Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 18, 2017 4:41 pm



Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Neues zum Kinofilm der Tripods 
Autor Nachricht
Beitrag 
Hi,

hier die neueste Meldung zum Film:

"Australian-born director Gregor Jordan (Buffalo Soldiers, Ned Kelly) will rewrite and direct the adaptation of John Christopher's The Tripods Trilogy for Touchstone Pictures, reports Variety.[...]

Quelle: http://www.comingsoon.net/news.php?id=7808

Auf variety.com bekam ich keinen Zugriff auf die ganze Meldung. Vieleicht habt ihr mehr Erfolg.

http://www.variety.com/index.a....72&cs=1


Do Jan 06, 2005 12:24 am
Beitrag 
Ja, es stimmt. Das Projekt nimmt Formen an:

Es konnte der Australische Regisseur + Drehbuch-Autor Gregor Jordan für das Drehbuch und die Regie gewonnen werden!
Er schreibt in der Regel die Drehbücher auch zu seinen Filmen, die meist innerhalb ca. 1 Jahres in die Kinos kommen.

Wie also bereits erwähnt:

Gregor Jordan schreibt derzeitig an einer Neu-Bearbeitung bzw. überarbeitet wohl die bisherigen Drehbücher.

Die Story soll in der Art etwas nun an die "Star Wars" erinnern und die Geschichte wird in das 21. Jahrhundert spielen.

Original-Text:
Australian-born director Gregor Jordan (Buffalo Soldiers, Ned Kelly) will rewrite and direct the adaptation of John Christopher's The Tripods Trilogy for Touchstone Pictures, reports Variety.
The three books in the trilogy - "The White Mountains," "The City of Gold and Lead" and "The Pool of Fire" - feature a "Star Wars"-like storyline set in the 21st century. "The White Mountains" was first published in 1967.
In the books, Tripods have conquered Earth and enslaved the human race by implanting a mind-controlling device in the heads of everyone over 15. The books tell the story of a boy and two of his friends who race to overthrow the Tripods before they must undergo the capping ritual.

Quelle: http://www.moviefans.de/a-z/t/tripods/index.html

Weitere News:

Tripods

Status: Drehbuchphase
Genre: Science Fiction
Kinostart: voraussichtlich 2006
Regie: Gregor Jordan
Buch: John Christopher
http://www.zelluloid.de/filme/index.php3?id=5909


SCHON offiziell aufgeführt in der Filmografie von Gregor Jordan:
Tripods, 2006, Regie
http://www.zelluloid.de/person/index.php3?id=15708

http://www.zelluloid.de/news/index.php3?id=1540
05.01.2005:
Die Dreibeinigen Herrscher


Die Trilogie über "Die Dreibeinigen Herrscher" von John Christopher, die Mitte der 80er Jahre bereits als Fernsehserie zu sehen war, soll jetzt auch für die Leinwand umgesetzt werden.
Die drei Bücher "The White Mountains," "The City of Gold and Lead" und "The Pool of Fire" erzählen die Geschichte einer Welt, in der Außerirdische jedem Erwachsenen ein Gerät zur Gedankenkontrolle einbauen. Drei Jugendliche wollen diesem Schicksal entgehen und die Herrschaft der dreibeinigen Herrscher beenden. Als Regisseur konnte der Australier Gregor Jordan verpflichtet werden.


Do Jan 06, 2005 2:04 am
Beitrag 
Öhm? Hö?
Interessiert es denn keinen? Freut sich denn keiner?
Seit ihr denn alle inzwischen so abgestumpft, dass keiner mehr dran glaubt und keiner mehr an Hoffnung glaubt?
"Traurig ich find*
Ich dachte immer, Tripods-Fans würden sich über alles freuen, was man zu ihrer "Lieblings-Serie" an Neuem (ob jetzt Kinofilm oder DVD-News oder Buch oder Sonstiges) zu hören und lesen bekommt? *grübel*

Dies klingt doch sehr glaubwürdig mit dem Regisseur!


Do Jan 06, 2005 1:38 pm
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9567
Wohnort: Hechingen
Beitrag 
die "gerüchte" sind teilweise bestätigt und alle im chat freuen sich :-) hab auch gerade mit jim geschrieben, der die gerüchte und infos teilweise bestätigen kann. er lies mir noch einen link zukommen: http://www.bbc.co.uk/cult/news/cult/2005/01/05/16339.shtml . wir hoffen, das alles klappt und das der film dem entspricht, was die fangemeinde erwartet.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Do Jan 06, 2005 2:04 pm
Profil Website besuchen
Neuling

Registriert: Do Jan 06, 2005 12:33 pm
Beiträge: 1
Beitrag 
Geil!!!

Hab mich heute hier angemeldet und werde gleich mit so einem Hammer belohnt. Hoffe nur das wird nicht so eine RTL Produktion nach dem Motto "Die Dreibeiner - Gefahr aus dem All."

Wer sich betreffend der Dreibeiner mit mir austauschen will, gerne! Ich denke ich kenne die TV Staffeln + das Buch auswendig :)


Do Jan 06, 2005 6:32 pm
Profil
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 06, 2004 11:55 pm
Beiträge: 14
Beitrag 
Hier noch mal der originale "Variety-Artikel" unter:

http://www.variety.com/article/VR1117915772?categoryid=13&cs=1

Enthält zwar wenig neues, ist aber die Urquelle ;-) (ich hoffe, ich mache mich jetzt nicht strafbar durch das Kopieren... ;-) ... Here it is:

"Jordan to control 'Tripods Trilogy'
Aussie helmer helps out the Mouse House

By CATHY DUNKLEY

Australian-born director Gregor Jordan has signed on to rewrite and direct the adaptation of John Christopher's "The Tripods Trilogy" for Walt Disney's Touchstone Pictures label.

Disney picked up the feature rights to Christopher's sci-fi book series in 1997 for producer Don Murphy, with an eye toward the project's franchise possibilities.

In 2000, Darren Lemke came on board to adapt the trilogy, and subsequently, Terry Hayes, before Jordan inked to pen a rewrite and direct.

Project marks the first major studio pic for ICM-repped Jordan after directing critically acclaimed indie "Buffalo Soldiers" for Miramax and Good Machine Intl. and then "Ned Kelly," distribbed by Focus Features.

The three books in the Christopher trilogy -- "The White Mountains," "The City of Gold and Lead" and "The Pool of Fire" -- feature a "Star Wars"-like storyline set in the 21st century. They've been favorites among schoolkids since "The White Mountains" was first published in 1967.

In the books, Tripods have conquered Earth and enslaved the human race by implanting a mind-controlling device in the heads of everyone over 15. The books tell the story of a boy and two of his friends who race to overthrow the Tripods before they must undergo the capping ritual.

"The Tripods Trilogy" was previously adapted by the BBC as a TV series, beginning in 1984.
Date in print: Wed., Jan. 5, 2005, Los Angeles"

_________________
"My name is Ozymandias, King of Kings:
Look upon my works, ye Mighty, and despair!" ;-)


Do Jan 06, 2005 11:53 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Ich bin mittlerweile skeptisch, aber ich höre nicht auf zu hoffen!! Warten wirs ab, da wird ja dann hoffentlich bald mehr sein, wenns schon nächstes Jahr in die Kinos kommen soll!!!

_________________
Bild
Wills Putze


Fr Jan 07, 2005 10:52 am
Profil
Beitrag 
@Katrina

Regisseur Gregor Jordan ist bekannt dafür, dass er seine Filme, bei denen er SELBST Drehbuchautor ist, auch ca. innerhalb eines Jahres in die Kinos bringt.

Ich bin sehr zuversichtlich.
Hab ja schon eine Mögliche Ansichtsweise im Thread "2. Staffel" gepostet!
Interessant ist ja vor allem aber auch, dass in der Filmografie von Gregor Jordan "The Tripods" ja schon eingetragen + aufgeführt/aufgelistet ist, als ob dies schon offiziell zu seiner Filmografie dazugehören würde.

@Jericho

Dein Film-Titel hat was interessantes ;-)
erinnert schon an die Zeit der 1950er und ihre atmosphärischen Science Fiction Filme a la "Gefahr aus dem All", usw. Find ich jetzt cool, dein Gedanke/Idee.
Aber ich denke, der Film wird wohl auch in Deutschland zumindes vorerst wenn auch schlussendlich möglich unter dem (Arbeits-)Titel "The Tripods" laufen; vielleicht halt mit dem Zusatz in Deutschland evtl. "The Tripods - die dreibeinigen Herrscher" (wenn's denen vom Kinoverleih nicht zu lange wird *grins*).

@mailhunter

Danke auch dir für deine Infos.


Fr Jan 07, 2005 2:37 pm
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 26, 2004 3:59 pm
Beiträge: 6
Beitrag 
Hmmm ich werde erst einmal abwarten.
Ich hoffe nur das nicht Irgendwelche bekannten Darsteller darin mitspielen die überhaupt nicht rein passen.
Schön fände ich wenn die Rollen so weit es möglich wäre mit den Original Darstellern besetzt würden.
Und hoffentlich wird nicht alles soweit verändert das es zum schluss nur noch an ein Abbild erinnert.
Das kennt man ja von vielen Neu Verfilmungen.
Sage da nur Planet der Affen,da stimmt ja überhaupt nichts mehr.
Mir wäre es lieber wenn Jim Baker Die Serie wieder weiter machen könnte und noch ein paar ehemalige Kolegen dafür gewinnen könnte.
Dann würde wenigstens soweit die Illusion gewahrt.
Ich glaube da hätten die alten Fans mehr spass daran als eine Neuverfilmung die dann alle nur enttäuscht.
Ich kenne das "Hmmm Film war zwar gut aber irgendwie hatte er ja mit der Serie ja nix zu tun".
Ich hoffe nur das ich das nicht sagen muss wenn ich aus dem Kino komme.
Falls es denn einen Film geben wird.

;)




Edited By Das Ding on 1105118545

_________________
MfG

Das Ding

"Es wird schon für irgendwas gut sein !!!"


Fr Jan 07, 2005 7:20 pm
Profil
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 06, 2004 11:55 pm
Beiträge: 14
Beitrag 
Hinsichtlich Rollenbesetzung: Die alte Crew wieder zu besetzen, wäre doch vollkommen daneben, ich weiß zwar nicht, wie alt Baker jetzt ist, aber als 15-Jähriger geht er doch nun wirklich nicht mehr durch.

Und außerdem - ich wiederhole mich in diesem Punkt - eine Kopie der Serie wäre, glaube ich, fatal; niemals kann an das angeschlossen werden, was einmal war/was wir als Kinder sahen und lieben bzw. fürchten lernten. Da muss auf jeden Fall, (auch) was Neues her, sonst wird das für alle ne Riesenenttäuschung (sowohl für Uneinge-weihte ;-) als auch für Insider).

Also: Schwierig, schwierig... Kennt jemand die anderen Filme des besagten Regisseurs? (ich nicht!) Wenn ja, wie sind die? Hat er einen eigenen Stil, oder ist er ein einfacher "Ausführer".

Ciao,

Carlos

_________________
"My name is Ozymandias, King of Kings:
Look upon my works, ye Mighty, and despair!" ;-)


Sa Jan 08, 2005 12:53 am
Profil
Neuling

Registriert: Sa Jan 08, 2005 3:22 am
Beiträge: 2
Wohnort: Neuss
Beitrag 
Hallo erstmal! Ich bin der Neue.

Kenne diese Website und das Forum schon länger, und habe mich nun doch auch mal hier registriert.
Die Neuigkeit dass ein Kinofilm nun doch endlich wahrscheinlich wird haut mich echt um.
Aber bei guten Nachrichten bin ich immer Skeptiker.So richtig glauben kann ich dies alles wohl echt erst wenn die ersten Fakten bezüglich der Dreharbeiten bekannt geworden sind.

By the way: Sehr ulkige Idee unbedingt Originalschauspieler gewinnen zu wollen.... O.O Wie soll dies denn in die Story der flüchtenden Kinder/Jugendlichen passen??

Persönlich gehöre ich wohl zu der Minderheit die eine "Buchnahe" Verfilmung begrüßen würde. Die Romanvorlage ist doch echt super, da kann man was draus machen. Einige Elemente der alten Serie sind ja wirklich etwas zu "kitschig" herausgearbeitet....wenn ich nur an den Teil denke wo die Jungs bei den Weinanbauern sind....owe....
Es wird sich aber wohl nicht vermeiden lassen, daß der Schreiber da einiges ändern oder komplett erneuern wird.
...Wenn es denn wirklich realisiert wird...
Auf jeden Fall hat die Story ne Menge Potential...wäre schade wenn dieses nie ausgenutzt werden würde....oder?

Was mich mal interessieren würde:
Hat einer von euch eine Ahnung wie es nun zu dieser Entwicklung gekommen ist? So weit ich weiß hat doch der "echte John Christopher" (Das der Name ein Synonym ist wißt ihr ja sicher....heißt eigentlich Samuel Youd) die Rechte nicht freigegeben. Wie kommt es nun doch dazu?

Für die die es interessiert hier was über den Autor:
http://www.gnelson.demon.co.uk/tripage/jc.html


Sa Jan 08, 2005 3:44 am
Profil ICQ
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9567
Wohnort: Hechingen
Beitrag 
neusten gerüchten zufolge steht NOCH NICHT FEST, ob die trilogy nun ein dreiteiler wird oder zusammen in einen film gepackt wird. es kann also gut sein, das uns etwas in die richtung wie HDR oder SW erwartet :-)

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Sa Jan 08, 2005 7:14 pm
Profil Website besuchen
Beitrag 
Guest hat geschrieben:
Hi,

hier die neueste Meldung zum Film:

"Australian-born director Gregor Jordan (Buffalo Soldiers, Ned Kelly) will rewrite and direct the adaptation of John Christopher's The Tripods Trilogy for Touchstone Pictures, reports Variety.[...]

Quelle: http://www.comingsoon.net/news.php?id=7808

Auf variety.com bekam ich keinen Zugriff auf die ganze Meldung. Vieleicht habt ihr mehr Erfolg.

http://www.variety.com/index.a....72&cs=1

jo,

das stimmt, es steht auf diversen Seiten, man braucht bei Google bloß Gregor Jordan + The Tripods Trilogy eingeben.


Di Jan 11, 2005 6:06 pm
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
@sixpunk

Du sagst es!

Inzwischen macht es bei Google die News die runde um runde .... *grins*
Es reicht aber schon, wenn man nur noch "Tripods Trilogy" eingibt ;-)

Habe aber jetzt auch den ursprünglich verfassten Artikel vom 04.01.2005, 10.00 Uhr (online lt. topic oben) von Cathy Dunkley finden können, u.a. auch auf der "offiziellen Producer-Seite von Don Murphy" (www.donmurphy.net):
http://www.donmurphy.net/dm18_variety.html

Hier etwas interessantes zu einer möglichen 3-teilung der Trilogy:
http://www.eveofthewar.com/news/3274
The Tripods Trilogy Is Coming To The Big Screen.
The War of the Worlds inspired epic science fiction adventure, 'The Tripods' by John Christopher is set to be brought to the big screen by Touchstone Pictures. Gregor Jordan director of Buffalo Soldiers and Ned Kelly will adapt the novels into a 3 part film trilogy according to Variety.

The Tripods trilogy consists of 3 different novels including "The White Mountains", "The City of Gold and Lead", and "The Pool of Fire". In the mid 1980's a successful BBC TV series was also adapted from the story of 'The Tripods'. View Stills from BBC's The Tripods Here.

The year is 2089 and the Earth has been enslaved by the alien race of The Tripod's for over a century. They enforce the slavery by implanting a mind-controlling device (capps) in the heads of humans at an early age. But 3 teenage boy's before being 'capped' leave there home on a mission to help a rebellion that will try and destroy the tripods and there city.


Hier hab ich was in deutsch gefunden:
Der in Australien geborene Gregor Jordan hat einen Vertrag unterschrieben, um die Adaption von John Christophers "The Tripods Trilogy" für Walt Disneys Touchstone Pictures zu überarbeiten und die Regie zu führen.
Disney sicherte sich die Rechte an der Kinoverfilmung von Christophers SF-Buchreihe für den Produzenten Don Murphy. 2000 kam dann Darren Lemke an Bord, um die Trilogie zu adaptieren.
Die Trilogie, welche aus den Romanen "The White Montains", "The City of Gold and Lead" und "The Pool of Fire" besteht, erzählt die Geschichte einer Erde, die von die Tripods beherrscht wird, die die menschliche Rasse versklavt haben. Dazu haben die ein gedankenkontrollierendes Gerät in die Gehirne von jedem, der älter al 15 Jahre ist, implantiert. Die Bücher, welche zuerste 1967 veröffentlicht wurden, handeln von einem Jungen und seinen zwei Freunden, die die Tripods überwältigen wollen, bevor ihnen das Gerät zur Gedankenkontrolle implantiert wird. Die BBC hatte die Reihe 1984 als TV-Serie adaptiert, welche, welche im deutschen Fernsehen unter dem Titel "Die dreibeinigen Herrscher" lief.
http://forum.thoregon.de/thread.php?postid=2227

Es gab noch 2 weitere deutsche News-Seiten, wobei ich die eine mit viel Hintergrund-Wissen u.a. auch zur Entstehung + die Film-Rechte nicht mehr finden kann. Er schien aber sogar noch besesr informiert zu sein als G. Nelson + Stuart Wyss zusammen, hatte genauere Info-Daten.

Die anderen deutschen waren die:
http://www.sf-radio.net/webbeat/kino/me ... 087,00.php
http://www2.movieman.de/100_201.asp?a_id=7339
http://www.moviegod.de/film_news_detail.php?id=4600

Auf dieser scheint einer ja ganz sicher zu sein:
http://www.insidekino.com/News.htm
Gregor Jordan inszeniert den ersten Teil von John Christophers SF-Trilogie The Tripods Trilogy für Touchstone (06.01.05)




Edited By Eloise on 1105538494

_________________
Tripodische Grüsse


Di Jan 11, 2005 9:59 pm
Profil YIM
Beitrag 
Nun Die Orginal Schauspieler der Serie kann man wohl gut gebrauchen im Film! Das heist nicht das Die wider die Orginal Rollen spielen! Sondern andere Rollen! Wie Wills Vater oder ein Garden mitglid (Wenn die im Film dabei sind?)


Fr Jan 14, 2005 9:39 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de