Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Dez 16, 2017 4:52 pm



Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Tripods-Serie im engl. TV: " CULT OF TRIPODS 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
News of www.thetripods.org

15. October 2006

Couple bits of exciting News!

BBC 4 recently for me - they are working on a six-part series about the UK's most popular sci-fi TV shows, including The Tripods. The research team has contacted and interviewed Jim Baker, Alick Rowe, Richard Bates, Christopher Barry, Sam Youd, and Bob Blagden about their memories of the series. They have also contacted Jim about some of his original "making of" photos he took. They are also considering using some screen shots of this site.
Very exciting!

More available when i here more.

.............
Also

I recendly did a Google Image Search for John Shackley and found same recent Fotos of him at a Hotel Conference in South America. I also tracked down a couple more tripod-reladed photos. They are all in the appropiate sections now.




Edited By Eloise on 1161645558

_________________
Tripodische Grüsse


Di Okt 24, 2006 1:17 am
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Die 6-teilige Sci-Fi.-Doku-Reihe heisst

"The Cult of ..... "

im England TV: 19. Dezember 2006 um 20.30 Uhr

BBC4 is working on a six-part series about the UK's most popular sci-fi TV shows, including The Tripods. The research team has contacted and interviewed Jim Baker, Alick Rowe, Richard Bates, Christopher Barry, Sam Youd, and Bob Blagden about their memories of the series. The program will also feature some photos Jim took during the filming, plus a nod to this website. Very exciting!!

THIS SHOW IS SCHEDULED FOR UK TRANSMISSION at 8:30 PM (20:30) on December 19th, 2006


--->weit ihr eigentlich interessert daran - und neugierig?

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Dez 13, 2006 11:55 pm
Profil YIM
Online
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9561
Wohnort: Hechingen
Beitrag 
klaro. ich könnte hierzu mehr verraten, als das ich darf, hehe. aber ich darf nicht *grins*.

ich kann nur soviel sagen, das diese retro-review DER kracher ist. wunderbare interviews, dinge die gerüchte waren, werden entweder entgültig aus der landschaft gepackt oder bestätigt. ein GENUSS!

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Do Dez 14, 2006 1:38 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Danke Mailhunter

Deine "Andeutunngen" machen heiss auf mehr - jetzt warten wir neugierig und gespannt auf das was Kommen mag! *grins*

Allgemeines darfst du aber doch schon sagen, denke ich mal ....
um was es geht in dieser Doku-Sci.,-Fi.-Reihe.

Habe grad zufällig eines kleine News-TV-Ankündung gelesen

Die Doku-Sendung geht ca. 30 Min.!

Geht es in dieser Sendung komplett NUR um die Tripods-Serie?

Warum wurde überhaut daran, gedacht sowas für eine Doku-Reihe zu machen?
Und warum ausgerechnet denkt man da dabei auch an die Tripods-Serie????

zum Artikel-Schreiber:
Wie hat er das gemeint, das er sich "schon drauf freut"?
(geschrieben am 5. Dezember schon!)
Dies wird doch unmöglich in Deutschland ausgestrahlt geschweige denn jemals auf offizieller DVD - so eine Doku - Doku-DVDS in diesem kleinen Rahmen gibt es doch nicht.
--------------------------------------------------------

DREIBEINER - DIE DREIBEINER KOMMEN!

THE CULT OF... TRIPODS

Tuesday 19 December 8.30pm-9pm; rpt Thursday 21 December 9.30pm-10pm; rpt 1.10am-1.40am (signed)

In a world enslaved by huge alien machines, a group of freedom fighters try to overthrow their oppressors. Contributors include Jim Baker, producer Richard Bates, writer Alick Rowe, directors Bob Blagden and Christopher Barry, visual effects designer Mat Irvine, and original novelist John Christopher (Sam Youd).

Ja, auch die Tripods bekommen auf BBC 4 ihre Show bzw. Special.
Ich freue mich schon darauf!!!! Huhuhu

Ad astra
Marc

in Gogle-Deutch :D :p :;):
In einer Welt, die durch sehr große ausländische Maschinen versklavt wird, versuchen eine Gruppe Freiheit Kämpfer, ihre Unterdrücker zu besiegen. Mitwirkende sind Jim Bäcker, Produzent Richard Bates, Drehbuch-Autor Alick Rowe, Direktoren Bob Blagden und Christopher Barry, sowie Special Effects Designer Mat Irvine und ursprünglicher Novelist John Christopher mit ein (SAM Youd).
helgas-galaktische-funkbude.blogspot.com

---------------------------------------------------------------
TV-Progam BBC 4 - ukgold.co.uk:

8.30 - 9.00 "The Cult of ... The Tripods"

6/6. Interviews with the cast and crew reveal the behind-the-scenes story of the sci-fi series about three boys from rural England who rebel against subjugation by aliens. [S]

Wiederholungen:
2.10 - nachts
3.40 - nachts

http://www.bbc.co.uk/bbcfour....6664_30

----------------------------------------------------------------------

Die HOMEPAGE zur SCI-FI.-DOKU_REIHE:

"SCIENCE FICTION BRITANNIA"

http://www.bbc.co.uk/bbcfour/features/sfb.shtml

WERBE-TRAILER auch ONLINE !!!!

This autumn, travel in space and time with BBC Four's science fiction season. We'll be showing a range of documentaries, archive classics and new drama, but we'll also be asking you to take part.

Google-Übersetzung:
Dieser Herbst, Spielraum im Raum und Zeit mit BBC vier Zukunftsroman-Jahreszeit. Wir werden eine Strecke der Dokumentarfilme, der vergangenen (Kult)klassiker und des neuen Dramas zeigen, aber wir werden auch dich bitten teilzunehmen.

Ausschnitte/Clips der einzelnen Sendungen werden zur Verfügung gestellt.
(is ja cool, kann man wenigstesn etwas davon schon sehen)




Edited By Eloise on 1166149716

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 15, 2006 4:24 am
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
NEUE TRIPODS-INFO_SEITE der BBC4 - Produktion zur Doku-Sci-Fi-Reihe:

http://www.bbc.co.uk/dna/mysciencefictionlife/A16387563#inDepth

Schön finde ich ja, das sie tatsächlich wirklich jetzt endlich mal offizell mal eine Verbindung zu "War of the Worlds/Krieg der Welten" herstellen:

In Depth

The Tripods

A bold attempt to bring science fiction to the masses on Saturdays at tea-time.

This cult favourite, adapted from of John Christopher's trilogy of books, remains a source of debate, and consternation, amongst TV science fiction fans.

Influenced by The War of the Worlds (the accusation has been levelled that it could almost be regarded as a sequel), The Tripods is set some hundred years into the future, where the Earth has been conquered by the Masters. Piloting the titular Tripods, these alien creatures control the minds of men through the 'Capping' process that everyone must undergo at the age of 13.
(deutsch:
- Beeinflußt durch den Krieg der Welten (die Anklage ist geebnet worden, die er als eine Folge fast angesehen werden könnte),
- 100 Jahre später "gefeatured" (?) , wo die Erde durch die "Meister" (Alliens) erobert werden
- Die äusserirdischen Geschöpfe (meinen die jetzt die Tripods-Maschinen oder "Meister"? ) steuern den Verstand der Menschen.

Humans eke out a 'blissful' feudal existence where they worship their alien masters as demi-gods, and the Capping - a cranial-implant process that removes their will, creativity and curiosity - leaves them serene but otherwise slaves. The story follows 12-year-old Will, who, fearing this process, goes on the run, seeking to join up with a band of rebels who live in the White Mountains in southern France. The second series picks up the story when a group of freemen are sent on an undercover mission to penetrate the Tripods' city, in an attempt to discover knowledge that may help them defeat the Masters.
(Story ist klar)

Based on the first two books in John Christopher's late 1960s trilogy (The White Mountains and The City of Gold and Lead), the series was controversially cancelled by the BBC before the third season (based on the book The Pool of Fire) could be filmed.
The story has proven to have enduring cult appeal, though, with a remake by Touchstone Pictures a constant fixture of Hollywood pre-production schedules
(Hinweis auf die Bücher - die Story alleine hat schon "Kult-Charakter" + Kinofilm)
Die Geschichte hat geprüft, das Aushalten des Kultanklangs zu haben, obwohl mit einem Remake durch Touchstone Pictures eine konstante Befestigung der Hollywood Vorproduktion festlegt ist.


--->Nun doch mal was "bestätigtes Offizielles zum KINOFILM !?
--->Wir wissen zumindest, das das Studio sich gewechselt hat. *grins* :D
--->hm, hier ist man sich allerdings schon ziemlich sicher in der Aussage, das man schon einen feste Planung zur Produktion hat/hätte .....
(gibst da jetzt was aus "Aktuelles" hierzu von den Interviews?)

--->Interessant:

Juhuu: Wir bekommen eine Art "Fortsetzung: zu Krieg der Welten - 2. Teil - 100 Jahre später!"
(nicht nur 20-30 Jahre)




Edited By Eloise on 1166151716

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 15, 2006 4:59 am
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Es wird erforscht der Ursprung und die Geschichten zur BBC-Serie "The Tripods".

Was die Info zum Kinofilm angeht, ist dies leider nur den alten Infos von der GNelson.co.uk-Seite entnommen anscheinend. Naja.

Hallo Mailhunter!

Leider hab ich es erst jetzt gefunden.
Anscheinend doch nicht so geheim, wenn JIM BAKER über sein INTERVIEW schon am 16. August spricht:

Interessant ist der letzte Satz zur Ausage zur DVD der 2. Staffel .....
"Dieses wird jetzt sicher der Moment sein, der benötigt wird, um schliesslich die Freigabe erhalten wird zur Veröffentlichung der 2. Staffel auf DVD."

http://www.toastedgamers.com/poxy....g%3D%3D

Oh, wath a Day!

t may be possible for some of you to be upset at me for not saying anything sooner, but if you read on carefully I hope you can see why I have stayed quiet until now.

I went to Kensal Road W10 today to the Cobden Club (Google it!) There, I was interviewed by a BBC team who are producing a series of programmes about the Sci-Fi genre. I believe it will be the “history of Sci-Fi.” One of the programmes will be about the Tripods. A 30 minute documentary featuring myself, Richard Bates, Christopher Barry, Alick Rowe and Sam Youd! Our thoughts and memories will be brought together with clips from series 1. Then immediately after there will be a screening of episode one. This is all set to take place in October / November on BBC4 and is set to make it to BBC2 in the future. Updates about transmission times will come as I get them.

You can’t begin to imagine how desperate I was to tell you all of this at our get together last Sunday and on several occasions I nearly did just come out with it. But I was sworn to secrecy by the BBC Scotland team who are making it because they had not fully received the commission to make the series yet. Now they have it and have begun work I can tell you all I know. I am so sorry for keeping this from you but I hope your happiness that some serious and definite progress is being made, helps to ease the pain. Now you know what I meant when I said “other people within the BBC are watching this.”

By now you all know what I think, but how wonderful it will be for us to see Sam Youd, Richard Bates, Christopher Barry and Alick Rowe share their thoughts and memories with us. For the first time in twenty years we will have a programme to help show what the Tripods has meant to us, what it was like to be a part of and the struggle to bring it to the screen.

This series of programmes actually looks to be quite an event, there will be other shows featured in later programmes which will include many that the group regularly discuss. Many of you have questioned why this type of programme has yet to be made and is something we have all been waiting for. I am so pleased to be able to pass on this news. I thought I would go mad holding all this in for the past week or so.
This is surely now going to be the momentum needed to get finally get our series two released.

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 15, 2006 6:18 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Dokus finde ich grundsätzlich auch gut.


Fr Dez 15, 2006 10:32 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Hallo Mailhunter + LouisdeFuines

Wäre es möglich, die Überschrift zu ergänzen - zumindest zu aktualisieren?
Wäre nicht schlecht, wenn man den Doku-Titel "The Cult of ... The Thripods" irgendwie mit einbinden könnte - in etwa:
"Tripods-Serie im engl. TV: "THE CULT OF ... THE TRIPODS"

Hi Mailhunter!

Nun, sollte es soweit sein :p
Die Doku-Sendung war ja gestern, am 19.12., im englischen TV.

Bitte spanne uns nicht länger auf die Folger und "quäle" uns nicht länger ... wir würden uns auf einen ausführlichen Bericht zur Beschreibung der Senung freuen .....
Schön, wäre es zu wissen, was in den Interviews gesagt wurde... ?
aber auch wie der Ablauf dieser Sendung war .... ?

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Dez 20, 2006 2:19 pm
Profil YIM
Beitrag 
Hallo

Dank 120cm Schüssel im Vorgarten konnten wir jetzt die Show zur Ausstrahlung sehen und auf Festplattenrekorder aufnehmen.
War eine nette halbe Stunde an Infos und Filmausschnitten.


Fr Dez 22, 2006 11:11 am
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Berichte doch mal drüber, wäre toll!


Fr Dez 22, 2006 8:15 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Ja, was ist los?
Wollt ihr uns weiter so foldern?
Und stehen lassen - im Ungewissen ertrinken lassen?
Und nur evtl. "Andeutungen" posten?
Ich finde das ehrlich gesagt, langsam nicht mehr sehr nett. Sorry. Aber es ist nicht schön, wenn man tagelang warten muss, und man weiss praktisch schon seit Wochen (Monate? wie Jim Bakers Seite!) was passiert ist. *seufz*
Können diejenigen das Gefühl überhaupt nachwollziehen, die schon "wissen zur Sendung haben"?
Oder warum wird von diesen Personen nichts näheres mitgeteilt? Warum? Würde mich auch mal interssieren.... hm ? *gruebel*

Ist ja schön, wenn IHR inzwischen schon die sendung GESEHEN HABT!
Es freut mich natürlich auch für alle, die Englisch verstehen können, die dann demnächst wohl irgendwie die Gelegenheit haben, dies auch noch per "DVD-Datei-Möglichkeit/en oder File" sehen zu können ..... wer weiss ....

NUR: Ich habe - und andere Fans - die ebenfalls KEIN Englisch können - wir habern leider NIX davon!
Was nützt es uns, wenn wir es doch nicht verstehen und nachvollziehen können. *wein*

Ich hab jetzt auch schon ungeduldig gewartet - und hoffte, das mich die neuen Infos + ausführlichen Berichte zur Sendungs-Beschreibung und zu den Interviews - und hatte mich schon gefreut darauf- sozusagen damit getröstet, das wir wenigstens etwas zu WEIHNACHTEN an POSITIVEM NEWS endlich mal bekommen.
Mit dem geplanten privaten Interview ist es ja dieses ja wohl leider doch nichts geworden, wie es aussieht.
Und das Kinoprojekt ist auch nicht gerade fördern, da es ja wohl im Jahre 2007 wohl doch noch nichts wird.
SCHADE!




Edited By Eloise on 1166821644

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 22, 2006 11:01 pm
Profil YIM
Beitrag 
Jaja, diese Jugend. :;):
Ist euch vielleicht aufgefallen das zwischenzeitlich Weihnachten war und man(n) auch noch andere Sachen erledigen muß. Da kann man nicht immer in fremden Foren hängen und ellenlange Berichte schreiben.

Außerdem ist auch mein Englisch nicht perfekt, so das ich auch nicht alles haarklein mitbekommen habe. Auch wenn es nur eine halbe Std. war und vieles mit Filmausschnitten belegt war.
Hängengeblieben ist zumindest, das Jim Baker Busfahrer ist und er doch in der 3.Season seinen großen Auftritt gehabt hätte. Ich glauber er ist darüber ein wenig sauer.

Ehrlich gesagt waren wohl alle sauer, deshalb auch der Schlußsatz in der Serie: "War das jetzt Alles umsonst?!!"

Ansonsten wurden einige Ausschnitte gezeigt, die hinter den Kulissen spielten. Ein wenig Blue Peter und ein Interview mit John Christopher.

Für mehr müsste ich jetzt den Recorder noch mal anwerfen und mir das Ganze noch einmal genauer anschauen.

Ad astra
Marc

http://helgas-galaktische-funkbude.blogspot.com/


Di Dez 26, 2006 11:42 pm
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Hallo Marc!

Zunächst Danke für deine schnelle kurze Zwischen-Rück-Meldung und Kurz-News-Mitteilung.

Hört sich schonmal sehr spannend, interessant an und macht natürlich weiterhin neugierig auf mehr.

Ich glaube dir sind ein paar Interviews flöhten gegangen, kann das sein?
Ist nicht böse gemeint.

Klar kannst du ja nichts dafür.

Du kennst ja gewisse Hintergründe nicht - die eigentlich mehr oder weniger nur den "Insidern, als dem engen eingeflsichen Fan-Kreis betreffend" bisher gekannt sind.

Es geht nicht um Weihnachten.
Denn es ist ja schon länger bekannt, zumal Mailhunter ja selbst hier schon einiges angedeutet hatte kürzlich.
Daher geht es nuch um die Ungeduld ansich, sondern, weil wir hoffen, ab dem 19.12. auch alle die glechen Informationen zu bekommen würden, wie es ursprünglich Mailhunter versuchte zu erklären und zu versprechen (zumindest dachte ich, das dies so von Mailhunter gemeint war, das er die Infos ab dem 19. bekanntgeben darf und würde!). Hm.
Daher sind wir schon über den erwarteten Zeitpunkt schon längst drüber.
Zumal wir ja schon länger wussten, was uns im groben erwarten würde .... durch das was ich finde konnte hierzu, das Interviews geplant waren, ein Making of Clipv von Jim Baker gezeigt würde, das die Interviewer in ERinnerung schwelgen würden, usw. - und das Jim Baker ja schon bereits berichtet hatte und dies wohl auch schon einigen mitgeteilt hatte, da ja einge Fans weltweit Kontakt mit Jim Baker haben, u.a. schreibt er es ja auch auf seiner Online-Seite (wohlgemerkt schon seit dem Aufzeichnungs-Tag bekannt ist!).

Ich bin halt jetzt auch aus diesem Grunde einwenig traurig. So hoffte ich doch spätestens mich Weihnachten ein bisschen damit trösten zu können, das mich diese Informationen aufheitern könnten - und man ein Thema zum diskutieren wieder hätte .....

Nunja, dann müssen wir wohl durch und weiterhoffen.
Ich offe aber nicht, das Mailhunter uns komplett im Stich lässt. Eigentlich dachte ich, das er genug Zeit gehabt hätte (natürlich nur, wenn man weiteres von Mailhunter mitbekommen kann, soweit es geht - siehe auch seine vielen Online-Spiele .... auch hier scheint er viel Zeit für zu haben, aber jeder nutzt halt seine Zeit wie er natürlich kann und möchte, ist ja auch jetzt nicht weiter wichtig, nur zum besseren Verständnis für Aussenstehende grad halt vielleicht , wenn man verstehen kann, naja, egal).

LouisdeFuines,
du hast eine PM von mir bekommen, huhu,
möchte dich daran erinnern.
Hoffe, du kannst mir antworten.

Auch ob, die Thread-Überschrifts-Änderung/Aktualisierung möglich ist?




Edited By Eloise on 1167170644

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Dez 27, 2006 12:02 am
Profil YIM
Beitrag 
hallo an alle!
Am 30.12.2006; 01.30 und 04.30 in der Nacht wiederholt BBC4 nochmals The Cult of... The Tripods
6/6. Interviews with the cast and crew reveal the behind-the-scenes story of the sci-fi series about three boys from rural England who rebel against subjugation by aliens.
Habs schonma vorprogrammiert, LG Andreas!


Mi Dez 27, 2006 1:55 pm
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Danke, Andreas! :)

@Eloise:
Habe die Überschrift deinem Wunsch entsprechend geändert. Du solltest aber verstehen, dass ich über die Weihnachtstage lieber an meine Familie dachte!




Edited By LouisdeFuines on 1167235236


Mi Dez 27, 2006 5:58 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de