Die dreibeinigen Herrscher
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/

Dreibeiner Point & Click
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=127&t=2273
Seite 1 von 1

Autor:  Sven [ Mo Mär 03, 2014 4:23 pm ]
Betreff des Beitrags:  Dreibeiner Point & Click

Passend zu den aktuellen Projekten, möchte ich ein altes Thema neu aufrollen. Und zwar unser Adventure!

Einige werden sich evtl. noch daran erinnern, haben wir im Mai 2007 das erste Projekt gestartet. Leider lief' das alles ein wenig aus dem Ruder und das Team hat sich geteilt. Im Mai 2008 dann, haben sich das alte Team und neue Mitglieder zusammen gefunden und ein neues Projekt eingeleitet. Leider verlief dies ebenfalls im Sande, aufgrunde RL und krankheitsbedingten Problemen. Januar 2011 hab' ich dann begonnen, das Projekt auf eigene Faust zu rebooten, was leider auch durch RL zerschlagen wurde.

Jedoch, mit dem Material aus den ersten drei Projekten und dem Vorwissen, "Was lief' falsch und wie macht's man besser..." möchte ich öffentlich einen Relaunch startet. Ich benötige hier Hilfe.

Das Projekt benötigt eine AKTIVE Teilnahme. D.h.:
* Täglicher besuch des Forums
* Interesse an Spielen
* Kommunikation
* Aktive Teilnahme am Inhalt, mind. 1-2x Abende die Woche am Spiel arbeiten

Ihr benötigt KEINE Fähigkeiten in Programmierung. Es gibt natürlich div. Punkte in diesem Projekt, die technisches Verständnis und den Umgang mit Software benötigt, jedoch sind dies Themengebiete, die durch den entsprechenden Teilnehmer erledigt werden. Weiterhin sollte natürlich jeder über die entsprechende Software/Hardware verfügen. Die technischen Ansprüche sind nicht hoch, jedoch sollte jeder z.B. ein stabiles Betriebssystem haben und eine Möglichkeit, die Daten nach jeder Arbeit auf einem externen Datenträger zu sichern.

Ich benötige Hilfe zu den Themen:
* Zeichen, grafische Bearbeitung (Gimp, Photoshop)
* Animation (Figuren, Objekte, Lichteffekte)
* Rätselerstellung, logische Abfolge
* Texterstellung (Dialoge, Inhalte)
* Umgang mit Visionaire 2D
* Soundeffekte und Musik
* Videoanimation
* Voiceover (Charakterstimmen)
* Off-Voice (Erzähler)

Ich biete:
* Zugang zu einem gesicherten Forum
* Zugang zu einem gesicherten Mediawiki
* Zugang zu einer privaten E-Mail-Adresse (wunschname @ 3pods . de)
* Zugang zu einem gesicherten IRC-Channel (Chat)
* Zugang zu einem privaten TeamSpeak-Server
* Zugang zu einem großen Server, um die Daten zu tauschen/sichern
* Die Möglichkeit, "Dabei zu sein"

Welches Ziel hab' ich:
Ein vollwertiges Point & Click Adventure, in deutscher (evtl. sogar englischer) Sprache, auf relativem aktuellen technischen Standard. Es soll an die klassischen Adventure wie Zak McKracken erinnern, aber zeitgleich doch ein wenig das Eyecandy von z.B. "Satinav's Ketten" haben (ich mag den Zeichenstil).
Evtl. kann man das Spiel in Episoden releasen, wie z.B. die letzte Monkey Island-Reihe. Weiterhin möchte ich versuchen, nicht nur "Text" anzubieten, sondern evtl sogar "Sprachausgabe" zu realisieren. Jedoch ist das noch in weiter Entfernung.

Bevor ihr mir nun also die Bude einrennt, mit "Ich hab' Interesse", seid euch bitte im klaren, das dies ein Langzeitprojekt ist, das mindestens 2-3 Jahre in Anspruch nimmt. Mit "Lass' mal Gugg'n, bin Neugierig", is' nich'. Ihr solltet wirklich helfen wollen.

Aktuell im Team:
Jörn: Kulissen, Skizzen, Objekte, Rätsel, Dialoge, Logische Abläufe
HubbaZoot: Serververwaltung (Website, Foren, Pedias)
Ich: Engine (Coding), Rätsel, Skizzen, Logische Abläufe, Dialoge, Pedias, Foren
Stefka: Backend-Support, Sub-Alphatester, VoiceOver (weibliche Stimme(n))
Daniela: VoiceOver (weibliche Stimme(n))
Rainer: Sub-Alphatester

Autor:  Fischbrötchen [ Mi Mär 05, 2014 10:09 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Sven Vucenovic hat geschrieben:

Das Projekt benötigt eine AKTIVE Teilnahme. D.h.:
* Täglicher besuch des Forums
* Interesse an Spielen
* Kommunikation
* Aktive Teilnahme am Inhalt, mind. 1-2x Abende die Woche am Spiel arbeiten

Ich benötige Hilfe zu den Themen:
* Zeichen, grafische Bearbeitung (Gimp, Photoshop)
* Animation (Figuren, Objekte, Lichteffekte)
* Rätselerstellung, logische Abfolge
* Texterstellung (Dialoge, Inhalte)
* Umgang mit Visionaire 2D
* Soundeffekte und Musik
* Videoanimation



Huhu,

nun ich kann nicht

Bei Gimp könnte ich höchsten etwas helfen, alle Anderen Punkt werde ich leider nicht schaffen.

Autor:  Sven [ Mi Mär 05, 2014 12:04 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Ja dann zeichne mir doch mal was dreibeinisches. Dorfmühle, See, Schule oder so... Etwas aus den ersten Episoden im Dorf...

Autor:  Fischbrötchen [ Do Mär 06, 2014 9:39 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

huhu,

Zeichnen ist nicht mein Ding, etwas hier und da am bild verändern, ja, kennst doch meine Montagen.

Autor:  Sven [ Di Mär 25, 2014 3:13 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Wie weit gehen den deine "Fertigkeiten"? Haste noch alternative Beispiele, die du mir mal linken könntest?

Achja, bevor ich's vergess. Jörn kümmert sich aktuell um die Kulissen. Aktuell haben wir eine Alpha-Kulissen, mit der wir testen.

Autor:  Sven [ Di Mär 25, 2014 6:25 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

INTERESSENTEN AUFGEPASST!


Wir planen zu diesem oder kommenden Wochenende eine kleine Chat Session. Hier werden Ideen, Grundlagen, Aufgaben, Meinungen usw. besprochen. JEDER ist hierzu eingeladen! Mit dieser Aktion möchten wir JEDEM die Möglichkeit geben, ein Teil dieses Projektes zu werden. Sei es nun im grafischen, animativen, audio, skripting, musik oder anderem Bereich.

Zur Erinnerung:
Wir (Jörn und ich) sind ebenfalls "Frischlinge" in diesem Bereich. Wir starten echt bei NULL und sind weder aktive Grafiker noch Coder! Wenn DU also Ambitionen in irgendeine Richtung, die einem Spiel dienlich sein könnte, kannst du hier etwas leisten, das vielen Leuten freude bringen wird. Wir erwarten hier keinerlei "Profiarbeiten". Hier geht es auch um den "Learning by doing", bzw "Try and Error"-Effekt. Als Beispiel kann ich hier aufführen, das ich nun ÜBER 30 Stunden damit verbracht habe, eine einzelne Kulisse zu erstellen, auf dem man einen Schlüssel aufheben kann und damit eine Türe öffnen konnte. Ich muss mich auch hinter die Materie klemmen, aber es ist machbar!

Für den Chat benötigst du ein Headset (oder ein funktionierendes Mikrofon) und TeamSpeak 3 (welches kostenlos ist). Einen genauen Termin werden wir noch ankündigen.

Autor:  Fischbrötchen [ Mi Mär 26, 2014 7:47 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Beispiele ja habe ich

viewtopic.php?f=24&t=1887

viewtopic.php?f=24&t=1685

viewtopic.php?f=24&t=1364

viewtopic.php?f=24&t=1238

Großartige Fähigkeiten habe ich da leider keine

Autor:  Sven [ Do Mär 27, 2014 6:01 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Zwei neue offene Stellen wurden generiert:
* Voiceover (Charakterstimmen)
* Off-Voice (Erzähler)

Und bitte an dieses Posting denken ;-)
viewtopic.php?p=28043#p28043
Termin wird noch bekannt geben!

Autor:  Sven [ Sa Mär 29, 2014 11:38 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Wie in diesem Posting erwähnt, machen wir ein öffentliches TeamSpeak-Treffen. Der Termin für dieses Treffen ist nun festgelegt worden. Und zwar am 05.04.2014, von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Es sind ALLE eingeladen, ihre Ideen, Meinungen, evtl. einbringbare Fertigkeiten in diesen zwei Stunden kund zu tun. Es gibt hier kein "Falsch" oder "Richtig", hier geht es um grundlegende Informationen und Gespräche.
Das Treffen findet auf unserem hauseigenen TeamSpeak-Server statt. Ihr benötigt lediglich ein Headset (oder Mikrofon), sowie die aktuelle Version von TeamSpeak 3.
Die Login-Daten erhaltet ihr von mir, wenn ihr diese von mir per PM anfragt.

Autor:  Sven [ So Apr 06, 2014 5:06 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Kleines Update:
Wir hatten nun diese Woche zwei TS-Sitzungen, in denen einiges klargestellt wurde und vieles neues Besprochen wurde. Wir arbeiten momentan am "Demo-Raum", in dem die grundlegenden Funktionen getestet werden. Momentan haben wir 16 nutzbare Objekte, ~50 (Selbst)Dialoge und die meisten Interaktionen sind bereits fertig. Wir arbeiten nun an "direkten" Interaktionen (z.B: "Öffne Türe" und die Türe geht dann auch wirklich auf...).

Weiterhin gibt es ein Update, was das Team angeht:
Code:
Jörn: Kulissen, Skizzen, Objekte, Rätsel, Dialoge, Logische Abläufe
HubbaZoot: Serververwaltung (Website, Foren, Pedias)
Ich: Rätsel, Skizzen, Logische Abläufe, Dialoge, Pedias, Foren
Stefka: Backend-Support, Sub-Alphatester, VoiceOver (weibliche Stimme(n))
Daniela: VoiceOver (weibliche Stimme(n))
Rainer: Sub-Alphatester

Autor:  Sven [ Fr Apr 18, 2014 9:14 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

So, es gibt ein kleines Informations-Update:
Die Tech-Demo (Pre-Alpha) steht nun mit allen Grundfunktionen fertig(!) da. Die kommenden Tage werden noch einige Kleinigkeit korrigiert, Text komplettiert und Voiceover fertig gemacht.
Hier ein paar Infos zum Inhalt:

Der Raum beinhaltet:
* 21 Gegenstände
* 33 Animationen
* +250 Texte
* +30 SFX
* ~100 Voiceover




Die Tech-Demo wird exklusiv auf dem Jahrestreffen in Stuttgart vorgestellt.

Autor:  Sven [ Mo Apr 21, 2014 1:53 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

So, der Alpha Raum (sprich: Tech-Demo) neigt sich der Fertigstellung zu. Es sind nun insgessmt 408 Textpassagen, 22 Objekte, 33 Animationsbrücken, 18 Soundeffkte, 111 verschiedene Sprachausgaben.

Die Arbeitszeit (sowie auch die 'Lernzeit') betrug bisher knapp 4 Wochen. Die reingesteckte Arbeitzeit (und 'Lernzeit') ist ca. 50 Stunden/Woche. Ingesamt wurden also ~180 Stunden investiert, um das ganze zu realisieren.

Die Alpha wird am 26.04.2014 in Stuttgart auf dem Jahrestreffen presentiert und voraussichtlich die Woche darauf dann für die Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Hier steht jedoch noch eine finanzielle Barriere vor uns, da wir noch dringend Lizenzen für die Software benötigen. Dieses Thema wird ebenfalls auf dem Treffen besprochen. Interessierte Unterstützer können sich gerne bei mir per PM melden.

Autor:  Sven [ Mo Apr 28, 2014 11:03 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

Also das "Probespielen" war auf dem Treffen ein voller Erfolg!
Spinne hat sich tapfer durchgekämpft und hat es geschafft :-) Alle waren gefesselt und hatten offensichtlich viel Spaß dabei, es auf der großen Leinwand zu beobachten.
Dateianhang:
P1000645.jpg
Dateianhang:
P1000660.jpg

Autor:  spinne [ Di Apr 29, 2014 6:01 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Dreibeiner Point & Click

So nun werde ich was schreiben zum testspielen im Probierraum von Jörg und Sven.
Es macht spars. :mrgreen:


Hehe, schön stelle mir gerade Svens Gesicht vor über den sau ausfürlichen Bericht vor. :D


Nein mal im ernst, kann mit viel Unterstützung von uns allen hier ein echt tolles und auch ungewöhnliches Spiel draus entsehen. Macht riesig spars auf einer 2 D Oberfläche kniflige Rätels zu lösen und vor allem erstmal die Grundlagen zu finden um die Rätzel zu lösen.
Man merkt dem Proberaum das viele hineingesteckte Herzblut und Hirnschmals an.
Also wer gerne sucht, kombieniert und seinen Kopf in Bewegung halten möchte ist hier genau richtig. Ich hoffe das bald die erste echte Spielzehne kommt und ich wieder testen darf.

Also bitte weiter so.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/