetzt demnächst.
Aber Kommentare gibts ja bekanntlich keine zur Serie + Hintergrund-Material.

Das meinte ich nicht.

Ich dachte an dieser Stelle viel mehr an größere Comebacks im Verbund mit einem neuen 3-Teiler.


Do Mär 10, 2005 10:49 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 05, 2004 1:18 pm
Beiträge: 46
Beitrag 
Dummdidumm, hier nochmal in einer etwas größeren Version 8)
Bild

Originalgröße von dem Bild 945x 608 pixel.

_________________
www.konsolenportal.de


Do Mär 10, 2005 10:57 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
@jumperman

Ich dachte, du wolltest noch weitere Bilder suchen (und nicht schon gepostete Bilder vergrössern *grins*)

*immer noch wart*

Aber danke für die Vergrösserung.

Zitat:
Ich dachte an dieser Stelle viel mehr an größere Comebacks im Verbund mit einem neuen 3-Teiler.

Tja, leider wird es dass aber nicht geben.
Don Murphy kann übrigens keine so grosse Werbung machen wie ein Steven Spielberg und ein Tripods-Film, der erst später noch quasi "nachgeschoben" wird, hat leider nicht mehr den Status eines grossen Films, sondern eher denkt man dann nur noch: Ach, noch einer, der eine Scheibe von der Thematik der Tripods abhaben will und ein weiteren Tripods-Film nachschiebst, so in der Art wird er dann nur noch für einen B-Movie gehalten.

Ich glaube langsam sollten einige von euch die hohen Erwartungen zurückschrauben und sich lieber vor einer Enttäuschung jetzt schon rechtzeitig schützen und drauf einstellen - auch wenn es noch eine gewisse Zeit dauern wird, bis der Film kommt.




Edited By Eloise on 1110488998

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 10, 2005 11:04 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Wow, was für Bilder erstmal... und ich wart auch schon sehnsüchtig auf neue...
Mit Erwartungen zurückschrauben versteh ich jetzt net, widerspricht sich ja ein wenig. Wenn ich offen für alles sein soll und bin für was da kommt, sprich nicht negativ darüber denke, aber gleichzeitig doch keine Erwartungen haben sollt widerspricht sich das meiner Meinung nach ein wenig, aber ich seh die Dinge eh immer etwas um die Ecke...;)

_________________
Bild
Wills Putze


Do Mär 10, 2005 11:24 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Katrina hat geschrieben:
Wow, was für Bilder erstmal... und ich wart auch schon sehnsüchtig auf neue...
Mit Erwartungen zurückschrauben versteh ich jetzt net, widerspricht sich ja ein wenig. Wenn ich offen für alles sein soll und bin für was da kommt, sprich nicht negativ darüber denke, aber gleichzeitig doch keine Erwartungen haben sollt widerspricht sich das meiner Meinung nach ein wenig, aber ich seh die Dinge eh immer etwas um die Ecke...;)

Ja, man sollte offen für Neues + Erweitertes sein... also quasi sich auf einen neuen Dreibeiner einstellen können.

Katrina, bei dir sehe ich da kein so grosses Problem. Du kannst dich ja gut drauf einstellen, denke ich mal.

Die hohen Erwartungen liegen ja insowoweit, weil man ja hofft, das man den Dreibeiner aus der Serie ja irgendwie in den kommenden Kinofilm projezieren könnte.
(weil man sich ja hier nun total auf den Serien-Dreibeiner eingeschossen hat und halt die Tripods nicht allgemein etwas offner gegenübertreten kann hier)
Daher werden wohl viele enttäuscht sein, weil im möglichen Kommenden Kinofilm wieder eine ganz andere Art von Vorstellung eines Tripods-Designs/Aussehen wohl umgesetzt würde.

Der Serien-Dreibeiner wird wohl kaum für den Kinofilm vorgesehen sein.
Das Design/Aussehen ist Don Murphy, Gregor Jordan + Film-Crew vorbehalten.
Diese haben als Vorlage: Kompakt-Buch und nicht die Serie




Edited By Eloise on 1110499735

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Mär 11, 2005 2:06 am
Profil YIM
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Ich hab mir mal was gebastelt.....

Grundbild ist dieses
Bild

aus welchem ich mir dann das folgende gebaut habe

Bild

Dabei ging ich der Annahme nach das ein Fuß ziemlich genau einen Meter hoch ist. Daraufhin kam ich bei zur hälfte eingefahrenen Beinen ( wohl Normalstellung im Turnier) auf 35m und bei fast voll ausgefahrenen Beinen auf 45 m, wobei die unteren 2 Beinabschnitte noch Spielraum nach oben haben und dann der Dreibeiner seine Beine ja noch in eine steilere Stellung bringen kann was dann auch noch einige Meter mehr ergibt. der Kopf ist auch meine geschätzen 12 m hoch. Meine angesetzten Schätzungen scheinen alle zu stimmen.

Folgendes Bild ließ dieses sogar erhärten...
Bild
Man beachte die Füße und die Menschen daneben.. Das sieht nach nem Meter Fußhöhe aus.

Non folgend Bilder von verschiedenen Möglichkeiten die Beine " einzustellen..
Bild
Hier kommt er wohl fast voll gestreckt hinter den Bäumen hoch wobei der Dreibeiner noch ein gutest Stück hinter den Bäumen steht ( sieht jedenfalls perspektivisch so aus).

Bild
Hier ein Bild aus der ersten Folge wo der Dreibeiner wohl fast alles eingefahren hat, bis auf dden 2 Beinabschnitt von unten, und sogar schon fast Spagat macht

Bild
Aus einer anderen Perspektive sieht man das die Beinabschnitte verschiedene Stellungen haben. Ein Beweis das diese tatsächlich verstellbar sind.

Bild
Dann hier wie weit die herunterkommen können und wie weit die Beine eingefahren werden können.

Dann sieht man noch in der Folge 25 ( dort über dem Zirkuszelt) und in Folge 24 ( wo einer unmittelbar hinter einem Haus steht) das die Beine in Ruhestellung meist eingefahren sind.

MFG

Eyk


Zuletzt geändert von Mocbo am Mo Dez 07, 2009 7:19 pm, insgesamt 2-mal geändert.



Fr Mär 11, 2005 3:17 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Mir persönlich gefällt die Skala sehr gut.

Auch haben wir in der Stadt aus Gold gesehen, dass ein Dreibeiner sehr tief "sinken" kann, um die Helden des Turniers abzulassen.

Jedoch wird eine solche Grätsche wie im untersten Bild leider wohl kaum möglich sein.
Ein solcher Dreibeiner könnte nicht mehr aufstehen, da sich seine Füße wieder zueinander bewegen müssten.

Währende bei uns Menschen die Füße in solchen Fällen einfach zueinander rutschen, sind die sensiblen Füße des Dreibeiners wohl kaum zu einer solche flexiblen Bewegung.


Fr Mär 11, 2005 8:17 am
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Die Grätsche kann er leicht rückgängig machen in dem er einfach die TELESKOPSTÜCKE ( Ja jetz hab ich das richtige Wort) der Beine wieder so weit auseinanderfährt das die Beine in einem erträglichen Winkel zueinander stehen. Dann kann er seine Beine wieder so stellen wie er sie braucht.

Man stelle sich das einmal bildlich vor um dies zu verstehen

MFG

Moc




Edited By Mocbo on 1110543474


Fr Mär 11, 2005 2:17 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Wow, sie Skala ist echt, hast Dir viel Mühe gemacht... ich denk auch, daß er irgendwie wieder hochkommen muß, weil in der Stadt aus Gold sinkt er ja direkt runter und da hochzukommen ist auch net einfach... oder?;)

_________________
Bild
Wills Putze


Fr Mär 11, 2005 3:34 pm
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Da ich technisch etwas mehr drauf habe interessiert mich die gesammte Technik eines Dreibeiners. Hatte schon mal einen Thread begonnen wegen es Antriebes usw
Könnte jetzt damit weitermachen.
Hätte nämlich noch Fragen wie zb " Wie sieht die Raumaufteilung in einem Dreibeiner aus" : wieviele Greifer bzw Greifwerkzeuge gibt es bzw wieviele kann er gleichzeitig benutzen" :" Sensoren von Dreibeinern": usw

MFG

Moc


Fr Mär 11, 2005 4:52 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich gestehe, dass ich technisch ein absoluter Dilettant bin, der sich lediglich auf seinen Verstand verlassen kann dabei.

Ich will mich an dieser Stelle, Mocbo, in dein Vertrauen begeben, was die technischen Möglichkeiten betrifft.


Fr Mär 11, 2005 9:36 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Aber würd mich schon interessieren was Du dir da überlegt hast auch wenn ich technisch net wirklich begabt bin...
Ein Technik Thread wär auch was interessantes... könntest Deine neusten Ideen gesammelt veröffentlichen;)

_________________
Bild
Wills Putze


So Mär 13, 2005 12:44 am
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 13, 2004 3:06 am
Beiträge: 119
Beitrag 
Wenn euch das interessiert was meine Analysen und Gedanken sio ergeben haben dann werd ich das auch mal machen. :-)

MFG

Moc


So Mär 13, 2005 1:29 am
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 55 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de