Die dreibeinigen Herrscher Das Forum benötigt deine Hilfe! Lies folgendes Posting, um weitere Informationen zu erhalten, wie das Forum, die Website, die Trippypedia und den IRC am Leben zu erhalten sind. Die dreibeinigen Herrscher

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Dez 14, 2019 8:00 am



Auf das Thema antworten  [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
 Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt 
Autor Nachricht
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3514
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
The Amzing Spider-Man (3D)

Am Anfang war ich extrem skeptisch, ob dieser neue Film nun ein Möchtegern-Spidey-Film wird und das neue Film-Team Sam Raimi's grandiosen Filmen nur nachäffen möchten. Aber auf der anderen Seite bin ich ein riesen-Fan der Spider-Man Filme mit Tobey Maguire und Kirsten Dunst. Die Erwartung war gleich null als ich ins Kino ging, und ich wurde eines besseren belehrt. Der Film ist ein Reboot, also eine Neu-Interpretation des Spider-Man Universums. Alles wird nochmal neu erklärt Warum? Wieso? Weshalb? Das hatte mich auch am Anfang abgeschreckt. Aber als der Film anlief und die Titelmelodie kam, war es ein neues Erlebnis



Ich bekam zuerst nach und nach den Eindruck als wenn auch einige Twilight-Einflüsse mit im Film seien, man siehe den neuen Peter Parker-Darsteller, aber dann tut man dem Film wiederum unrecht. Der ganze Film wirkt etwas realistischer und nicht so bunt, wie die erste Trilogie, und da hat das bunte eben auch sehr gut gepasst. Aber im neuen Film sind die Farben etwas dunkler gehalten, was sehr gut zur Stimmung passt. Die Story bleibt, bis auf Gwen Stacy und dem neuen Bösewicht, im Grunde genommen dieselbe, aber es wurde etwas mehr hineingetan, was den alten Filmen gefehlt hat. Sam Raimi ist ja bekannt für seine "Evil Dead"-Filme, und genauso waren die Filme von der Art aufgemacht mit all den Kamera-Schwenks, Effekten, Musik, etc.. Aber der neue Film ist etwas mehr Hollywood.

Den Film kann ich jedem interessiertem empfehlen, bei mir lief der nur in 3D also scheint es wohl keine 2D-Version zu geben, aber es lohnt sich sehr. Ein neuer Spidey-Film der spaß macht und sehr flott aufgemacht ist, mit jeder menge Humor und auch etwas mehr tiefgang daherkommt. Kleiner Tipp: Beim Abspann unbedingt sitzen bleiben, denn es folgt noch eine kleine Einleitung zum zweiten Film, der sich schon in der Mache befindet.


Mo Jul 02, 2012 9:47 am
Profil
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3514
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Batman - The Dark Knight Rises

Hier ein kleiner Bericht über den aktuellsten Batman-Film von Christopher Nolan. Der Film war schon ganz grosse klasse und brachte eine Neuerung mit ins Kino: Die verschiedenen FSK-Versionen. Bei meinem Kino war es so, das bei den Uhrzeiten (Filmbeginn) einige in blau und einige in grün gehalten waren. Wie ich hinterher erfuhr, in den letzten Tagen, war es so, das blau für FSK 16 steht und grün demzufolge FSK 12. Für Sonntag (gestern) stand zum beispiel 14 Uhr in blauer Farbe. Also ging ich auch natürlich in diese Vorstellung. Und was war? Der Film schien geschnitten zu sein. Natürlich sind damit die Gewaltszenen gemeint, wo der gute Herr Bane seinen spaß am

Spoiler: Zeigen
Köpfe umdrehen


hat. Das fand ich persönlich ein bisschen doof gemacht, weil ich vorher 14 Uhr in blau sah und einen Tag bevor ich ins Kino ging, waren die Farben auf einmal verschwunden. Also konnte ich auch gar nicht mehr ausmachen, wann der Film unzensiert gezeigt wird. War SEHR ärgerlich. Somit warte ich auf die Blu-ray. Zurück zur Bewertung: Der Ton von den Stimmen war extremst leise, der Surround-Sound hatte schon seine Wucht gehabt. Gezeigt wurde der Film als digitale Version und nicht mehr von der Rolle. Auf die Handlung möchte ich jetzt nicht so sehr eingehen, um anderen nicht die Freude zu verderben, aber ich kann jetzt schon sagen, das eine Menge passiert, und am Ende sogar eine äusserst positive Überraschung. Wer den Spoiler anklickt ist es selber schuld. Also, wer den Film sehen will nicht anklicken. :wink:

Spoiler: Zeigen
Robin wird am Ende eingeführt


Anne Hathaway macht eine sehr gute Figur im engen Kostüm, besonders auf dem Bat-Motorrad und überhaupt war der Film wunderbar anzusehen. Jeder Batman-Fan sollte sich den letzten Teil nicht entgehen lassen. Was mir überhaupt nicht gefiel: Es gab KEINE Pause. Das bedeutet 3 Stunden lang sitzen. Mein Tipp: Vorher besser zweimal zur Toilette gehen. :idea:


Mo Jul 30, 2012 8:57 am
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Contagion

Haben zur Zeit "Contagion" ausgeliehen.
Kurzbeschreibung: Der "Outbreak" der heutigen Zeit.

Der Film beginnt sehr stark, ohne lange Einführung und Geplänkel. Nach und nach wird der Film zwar etwas langatmiger und sehr detailliert, dennoch ist er sehr gut gemacht. Wer auf realistische Katastrophenfilme steht: Lohnt sich auf jeden Fall den anzusehen.

Meine Bewertung: 7 von 10 Punkten.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


So Aug 19, 2012 12:06 am
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Prometheus

Ich als Alien-Fan wurde keineswegs enttäuscht. Zwar kann man den Film nicht nur/direkt als Prequel sehen, jedoch gibt es auch keine Widersprüche zum ersten Alien-Film. Auch ist der Film kein hohles Monster- oder Actionfilmchen, stattdessen ist er zum Teil sogar recht philosophisch. Die Bilder im Film sind natürlich der Hammer. Insofern ist alles in Butter, lohnt sich auf jeden Fall!

Der 3D-Effekt in diesem Film war erfrischend gut, wenig aufdringlich und angenehm.

Meine Bewertung: 7,5 von 10 Punkten

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mi Aug 22, 2012 7:05 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3838
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Was kann man zu den Schauspielern sagen? Immerhin treten sie ein schweres "Erbe" an: Sigourney Weaver, Harry Dean Stanton, Tom Skerritt, Michael Biehn, John Hurt, Bill Paxton, Ian Holm und und und...
Bleibt da die neue Crew nicht etwas blass? Kenn nur die Trailer...

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Do Aug 23, 2012 7:40 am
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Also ich fand die schauspielerischen Leistungen echt sehr gut! Ehrlich gesagt ist das sogar ein sehr wichtiger Pukt - es gibt einige sehr interessante Charaktere.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Do Aug 23, 2012 7:23 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3838
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Danke für die Info. Muss als Alien-Fan unbedingt auch rein. Das Problem mit Nachfolgern oder Prequels der beiden ersten Klassiker ist, dass man oftmals übertriebene Erwartungen hat, die dem Film dann oft nicht gerecht werden.

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Fr Aug 24, 2012 7:47 am
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3514
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
James Bond - Skyfall

Ich habe mich wieder sehr darüber gefreut, mir den neuesten Bond-Film im Kino erleben zu dürfen und dann das - Werbung ohne Ende. Die Werbung ist ja in zwei Teile aufgeteilt: Im ersten gibt es die normale Werbung (Zeitung, Autos, Parfüms,...) die bis zur Eis-Werbung geht, dieses mal war es aber so, das die Werbung nach der Eis-Werbung noch weiter ging. Das Licht ging an und wieder aus, der Vorhang öffnete sich wieder und dann kam schon wieder normale Werbung, wo normalerweise Trailer zu kommenden Filmen erscheinen sollen. Eine einzige Bond-relevante Werbung (die Armband-Uhr) und ein Trailer zu Stirb langsam 5 waren das einzigst wichtige, für Les Miserables mit einem singenden Russell Crowe interessiere ich mich nicht die Bohne. :lol: Aber dann ging es nach "etlichen Jahren" doch noch mit dem Film los.

Ich versuche so wenig zu spoilern wie nur möglich. Man merkt dem Film schon sehr gut an, das dieses mal andere Film-Studios mitgemacht haben (wegen Insolvenz MGM), dementsprechend war der Film komplett anders als die anderen beiden Vorgänger. Es gab also dieses mal nicht das berühmte Zielfernrohr-Intro sondern ein ganz anderes. Es ging auch gleich mit Spannung und langsam aufkommender Action los. Sehr gut gemacht. Daniel Craig beweist wieder einmal, das er ein sehr guter Bond-Darsteller ist, Naomie Harris ein sehr gutes Bond-Girl und der Bösewicht wurde auch überzeugend gespielt. Der Film war insgesamt klassischer, keine übertriebene flotte Action am Laufband, sondern mehr Charakter-Tiefe. Was mich schon immer langweilte seit ich mit Goldeneye damals die Bond-Filme im Kino sah, waren die sehr langen Dialoge. Die waren auch dieses mal da. :wink: Ansonsten ein toller Bond-Film, den sich Bond-Fans auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

P.S.: So voll war es in unserem Kino schon lange nicht mehr. Die einzigen freien Plätze waren nur noch unten vor der Leinwand, sonst war alles voll. Sehr selten sowas zu sehen. Das spricht nur für den Film! Drei Stunden saß ich nonstop, und als der Film aus war, war ich nicht der einzige der zum WC musste. Und ich habe keine Flüssigkeit zu mir genommen, wie die anderen. Das war schon heftig.


Mo Nov 05, 2012 6:58 pm
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
DREDD

Vorab-Anmerkung:
Ich fand den alten Dredd-Film ganz okay, aber auch mich hatten sehr viele Sachen daran gestört. Die Comics kannte/kenne ich nicht!

Zum Film:
Der Film ist in vielerlei Hinsicht eine Wucht! Für mich ein absolut überzeugender SciFi-Action-Streifen, der zutiefst dreckig, sarkastisch, gesellschaftskritisch und mit hohem Tempo daherkommt. Für mich rundum gelungen, genau so stellte ich mir einen Dredd-Film vor! Die 3D-Effekte kommen absolut grandios! Insgesamt hat mich die Optik des Films an District 9 erinnert.
Auch hat der Film seine Freigabe ab 18 zurecht.

Leute, geht in diesen genialen Film!

Für mich einer der besten Filme die ich seit langem gesehen habe: 9/10 Punkten!

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Di Nov 20, 2012 10:32 pm
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3514
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Der Hobbit (3D-Version, mit HFR)

Jahrelang hat man über diesen Film spekuliert und gewartet und jetzt ist er endlich eingetroffen: Der Tag an dem ich mein Kino-Ticket für den Hobbit - Eine unerwartete Reise einlöste; und was soll ich sagen: Es hat sich gelohnt. Der Hobbit ist kein "Der Herr der Ringe" - Ersatz. Wiederum aber doch. Denn es gibt sehr viele... Das verrate ich nicht. :wink: Zur technischen Seite: Mit "Der Hobbit 1" hat Peter Jackson erstmals 48 Bilder pro Sekunde präsentiert und es kam sehr ungewöhnlich herüber. Das ganze läuft SEHR flüssig, muss man sich so vorstellen, wie bei den DVD's von "Die Dreibeinigen Herrscher" von Koch-Media. Das kommt aber alles zugute für den Zuschauer und dem Film. Kein störendes flimmern mehr vor der Brille, immer konstant scharfes Bild, wie von einer Blu-ray, und im allergrößten Schlacht-Getümmel kann man immer auseinander halten, wer da gerade gegen wen kämpft. Super gemacht! Die Handlung ist unterhaltsam und spannend zugleich inszeniert. Man merkt auch, das Szenen die im Buch vorkamen hier nur abgekürzt wurden, wahrscheinlich daher auch die spätere Special Extended Blu-ray Edition. Jeder der kann sollte sich diesen Film dennoch im Kino ansehen, weil 48 Bilder pro Sekunde lohnen sich sehr. 5 von 5 Punkten von mir! 8)


Mo Dez 17, 2012 10:50 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3838
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
@ Dennis

Wie kam Jackson denn auf die extreme Dauer? Hat er da Teile des Silmarillions eingebaut? Ich kann mir die Streckung des kleinen Büchleins auf 3 Filme immer noch nicht erklären... :?

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Mo Dez 17, 2012 8:34 pm
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3514
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
@ Jörn

Es kam mir schon so einiges hinzugedichtet vor. Ich mache mal lieber einen kleinen Spoiler um allen nicht den Spaß am Film zu nehmen. Ist auch nur eine kleine Auswahl. Versprochen.

Spoiler: Zeigen
Radagast der Braune sieht in einer Ruine einen Geist. Er wird vom Geist angegriffen, dieser lässt das Schwert fallen. Radagast bringt es zu Gandalf und später in Bruchtal wird es als das Schwert des Hexenkönigs von Angmar identifiziert. Saruman ist auch in Bruchtal anwesend und streitet alles ab.


Die ersten 60 Minuten wird fast nur geredet, aber es gibt auch zu Beginn eine Vorgeschichte, wo gezeigt wird, wie der Drache Smaug die Stadt der Zwerge angreift. Als ich am Sonntag im Kino war, war auch Familien-Tag. Da habe ich für die Karte 10,50 € bezahlt. Ich war schon selber überrascht, das es so günstig war und dazu noch in HFR-3D. Eine Pause gab es auch. Da diese Technik zu neu ist, dürfte diese so schnell wohl noch nicht für das Heim-Kino erscheinen. Ist natürlich doof, wenn es im eigenen Ort nicht angeboten wird, aber ich musste auch dafür nach Düsseldorf fahren.


Di Dez 18, 2012 10:37 am
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
Hobbit (3D/HFR)

Kinobesuch lohnt auf jeden Fall, reiht sich später mit Sicherheit nahtlos in eine Reihe mit den "Herr der Ringe"-Filmen ein.

Ich gebe 8 von 10 Punkten

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Di Dez 18, 2012 8:43 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3838
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
@ Dennis

Danke!

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Mi Dez 19, 2012 8:41 am
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1225
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Bewertet aktuelle Kino-Filme die ihr gesehen habt
THE RAID

Gerade von LoveFilm ausgeliehen.

Story: Eine Spezialeinheit stürmt ein vor Abschaum strotzdenes Hochhaus.

Ich habe mich sehr auf "The Raid" gefreut, ich habe im Vornherein schon einiges darüber gehört und war sehr gespannt. Da es sich um einen indonesischen Film handelt war ich aber ziemlich besorgt dass er "billig" wirkt. Zum Glück hat sich das nicht bestätigt. Auch war ich skeptisch, weil mich die Story doch sehr an "Dredd" erinnert hat, den fand ich ja genial.

Der Film ist nichts für zarte Gemüter, es wird gemetzelt und geschnetzelt was Knarren, Klingen und Fäuste hergeben. Wie oft hier eine Kniescheibe Bekanntschaft mit einem Messer macht lässt sich schon gar nicht mehr zählen... Die MartialArts-Sequenzen sind unglaublich gut, hier können nicht einmal die genialen Kämpfe aus "Ipman" mithalten - ich saß so manches mal mit offenem Mund vor dem TV. Sprich: Was MartialArts angeht das beste was ich jemals gesehen habe.

Ich gebe 8/10 Punkten.


_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Di Jan 22, 2013 11:09 am
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 139 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de