Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Aug 22, 2018 12:19 am



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 [COMMANDOS] Befehle unter Linux (Terminal) 
Autor Nachricht
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 10087
Wohnort: Hechingen
Beitrag [COMMANDOS] Befehle unter Linux (Terminal)
Dateianhang:
Bildschirmfoto.jpg

Kommen wir zu "Salz & Pfeffer" unter Linux. Die Befehle im Terminal. Der Terminal ist praktisch der "cmd" (Unter Windows "Start -> Ausführen -> cmd) unter Windows (oder damals die gängige Eingabe-Form unter MS-DOS). Unter Ubuntu-Mate kann der Terminal also bequeme Konsole per F12 aufgerufen (mittels F11 in/aus (dem) Vollbild genommen) werden.

Ich werde hier nun die Behle, bzw. Befehlsketten auflisten, die ich bisher entdeckt habe. Natürlich gibt es noch viel mehr, jedoch fanden diese noch keine Verwendung bei mir. Die Liste wird nach und nach weiter gepflegt, je nach Bedarf und Nutzung. Weiterhin sollte sehr Vorsichtig hiermit umgegangen werden, da ihr evtl. damit Inhalte löscht/modifiziert, die Systemrelevant sind. Wie für alle anderen Dinge, die ich hier poste, gilt immer die Regel "Nutzung auf eigene Gefahr!" ;-).

Um (in 99% aller Fälle), wirksame Befehle zu wirken, benötigt ihr vor den meisten Behlen (Befehlsketten), den Begriff "sudo". Mittels sudo iniziert ihr, das ihr die weiteren Befehle in der Befehlskette, mit administrativen Rechten ausführen möchtet. Viele Befehle, bzw. Befehlsketten, können ausschliesslich nur mit sudo genutzt werden.


Installation von Paketen (Programmen):
Sollte euch der Name des Programm-Paketes bekannt sein, könnt ihr mittels dieses Befehls, das Programm installieren. Wobei <Paketname> für den Namen des Programmes/Paketes steht.
Code:
sudo apt-get install <Paketname>


Suche nach einem Pakets (Programmes):
Wenn ihr euch nicht sicher seit, ob ein Paket vorhanden ist, oder auch nichtmehr erinnert, wie das Paket genau heißt, könnt ihr mit einer Stichwortsuche, durch apt-cache search eure Liste durchsuchen. Wobei <Stichwort> für eur gesuchtes Paket steht.
Code:
apt-cache search <Stichwort>


Update der Paketeliste:
Dieser Befehl entsprich in etwa dessen, was Windows im Regelfall, einmal die Woche macht, er aktuallisiert die Update-/Patchliste, für seine Updates. Dies kann auch automatisiert werden. Dieser Befehl aktuallisiert lediglich die Paketliste und führt keine Aktuallisierung aus.
Code:
sudo apt-get update


Upgrade (nach Update) der Pakete auf dem Rechner:
Dieser Befehl wird üblicherweise nach sudo apt-get update angewendet. Damit aktuallisiert ihr nun die bereits installierten Pakete:
Code:
sudo apt-get upgrade


Bereinigen ungenutzer Pakete:
Wie auch unter Windows, gibt es gelegentlich "Dateileichen", die zu entfernen sind. Was unter Linux nicht so kritisch wie unter Windows ist, sondern eher "zum freimachen von Speicherplatz" dient, ist dieser Befehl doch eine schöne Sache, den Müll auf der Platte los zu werden. Der autoremove entfernt Dateien, die keinerlei Abhängigkeiten zu anderen Paketen mehr aufweisen.
Code:
sudo apt-get autoremove



Installation von *.deb-Dateien, mittels Befehlzeile:
Wer gerne genauer sehen möchtte, was während einer Installation einer *.deb-Datei geschieht, kann dies einfach mit einer kleinen Commandline bewerkstelligen:
sudo dpkg -i PAKETNAME.deb


Upgrade der Distribution (kommt nicht automatisch mit den regulären Updates/Upgrades rein):
Wenn man den Kernel aktuallisieren will, geschieht dies nicht über die regulären Updates/grades, sondern seperat.
Code:
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade


Installation eines Paketes, das bereits vorhanden ist (überschreiben):
Auch unter Linux kommt es vor, das Dateien "kaputt gehen". Meist bei Neulingen unter Linux (wie mich), die gerne erstmal wild rum-testen und ab und an Pakete zerlegen, bis nichts mehr geht ;-). Mit diesem Befehl könnt ihr eine Neuinstallation des Paketes erzwingen, bzw. das Überschreiben der bereits vorhandenen Dateien.
Code:
sudo apt-get --reinstall install <Paketname>


Deinstallation von Paketen:
Auch unter Linux hat man mal die Schnauze voll, von Programm X oder Y. Dann muss es weg! Diese Befehlskette entfernt das Paket, sowie auch seine abhängigen Dateien. Dies erledigt der zusätzliche Trigger --purge. Ihr könnt den Trigger remove jederzeit auch ohne --purge nutzen.
Code:
sudo apt-get --purge remove <Paketname>


Pakete direkt von einer URL herunterladen:
"Normalerweise" werden ja Dateien mittels des Web-Browsers, z.B. Firefox, heruntergeladen. Dies funktioniert aber auch mittels eines Befehls. <Adresse> entspricht in diesem Fall die URL des zu herunterladenden Wunschobjektes.
Code:
wget <Adresse>


Auf einen Remote einloggen:
Wenn man sich auf einen anderen Rechner einloggen möchte, mittels der Befehlszeile (z.B. auf einen anderen Linux-Rechner im Netzwerk), kann dies mit diesem Befehl realisieren. ssh ist hierzu prädestiniert. <Nutzername> entspricht hier deinem Nutzername auf dem entfernten Rechner. <IP-Adresse> ist natürlich die IP des Rechners, den du erreichen zu versuchst.
Code:
ssh <Nutzername>@<IP-Adresse>


Neue Paketquelle hinzufügen:
Um neue Paketquellen hinzu zu fügen, kann man dies mit dem Repository-Umsetzten. Hierbei werden im Grunde "Server" in die bereits bestehende "Serverliste" eingetragen, die dann mittels den Befehlen apt-get update und apt-get upgrade (siehe weiter oben) angesteuert und verwertet werden. Hier ein Beispiel, mit der Paketquelle von Audacity:

1) Die Paketquelle, in die bereits bestehende Liste eintragen:
Code:
sudo add-apt-repository ppa:ubuntuhandbook1/audacity

2) Nun muss natürlich die neue Paketquelle ausgelesen werden und in die lokale Paketquelleliste eingepflegt werden (dieser Befehl findet sich in diesem Posting auch bereits weiter oben):
Code:
sudo apt-get update

3) Nun kann bequem mittes diesem Befehls (Beispielbefehl für das installieren von Audacity, von der neuen Paketquelle aus), installiert werden:
Code:
sudo apt-get install audacity



CD/DVD auf Festplatte speichern:
Um eine CD oder DVD kurzerhand auf die Festplatte zu kopieren, gibt es den "dd"-Befehl. Zum Ausführen des Befehls brauchst du ein Quelllaufwerk (z.B. ein CD/DVD-Rom) und ein Ziel (deine Festplatte).
Hier ein Beispielcode (der natürlich deinem Bedürfnis angepasst werden muss):
Code:
dd if=/dev/cdrom of=/home/Nutzername/Downloads/ImageName.iso

Hier nun die Erklärung der Befehlskette (damit du weisst, was du anpassen musst):
Code:
dd if=/dev/cdrom of=/home/Nutzername/Downloads/ImageName.iso
|  |   |   |     |   |    |          |         |         |
|  |   |   |     |   |    |          |         |         +-- Die Dateienerweiterung, ISO
|  |   |   |     |   |    |          |         |
|  |   |   |     |   |    |          |         +-- Dateinamen der ISO-Datei
|  |   |   |     |   |    |          |
|  |   |   |     |   |    |          +-- Unterordner
|  |   |   |     |   |    |
|  |   |   |     |   |    +-- Unterordner
|  |   |   |     |   |
|  |   |   |     |   +-- Unterordner
|  |   |   |     |
|  |   |   |     +-- Der Befehl "Output File"
|  |   |   |
|  |   |   +-- Quelllaufwerk
|  |   |
|  |   +-- Unterordner mit den Devices (DVDLaufwerk, USBSticks, usw)
|  |
|  +-- Der Befehl "Input File"
|
+-- Programm/Commandobefehl


Weitere Befehle, Befehlsketten, werden nach und nach hier weiter eingepflegt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Mo Feb 08, 2016 12:57 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 10087
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: Befehle unter Linux (Terminal)
CD/DVD auf Festplatte speichern wurde zum ersten Posting hinzugefügt.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Do Jun 16, 2016 11:43 am
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 10087
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: [COMMANDOS] Befehle unter Linux (Terminal)
Upgrade der Distribution (kommt nicht automatisch mit den regulären Updates/Upgrades rein) hinzugefügt.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Mi Dez 20, 2017 7:58 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 10087
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: [COMMANDOS] Befehle unter Linux (Terminal)
Hinzugefügt:
Installation von *.deb-Dateien, mittels Befehlzeile.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Di Dez 26, 2017 12:05 pm
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de