Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 4:07 am



Auf das Thema antworten  [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 "The Tripods" - Der Kinofilm? - Gedanken, Wünsche, Spekulationen 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Stephen Spielberg als Regisseur lässt Gutes vermuten.

Besonders daher, da er möglicherweise aus dem Disaster um Star Wars I gelernt zu haben scheint.

Ähm, sag mal auch bis zu dir (und deinem Dorf) müsste doch vorgedrungen sein, das ein "Blockbuster für dieses Jahr 2005 von Steven Spielberg mi dem Namen Krieg der Welten" in aller Munde ist....? :?:
Das gann wirklich nichmal stichpunkthaltig an die vorbeigegangen sein.
Es werden doch im Umfeld auch Freunde/Bekannte geben, die sich für Kinofilm-Besuche interessieren ..... :?:

Ausserdem stehts doch schon seit Monaten auch hier im Forum..... :rolleyes:

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 23, 2005 12:49 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Liebe Eloise, du hast leider vieles falsch verstanden .

Ich träumte von Stephen Spielberg bei einem Tripods-Film.

Hinterher fiel mir erst wieder ein, dass dafür ja Don Murphy zuständig ist. :(

Ich räume aber gerne ein, dass ich ungewollt zu diesen Missverständnis beigetragen habe. ;)

Davon abgesehen, ich muss zugeben, dass ich außerhalb dieses Forums noch nirgendwo Werbung für diesen Film gesehen habe.
Und ich bin jeden Tag im Dorf nebenan: Köln.




Edited By LouisdeFuines on 1111587300


Mi Mär 23, 2005 4:09 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Liebe Eloise, du hast leider vieles falsch verstanden .

Ich träumte von Stephen Spielberg bei einem Tripods-Film.

Hinterher fiel mir erst wieder ein, dass dafür ja Don Murphy zuständig ist. :(

Ich räume aber gerne ein, dass ich ungewollt zu diesen Missverständnis beigetragen habe. ;)

Davon abgesehen, ich muss zugeben, dass ich außerhalb dieses Forums noch nirgendwo Werbung für diesen Film gesehen habe.
Und ich bin jeden Tag im Dorf nebenan: Köln.

Stimmt ja!

Officiell betriebene sagen wir mal - internet-lose normale Kino-Werbung wird ja erst jetzt gerade begonnen:

Die ersten KINO-PLAKATE sind inzwischen in Deutschland eingetroffen und werden jetzt ausgehängt auf Säulen/Werbetafeln + bei den Kinos.

Nun, allgemein meinte ich ja damit:
Im Internet - beim surfen - dürfte man anhand vieler News-Seiten (egal welcher Art + Weise) immer irgendwo drauf gestossen werden auf den neuen "Blockbuster von Spielberg", ob als Kurz-Hinweis unter den News im Medien-Bereich oder in Foren im Off-Topic oder Film-Bereich.

Desweiteren gibts aber auch schon die 1. Film-Kino-Werbungen in deutschen Kino-Zeitschriften wie Cinema, Moviestar, Widescreen zum Spielberg-Film - aber auch in den ormalen TV-Programm-Zeitschriften hab ich es schon gesehen (TV Spielfilm oder TV 14 Tage oder so).

Merkwürdig finde ich allerdings:

Wie kann man auf den Gedanken kommen, das Spielberg jetzt "The Tripods" verfilmt? :?:

Ok, da gäbe es 2 Möglichkeiten:
- unterbewusst musst do wohl doch irgendwo mal so ganz klein nebenbei gehört oder gelesen haben (im Internet wohl), dass das ein "Film-Blockbuster mit Tripods geplant ist" + hierbei fällt nunmal IMMER zuerst der Name Spielberg! Das wirst du unbewusst irgendwie "zusammen-gebunden haben zu einem einzigen Gedanken", so das du es wohl Spielberg mit "unserem" Kinofilm spontan irgendwie dann doch in Verbindung gebracht haben. *gg*

-die andere besagt die News von Januar 2004:
Spielberg wolle sich bei einem Tripods-Film beteiligen.
Er habe wohl angefragt zunächst bei Pendragon Pictures, die aber mit ihrem Projekt schon zu dieser Zeit in der Pre-Produktions-Phase standen.
Dann hat er sich - zufällig mit einem Gespräch mit Tom Cruise - für ein eigenes Projekt namens "War of the Worlds" (gleichfalls mit Tripods) entschieden.

So, wiedermal vom Thema abgekommen. *verflixt*
Naja - zumindest bleibst in der Kino-Branche ;-)

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 23, 2005 10:41 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Wie kann man auf den Gedanken kommen, das Spielberg jetzt "The Tripods" verfilmt?

In der Tat vermischte sich der aktuelle Blockbuster und der kommende Star Wars film in meinem Kopf zu einem dritten Film, dem Tripods-Film :)


Mi Mär 23, 2005 11:04 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Naja, aber ob ich das dann sehen wöllte ist wieder die andere Frage!!!?? Wie könnte das wohl aussehen??O.O

_________________
Bild
Wills Putze


Do Mär 24, 2005 10:45 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2629
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Mir gings nur um die Klärung meines eigenen Missverständnisses bezüglich Tripods, nicht um eine Mischung aus Star Wars und WotW.


Fr Mär 25, 2005 8:15 am
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 51 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de