Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 10:09 am



Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt) 
Autor Nachricht
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Sledge hat geschrieben:
Da ja jetzt auch Steven Spielberg bei Disney einen Vertrag hat könnte es auch sein, das er jetzt auf den Tripods-Zug mit aufspringt.


? woher kommt denn die info? kann es sein dass du da irgendwas durcheinander bringst wegen wow und so?

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Di Feb 17, 2009 8:00 pm
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
@ Dinjai

Das habe ich letztens bei Pro7-Videotext gelesen. Das kann man aber auch hier nachlesen

http://www.tikonline.de/vip-news/detail ... c=VIP-News


Mi Feb 18, 2009 10:49 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Sledge,

Wieso glaubst du, dass Disney beim Kino-Projekt mit den Tripods noch dabei wäre?
Ich dachte, du hättest den aktuellen Stand bei Wikipedia schon längst mitbekommen?
Dort steht schon lange nichts mehr zu Disney.

Ich glaube, zu den allgemeinen Angaben sollte ich wirklich mal einen Info-Thread aufmachen langsam? *überleg*

Hier nochmal kurz erklärt:

1. The Tripods = bei den "Paramount Studios" (seit 2007)
2. Alex Proyas = Regiseur + Drehbuch-Autor

Steven Spielberg hat nichts mit den Tripods zu tun
Steven Spielberg = war sein Traum-Projekt "Krieg der Welten" (und war dort von den dreibeinigen Maschinen fasziniert)
Steven Spielberg hat jetzt kürzlich den Studio-Vertieb geweselt, weil sein Vertrag mit Paramount ausgelaufen ist zwischen "Dreamworks + Paramount". Und mit "Universal" hat er derzeitig auch neue Verträge am laufen.

edit: Leider wird jetzt irgendwie falsche Informationen verbreitet. Da werden ja ur-alte Angaben total verwechselt jetzt. oh-oh :roll:
(Infos von den alten News von Januar 2005 werden verwendet dazu)

http://www.meetinx.de/wordpress/kino-tr ... -verfilmt/
http://millus.kulando.de/post/2009/02/1 ... n-ins-kino

http://sffmedia.com/films/science-ficti ... ovies.html


Dass so langsam ein Kino-Projekt "offiziell" wird (durch die Verbreitung von Alex Proyas in Interviews) .... gibt es zwar jetzt gerüchte-Weise von überall so langsam "Ankündigungen als News + Infos" .... aber man scheint sich nicht GENAU zu recherchieren, was der aktuelle Stand jetzt ist?
hm

Wikipedia + imdb.com
haben jetzt leider auch die Kino-Projekt erst recht gelöscht!
Was ich überhaupt nicht verstehen kann.
Vor 1 Woche war noch alles überall zu finden und da!

Was ist denn im Internet grad los, dass man die Tripods so derartig alles durcheinanderbringt und sogar komplett merkwürdigerweise grade überall löscht?
Gerade jetzt, wo es doch offiziell wird, kommt dieer irr-sinnige Wiederspruch, dass es Tripods nicht mehr geben soll - abgehakt? nicht glauben wollen???

Hier gibts noch ein Interiew von Alex Proyas vom 10.02.2009,
wo er nochmal den Stand vom 29.01.09 mit der Budgetierungs-Phase wiederholt:
http://www.comingsoon.net/news/nycomicc ... p?id=52727

_________________
Tripodische Grüsse


Zuletzt geändert von Eloise am Mi Feb 18, 2009 11:56 pm, insgesamt 2-mal geändert.



Mi Feb 18, 2009 3:21 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Es scheint halt so zus ein dass es jetzt konkret wird und wieder alle überhaupt vorhandenen Infos, ganz egal wie alt, wieder herausgekramt werden. Bei imdb ist der File für 2012 angekündigt, aber ohne Pro-Zugang kommt man nicht weiter? Seltsam.
Bei Wikipedia hat irgend so ein Schlaumeier die Infos zum Film rausgelöscht weil anscheinend nicht durch entsprechende Quellen belegt (unter "Versionen" nachzuvollziehen). Auch hier scheinen alle möglichen Leute mit Konkretisierung des Films plötzlich dazu berufen die heiligen Seiten der Dreibeiner verschandeln zu müssen. Nunja.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mi Feb 18, 2009 9:33 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Zitat:
Dinjai
Auch hier scheinen alle möglichen Leute mit Konkretisierung des Films plötzlich dazu berufen die heiligen Seiten der Dreibeiner verschandeln zu müssen. Nunja.

Ich verstehe das einfach nicht.... jetzt mit den aktuellen Presse-Interviews, wo jetzt Tripods in den Kino-News erwähnt wird, dass man da so ALTE Angabe wie z.b. DISNEY jetzt so erwähnt:
Da entstehen doch falsche Vorstellungen
(wie bei meinen Link angegeben, gibts ja auch KOMMENTARE von FANS, die sehr begeistert sind)

Die LÖSCHUNGEN sind aber der grösste Hammer!!!
Wollen so diese Menschen verdeutlichen, dass sie NIE an einen KINOFILM glauben würden?
Ich kapier das ncht, wie man so die Dreibeiner "untergehen lässt" und verschandelt damit.

Ja, imdb.com hat jetzt plötzlich das Jahr 2012
angegeben, und somit die andere Seiten-Informationen gelöscht!
(sie hätten ja im Prinzip nur die Jahreszahl ausbessern müssen, daher verstehe ich nicht, warum man gleich ALLES LÖSCHEN MUSS ???)

Die 2012
haben sie ja übrigens übernommen von
www.moviefans.de/a-z/t/tripods
Mario hat dieses Jahres-Zahl-DATUM aber schon seit JAHREN dort verzeichnet,
weil er für "Filme, die keinen sicheren Starttermin haben, alle auf 2012 automatisch datiert".
Denn Mario glaubt leider auch nicht an einen Kinofilm!!!
Obwohl ich ihn schon per Mail angeschrieben habe, ist er zu den aktuellen Ausbesserungen nicht bereit, weil er eh nie an eine Umsetzung glaubt

Es ist durchaus im Bereich des Möglichen, das es noch mit 2010 klappen könnte.
Ich hoffe mal, dass sie für die Produktions-Kosten-Gelder alsbald abdecken können (vielleicht können sie ja noch einen namhaften Produzenten oder ein weiteren Geldgeber/Sponsor) dazugewinnen. Scheint aber schwer zu sein
Aber Alex Proyas ist sich seiner Sache ja sehr sicher.

Don Murphy hat ja derzeit viel Erfolg mit "Transformers 2".
Vielleicht kann er ja von diesem Projekt noch Leute hinzugewinnen.
Denn die Tripods sind ja ÄHNLICH GROSSE MASCHINEN mit dem selben CGI-Animationen!

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Feb 18, 2009 11:35 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3455
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Eloise hat geschrieben:
Die LÖSCHUNGEN sind aber der grösste Hammer!!!
Wollen so diese Menschen verdeutlichen, dass sie NIE an einen KINOFILM glauben würden?
Ich kapier das ncht, wie man so die Dreibeiner "untergehen lässt" und verschandelt damit.


Das halte ich für übertrieben. Ich denke eher man muss es den Seitenbetreibern zugestehen, wenn sie keine Halbwahrheiten und/oder Vermutungen auf ihrer Seite haben wollen.

Schaden oder untergehen lassen will die Tripods sicher keiner. Warum auch, wer hätte einen Vorteil davon?
Wäre ja fast ein neues Thema für Offenbarung 23 :wink:

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Do Feb 19, 2009 9:03 am
Profil Website besuchen
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Ups, ich wollte keine Unruhe stiften. Ich bin grad nur sehr stark erkältet und habe Kopfschmerzen, da kann man schon mal sehr gerne was durcheinanderbringen. :lol:

Bei der Film-Umsetzung zu den Halo-Spielen war ja auch alles quasi fertig (es gibt auch Bilder dazu) also Kostüme, Komparsen/Darsteller viell., und Kulissen, aber Fox konnte sich das Projekt nicht mehr leisten deshalb ist das Projekt eingefroren.

Das der Termin sich immer weiter nach hinten verzögert kann ich mir nur so erklären, das sich die Produzenten das Highlight für später aufbewahren, wenn die nächsten 2-3 Projekte in die Hose gehen. Das der Tripods-Film noch kommt davon bin ich überzeugt. :wink:


Do Feb 19, 2009 10:25 am
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Ordenewitz hat geschrieben:
Eloise hat geschrieben:
Die LÖSCHUNGEN sind aber der grösste Hammer!!!
Wollen so diese Menschen verdeutlichen, dass sie NIE an einen KINOFILM glauben würden?
Ich kapier das ncht, wie man so die Dreibeiner "untergehen lässt" und verschandelt damit.


Das halte ich für übertrieben. Ich denke eher man muss es den Seitenbetreibern zugestehen, wenn sie keine Halbwahrheiten und/oder Vermutungen auf ihrer Seite haben wollen.

Schaden oder untergehen lassen will die Tripods sicher keiner. Warum auch, wer hätte einen Vorteil davon?
Wäre ja fast ein neues Thema für Offenbarung 23 :wink:


Nur dass es bei Wikipedia keine "Seitenbetreiber" gibt. Es scheint einfach so zu sein dass durch die Konkretisierung des Projektes die Seite höher frequentiert wird. Eigentlich ist es ja korrekt Spekulationen ohne Quellenangabe n herauszunehmen da nicht sachlich, doch leider hat unser liebe Freund, der "Eraser", das Proyas-Interview übersehen. Nunja. Wir, die Elite, wissen ja was Sache ist :mrgreen:

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Fr Feb 20, 2009 7:38 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Dinjai hat geschrieben:
Ordenewitz hat geschrieben:
Eloise hat geschrieben:

Nur dass es bei Wikipedia keine "Seitenbetreiber" gibt. Es scheint einfach so zu sein dass durch die Konkretisierung des Projektes die Seite höher frequentiert wird. Eigentlich ist es ja korrekt Spekulationen ohne Quellenangabe n herauszunehmen da nicht sachlich, doch leider hat unser liebe Freund, der "Eraser", das Proyas-Interview übersehen. Nunja. Wir, die Elite, wissen ja was Sache ist :mrgreen:

Du hast sicher recht.
Gerüchte gibt es ja viele, genauso wie Halbwahrheiten und informative Quellen gebahrt mit Gerüchten und falschen bzw. halb-falschen Informationen (z.b. das Gerücht mit "Disney", was ja schon seit 2007 nicht mehr stimmt, wird immer noch verbreitet).

Heisst der Typ bei Wikipedia nicht "Frank Murmann"?
Der hat doch in letzter Zeit dort alles wieder rausgelöscht/entfernt, wie man nachsehen kann.

Ja, Quellen sind nunmal auch Interviews.
Nur leider wird dies von normalen Menschen immer noch nicht anerkannt wie mir scheint, schenkt man den "Interviews der Regisseure" keinen so grossen Glauben unter der normalen Bevölkerung.
Zum Glück aber glauben es die Film-Experten, die solche Interviews ja auch auf diversten Kino-Seiten als offizielle News verbreiten! :mrgreen:

Schade, das die letzten Interviews vom Regisseur Alex Proyas + der Produzentin Susan Montford - kein offizielles Gewicht von (zumindest deutschen) FANS oder deutschen Seitenbetreibern kein offiziells Gewicht legen.
(ob nun Wikipedia, IMDB oder Mario von www.moviefans.de )
So als ob die Interviews nie existieren würden und somit auch kein Glaube an einen Kinofilm eben auch nicht sein kann (was nicht ist, kann ja auch nicht sein).
Sehr bedauerlich, das nun diese Informationen zu einem offizellen Kinofilm nun auf diesen Seiten fehlen.

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Feb 23, 2009 3:20 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9563
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
http://scifiwire.com/2009/02/alex-proya ... -films.php

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Mi Feb 25, 2009 1:46 am
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Habe jetzt nicht alles gelesen, aber das was ich gelesen habe klingt schonmal ganz gut!

Weiß nicht ob das schonmal geposted wurde:

http://www.moviefans.de/a-z/t/tripods/index.html


Mi Feb 25, 2009 12:59 pm
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9563
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
MMFan hat geschrieben:
Habe jetzt nicht alles gelesen, aber das was ich gelesen habe klingt schonmal ganz gut!

Weiß nicht ob das schonmal geposted wurde:

http://www.moviefans.de/a-z/t/tripods/index.html



den link hab ich och schon gepostet :-P

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Mi Feb 25, 2009 1:29 pm
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Proyas: Interview 07.08.2008 (1.Infos Film-Inhalt)
Doppelt hält besser! :wink:


Mi Feb 25, 2009 1:42 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de