Die dreibeinigen Herrscher Das Forum benötigt deine Hilfe! Lies folgendes Posting, um weitere Informationen zu erhalten, wie das Forum, die Website, die Trippypedia und den IRC am Leben zu erhalten sind. Die dreibeinigen Herrscher

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Dez 12, 2018 3:43 am



Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 FREIE (und gute) FILME 
Autor Nachricht
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1198
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Hi,

Ähnlich wie Home, anderer Schwerpunkt:
Hier ein Link zu einem sehr wichtigen Film, einer frei abrufbaren Dokumentation - ein Augenöffner der an den Nerven zerrt, aufmerksam macht und auch Meinungen ändern kann...

http://www.earthlings.com/

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Di Jan 04, 2011 12:01 am
Profil Website besuchen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 8:19 pm
Beiträge: 448
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Ist "Earthlings" nicht der Film mit den vielen schrecklichen Realszenen? Geht es darin nicht um die grauenvolle Tierhaltung und -abschlachtung?

Ich selbst habe den Film nie gesehen. Sowas finde ich zu grausam, um es mir anzuschauen.

Einen Film, den ich ganz gut finde heißt "Auf Nummer Sicher". Er ist frei verfügbar.

Guckst Du hier: http://www.videogold.de/rfid-auf-nummer-sicher/


Fr Dez 02, 2011 2:17 pm
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1198
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Alexander_Mainz hat geschrieben:
Ist "Earthlings" nicht der Film mit den vielen schrecklichen Realszenen? Geht es darin nicht um die grauenvolle Tierhaltung und -abschlachtung?

Ich selbst habe den Film nie gesehen. Sowas finde ich zu grausam, um es mir anzuschauen.

...


Hi,

ja das ist der Film, es werden sehr viele Aspekte zur Thematik Tierrechte aufgegriffen und schonungslos gezeigt wie es eben ist! Der Film ist ein absoluter Augenöffner. Ich denke jeder muss sich im Leben mal für eine Lebensweise entscheiden, dieser Film kann eine extreme Entscheidungshilfe sein. Ich halte diesen Film für aüßerst wichtig. Wobei, Du bist ja sowieso Veganer soweit ich das weiß? Ich selbst bin Vegetarier mit stark veganer Tendenz. Somit gehörst Du zu der Gruppe die ihn nicht unbedingt ansehen muss :)

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


So Dez 04, 2011 1:46 pm
Profil Website besuchen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 8:19 pm
Beiträge: 448
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Ja, richtig. Ich bin Veganer (wie meine Frau ebenso).

Ich denke, jeder muß es für sich selbst entscheiden, ob er vegetarisch oder vegan leben möchte. Jeder soll es so machen, wie es für ihn paßt.
Es gibt nicht "den Weg", der ans Ziel führt, es gibt viele davon.

Gut finde ich, daß Du Vegetarier mit Tendenz zum Veganismus bist. Freut mich (und die Tiere).

Ich bin auch der Meinung, daß Filme wie Earthlings dazu beitragen, den Menschen die Augen zu öffnen und sie zum Umdenken zu bewegen.
Wer den Film (oder ähnliche) gesehen hat, kann nie wieder behaupten, er hätte von all dem nichts gewußt.

Und ja, ich werde mir den Film niemals ansehen, da ich die Bilder als zu schrecklich empfinde.

Wie ging es Dir, als Du ihn zum ersten mal gesehen hast?


So Dez 04, 2011 8:07 pm
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1198
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Ich habe mich lange Zeit zuvor schon mit den Thematiken beschäftigt, für mich war vieles nicht neu - deswegen war ich begeistert: Endlich ein Film der all das unverblümt zeigt! Am Stück kann man den Film aber wohl kaum anschauen, ich habe zwischendurch immer Pausen gebraucht von mehreren Tagen.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


So Dez 04, 2011 9:36 pm
Profil Website besuchen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Ich wurde von einem Dreibeiner gefangen
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 31, 2011 8:19 pm
Beiträge: 448
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Dinjai hat geschrieben:
Ich habe zwischendurch immer Pausen gebraucht von mehreren Tagen.


Das glaube ich gerne.


Mo Dez 05, 2011 12:20 pm
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1198
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Habe noch einen Film gefunden der die Zusammenhänge zwischen Fleischkonsum und Klimaerwärmung darstellt...

Meat the Truth
http://vimeo.com/26054490

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


So Dez 18, 2011 5:50 pm
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3478
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Der Teufel von Rudow



Da spielt auch der deutsche Synchronsprecher von Guybrush Threepwood mit, Norman Matt. :mrgreen:


So Jul 13, 2014 8:22 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 09, 2012 4:21 pm
Beiträge: 438
Wohnort: Ratekau
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
oh mann was fürn schrott Film


So Jul 13, 2014 12:38 pm
Profil
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1502
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: FREIE (und gute) FILME
Normal ist das nicht. Aber hier ist ein kleines Filmreich.... Also alles in allem 5600 Filme. Sortiert nach Thriller, Action, Abenteuer, Sifi, Horror, Komödie, Krieg, Western, Drama Doku....und die Pornos stehen ja wo anders :wink: Die Horror- und Sifi habe ich noch in Sub-Genres unterteilt: Vampir, Zombie, Geister usw..usw. Bei seiner Beerdigung kostet wohl die Entsorgung mehr als die Bestattung.....


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mo Jul 27, 2015 10:14 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de