Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Dez 16, 2017 4:59 pm



Auf das Thema antworten  [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Neues zum Kinofilm der Tripods 
Autor Nachricht
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Also, ich habe, seit ich Star Wars I + II gesehen habe, da so ein komisches Gefühl, was alle Neufassungen von Büchern oder älteren Filmen aus den 80er Jahren betrifft.

Ich stelle mir das so vor:
Der Film wird tolle Effekte haben, aber niemals wieder das Gefühl in einem wecken, dass es echt sein könnte (s. Jurassic Park ff.).

Mal ehrlich:
Tripods war so spannend, weil die unheimlichsten Szenen sich in unseren Köpfen abspielten ("Was sieht derjenige bloß, der in den Dreibeiner hochgehoben wird?!?!?!").

Der damalige Regisseur verstand es gut, darzustellen, was darzustellen war. Der Fantasie zu überlassen, was der Fantasie überlassen werden sollte.

Nehmen wir einmal den Film "Invasion vom Mars":
Warum war er so spannend? Die meisten Erinnerungen kamen doch nur, weil man sich die Szenen vorstellte, mit sich selbst darin?

Könnte sich einer von euch vorstellen, wie der junge Anakin Sykwalker in Star Wars II durch Coruscant von einem fliegenden Auto zum nächsten zu springen?
Natürlich nicht. Weil das keine "echte Science-Fiction" ist, sondern im Gegensatz zur Ursprungsserie "Tripods" Kiddy-Filme




Edited By LouisdeFuines on 1105803806


Sa Jan 15, 2005 5:42 pm
Profil
Neuling

Registriert: Sa Jan 15, 2005 9:30 pm
Beiträge: 1
Beitrag 
Ich wäre für eine Verfilmung in drei Teilen, nahe an der Romanvorlage. In der Serie wurden viele Sachen, z.B. gibt es die schwarzen Garen in der Romanvorlage nicht, vermutlich nur geändert, weil sie sonst für eine Verfilmung zu aufwendig geworden wären. Ich könnte mir durchaus vorstellen, dass es gelingt die düstere und spannende Atmosphäre mit aufwendigen Effekten zu verbinden.


Sa Jan 15, 2005 9:40 pm
Profil
Neuling

Registriert: Sa Jan 08, 2005 3:22 am
Beiträge: 2
Wohnort: Neuss
Beitrag 
Dagno hat geschrieben:
Ich wäre für eine Verfilmung in drei Teilen, nahe an der Romanvorlage.

Wie bereits schon erwähnte: Auch ich bin für eine möglichst "buchnahe" Verfilmung. Und natürlich dementsprechend auch für eine Trilogie. Schwarze Garden und diese "kitschigen" Coggy Szenen in der Goldenen Stadt müssen nicht sein. Speziell Coggy hat schon in der Serie einfach nur genervt.
3 Filme von knapp über 2 Stunden....dies wäre in meiner Vorstellung der Idealfall.


So Jan 16, 2005 2:05 pm
Profil ICQ
Neuling

Registriert: Mo Jan 10, 2005 10:47 am
Beiträge: 4
Beitrag 
Wow, vor kurzem erst nach über 10 Jahren die Tripods wiedergesehen und jetzt die frohe Botschaft mit dem Film. Nicht schlecht.


So Jan 16, 2005 7:09 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Fraglich ist auch, wie eine Zerstörung der Städte, trotz Vorhandensein der Cognocs`, hätte in Season 3 vonstatten gehen können....


Mo Jan 17, 2005 8:24 am
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 11, 2004 6:18 am
Beiträge: 41
Wohnort: Bielefeld
Beitrag 
Ausserdem hätte man in der Serie vieles besser machen können. Die Goldene Stadt war im Gegensatz zur Buchvorlage ein Witz (Disko, normale Gravitation usw.)

Es muss nur ein vernünftiges Team her...

_________________
...
Drei Grüsse!!!
....

Seid Freunde:
www.myspace.com/dreibeinigeherrscher
Besucht:
www.dreibeinigeherrscher.de.vu


Mo Jan 24, 2005 1:10 am
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Nun, "unser" Produzent Don Murphy ist ja bekanntlich ein bekennender Tripods-Fan!
Das könnte von Vorteil sein. Denn er kennt ja wohl Serie UND Buch.
Er könnte sich also an beiden ein bisschen (naja, am besten BEIDE Versionen miteinbeziehen komplett! *gg*), obwohl ja eine komplette "one to one-Buch-Umsetzung ja schwerlich umzusetzen ist in der Filmbranche.
Ich denke mal, er wird sein bestes versuchen, möglichst allem + den meisten gerecht zu werden, soweit es in seiner Macht, seinen Möglichkeiten + seinen finanziellen Unterstützungen reicht (mit Steven Spielberg hätte er einen Verbündeteten, sofern er als Executive Produkter zusagen würde + Touchstone Pictures/Disney haben ja im Prinzip eigentlich genug Geld + inzwischen ja sämtliche Rechte für eine Merchendising-Folge nach dem Kinofilm).
So wollen wir hoffen, das er aus den heute gegebenen Effect-Mitteln eine möglichst nahe + gute Umsetzung schafft.
Mit "Transformers" liegt dies ja auf ähnlicher Welle, da dort ja auch Riesen-"War-Maschinen" vorkommen, die ja dann ähnlche Effekte haben müsste.

Fantasie

Neugierig bin ich aber vor allem auch darauf, wie er die Dreibeiner-Gestaltung umsetzen möchte bzw. inwieweit seine Vorstellungen abweichen und umsetzbar sind, ob er sich an den Dreibeinern in der Serie orientiert, oder einen Versuch einer Mischung.
Ähnlich ergeht es ja grad den "Dreibeinern aus War of the Worlds". Dies ist ja die UR-Geschichte, der Ursprung aller Dreibeiner.
Und dies resultiert eigentlich im Prinzip die Dreibeiner-Gestaltung aus jedem seiner Fantasie!
So lag es eben an den damals an der Fantasie engagiereten Art-Zeichner, Drehbuchautoren + dem Regisseur der Serie, wie sie sich die Umsetzung zur Gestaltung der Dreibeiner in der Serie vorstellen wollten, damit es so nah authentisch + düstere Atmosphäre wie möglich bei den "Kindern"/Publikum (Erwachsene?) rüberkommen könnte.

So wurden eben auch fantasierreich vom Drehbuchautor eben noch die Cognosc's zur Erweiterung "erfunden". Ich zumindest fand die Idee gar nicht mal so schlecht. Denn damit hätte man auch noch fortssetzungs-technis etwas erreichen können.

Und was die "Goldene Stadt" angeht, so lass ich mich überraschen, ob man das noch irgendwie übertreffen kann (zumindest, auch wenn minimale Lücken/Abweichungen/Änderungen/Unterschiede aufzuweisen sind bzw. sein können, fand ich es soweit ok bis ausreichend)

Es ist natürlich schwerlich, die genaue und spannende "Buch-Atmosphäre" in einem Film rüberzubringen (wenn es auch fast bis auf das Ende von Herr der Ringe geklappt hätte, was man so hört).

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Jan 24, 2005 4:00 am
Profil YIM
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 30, 2004 5:45 pm
Beiträge: 27
Wohnort: HH
Beitrag 
ich hoffe dass die Tripods aussehen wie in der Serie... im Bucjh werden sie ja als halbkugeln beschrieben die auf nem Sockel sitzen und so... find ich nich so gut. In der Serie sahen die schon cool aus...


So Feb 13, 2005 5:51 pm
Profil ICQ
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Dem kann ich nur zustimmen!

Wer das Comic gesehen hat, weiß dass die Halbkugel-Tripoden sehr gewöhnungsbedürftig sind.


So Feb 13, 2005 7:28 pm
Profil
Neuling

Registriert: Di Jul 05, 2005 2:09 pm
Beiträge: 1
Beitrag 
Hallo an alle
Ich war schon immer ein großer Fan der Tripods.Ich hab mich jetzt hier mal eingeloggt und bin sehr begeistert von der Seite-Respekt! Sehr professionell gemacht.Zu dem Filmthema:Was hat denn die Serie ausgemacht und tut es noch immer?All das was man heute vielleicht als kitschig empfindet und überholt.Meine Meinung ist das der eigentliche Geist der Serie(leider)nicht eingefangen werden kann.Aber deswegen freue ich mich trotzdem darauf...Die alten Schauspieler sollte man nicht einsetzen.Wenn den Produzenten wirklich was an originalität liegt, werden Schauspieler eingesetzt die den alten ähnlich sehen.Achso ich glaube ein Kumpel vo mir ist an coolen news dran-ich melde mich dann natürlich.


Di Jul 05, 2005 2:40 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Eine schöne Idee.

Jeder sollte eine Rolle entsprechend des Alters und des Typs entsprechend bekommen.


Di Jul 05, 2005 7:21 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 11, 2005 5:48 pm
Beiträge: 35
Wohnort: Kann den Kölner Dom am Horizont sehen
Beitrag 
hi,
finde im netz irgendwie nichts neues zum thema film,
ist da irgendwo ein informant unterwegs, der was neues zu berichten hat?? :(

_________________
Ich bin die Pod-Sau unter den Pod-Ridern O.O


Fr Aug 26, 2005 4:59 pm
Profil
Neuling

Registriert: Mi Nov 23, 2005 10:01 pm
Beiträge: 3
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Mal ehrlich:
Tripods war so spannend, weil die unheimlichsten Szenen sich in unseren Köpfen abspielten ("Was sieht derjenige bloß, der in den Dreibeiner hochgehoben wird?!?!?!").

Ich denke mit DBH waren vorallen deswegen so spannend weil wir damals noch alle Kinder waren.
Hätte man das erst mit 30/40 oder 50 gesehen hätte man die Serie komplett anders aufgenommen.


Mi Nov 30, 2005 10:44 pm
Profil ICQ
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2628
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Mag sein.


Do Dez 01, 2005 10:08 pm
Profil
Beitrag 
Moin!
Bin neu hier und erst mal hallo an alle!

Zu den Thema ich bin erst vor 1 Jahr wieder über die Dreibeiner gestollpert unt habe sie auch erst jetzt komplett gelesen!
und muß sagen ich hätte die serie entlos weiter sehen könne ob wohl ich erst jetzt dazu gekommen bin mit 26J.!
habe zwar auch als kind schon davon was gesehen aber ich war zuklein um es zuraffen!
Habe heimfich mit meinem großen bruder die serie geschaut war aber erst 6 oder 7jahre!

Was hat das mirt dem film auf sich gibt es da schon neuigkeiten?
mfg matze


So Dez 11, 2005 3:28 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 54 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de