Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Nov 19, 2018 11:40 am



Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr 
Autor Nachricht
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1502
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
zoot, man müsste den Raum mit der speziellen Tapete (Rolle 10 meter 120 Euro / Vorhang 4 meter x 2 meter für 300 Euro) auskleiden. kosten für eine Wohnung zig Tausende, ach ja den Boden nicht vergessen!


Di Apr 12, 2016 9:30 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 09, 2012 4:21 pm
Beiträge: 438
Wohnort: Ratekau
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
unbestritten Handys strahlen. Aber was strahlt nach Hunderten A Bomben Test heutzutage nicht.
Persönlich halte ich von diesen ganzen komischen Tesgeräten die einfach irgenwie piepsen nichts.
Jede Welle läst sich in Stärke und Länge messen. Dazu brache ich son Gedöns wie in dem Video nicht.


Di Apr 12, 2016 10:09 pm
Profil
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1502
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
Video des Tages | Mobilfunkmasten als Bäume

https://www.youtube.com/watch?v=8CHTk0WVQNY

Versteckte Mobilfunk-Antennen

https://www.youtube.com/watch?v=BPAauaoCA3k

Geldrolleneffekt !!! Blut verklumpt unter Handstrahlung !!! Clotted blood by mobile phone influence

https://www.youtube.com/watch?v=figVfJY ... 4BFBB557E8


Di Apr 19, 2016 3:38 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: So Jul 12, 2015 4:48 pm
Beiträge: 36
Wohnort: Rethem/Aller
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
guter beitrag !


Di Apr 19, 2016 9:39 pm
Profil
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Ich bin in der goldenen Stadt angekommen
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1502
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
Hier waren wir in Puerto de la Cruz für eine Freundin ein App. am Messen mit dem Esmog Spion und der Wert ging voll in der roten Messbereich. Da oben in der 7.Etage war die Strahlenhölle.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Di Apr 19, 2016 9:56 pm
Profil
Ich bin der Weihe entkommen
Ich bin der Weihe entkommen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 04, 2015 5:20 pm
Beiträge: 58
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
Mobilfunk: Brustkrebs, Impotenz und verkrüppelte Tiere

https://www.youtube.com/watch?v=Wn1L-IbHDBo

Mobilfunk: Grenzwert-Lüge, Fehlgeburten bei Kühen

https://www.youtube.com/watch?v=tX394uz72Qk


Fr Apr 22, 2016 12:18 am
Profil
Wir sind sicher in den Weinbergen
Wir sind sicher in den Weinbergen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 17, 2004 1:55 pm
Beiträge: 559
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
Wenn hier schon ein Fred zum Thema Strahlen durch Handys ist, warum dann keiner zum Thema Atomkraft, Abgase in der Luft, ... ect. pp.
Will die Gefahr durch Handys nicht ganz leugnen, aber Panikmache wird hier schon gemacht.

Schädlich ist sehr viel auf dieser Welt.

Übrigends sollte man dann sämtliche PCs und Laptops auch aus stellen. Geben auch Strahlen ab. Mal sehn ob hier demnächst nun weniger Besucher sind. :wink:

Und wo wir dabei sind Funktelefone und ihre Ladestationen landen nun auch wohl in vielzahl auf dem Müll.


Fr Apr 22, 2016 6:10 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3755
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Mobilfunk - die verschwiegene Gefahr
@ MoonBird

So siehts aus . Einfach nur nervig, die großen Pseudoaufklärer . Da fault mir doch tatsächlich die Palme beim telefonieren ab. Oh Gott, wir müssen alle sterben.

Mein Meinung :Entweder weit in den Wald ziehen oder sich mit der bösen,neuen Welt arrangieren.

Alles andere nervt hier nur. Zum tausendsten mal durchgekaut.

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Fr Apr 22, 2016 6:40 pm
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de