Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 18, 2017 5:05 am



Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Produzentin: Susan Montford Interview 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Produzentin: Susan Montford Interview
26. Oktober 2008
http://www.denofgeek.com/movies/136054/ ... rview.html

Ist zwar nicht viel, aber immerhin, man ist "irgendwie" damit beschäftigt....
Zitat:
She produced Shoot ‘Em Up. She’s working on Tripods.
....
Here, she tells us about it, and her plans for Tripods, and possibly Shoot ‘Em Up 2…

How is The Tripods coming along?

We just got the script in from Alex Proyas and Stuart Hazeldine and it is fantastic!


Susan Montford = aus Schottland

wenn ich das jetzt richtig versucht hab zu übersetzen (Wir haben gerade bekommen das Script ... und es ist fantastisch!")
Klingt so, als ob es ENDLICH FERTIG ist/wäre !?
Yeah

anscheinend ist man mit dem derzeitgen Drehbuch von Stuart Hazeldine (Engländer) und Alex Proyas Australien) sehr zufrieden !

Status:
http://www.cinemarx.ro/persoane/Susan-M ... 50833.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Susan_Montford
http://www.nationmaster.com/encyclopedia/Susan-Montford
http://www.nationmaster.com/encyclopedia/Don-Murphy

_________________
Tripodische Grüsse


Zuletzt geändert von Eloise am Di Nov 25, 2008 7:33 pm, insgesamt 2-mal geändert.



Di Nov 11, 2008 8:34 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2630
Wohnort: Bei Köln
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Bitte um offizielle Bestätigung, MH.

Nicht, dass das wieder eine Ente ist.... :shock:


Mo Nov 17, 2008 5:58 pm
Profil
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
Bitte um offizielle Bestätigung, MH.


Ja, vorallen weil mailhunter derjenige ist, der es wissen muß, als FC-Vorsitzender.... Man recherchier doch einfach mal selber, Eloise hat doch einen Link angegeben. Oder schreibe dir Firmen doch einfach an! Immer diese Bettler... :evil:


Mo Nov 17, 2008 6:42 pm
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
Bitte um offizielle Bestätigung, MH.

Nicht, dass das wieder eine Ente ist.... :shock:

Seit wann "Lügen" denn jetzt die Verantwortlichen, also hier die zuständige PRODUZENTIN?

Ist denn eine Interview-Antwort direkt von der Produzentin keine "offizielle Bestätigung" mehr? :roll: :shock:

QUELLEN-LINK hab ich doch ganz oben als 1. angegeben!
Hast du denn übersehen?

MMFAN,
danke für das aufklärende Posting.


Noch-was zum Nebensatz: "nur Mailhunter als offizielle Quell-Bestätigung" .... ?
Eigentlich verstehe ich nicht (ganz), warum "nur" Mailhunter - nur weil er der Begründer und "Vorsitzende" des offizielle deutschen Fanclubs ist, als "alleiniger offizieller Bestätiger" sein soll?
Das wäre mir neu.
Als ob man z.b. dem DVD-Hersteller selbst nicht glauben würde oder einem Produzenten, die die News "nur" heutzutage halt grössteneils (noch) über Zeitungs-Berichte und Interviews verbreiten....
Allerdings gibt es auch die Möglichkeit, das man durch die MODERNE Internet-MAIL-Kontakte auch hierdurch heutzutage per MAIL (auch persönlikch an einzelne Menschen) die Möglichkeit hat, Informationen zu erhalten.
Nur weil diese Informationen nicht per PRESSE verteilt sind, sondern per Privat-Personen usw., werden diese nicht als offiziell (noch nicht) anerkannt, was ich ja verstehen kann. Andererseits: Sind dies aber auch aktuelle richtige Informationen über den drezeitigen Stand der Projekte.
Nur ist halt nicht jeder Filme-Verantwortliche oder DVD-Hersteller bereit, ständig regelmässige Pressemitteilungen zu machen. Da geht es natürlich eifacher, wenn man die Fans per Mail informiert und auf dem Laufenden hält (vorausgesetzt, diese Mail-Inforamtionen werden auch an alle Fans weitergeleitet).

.
Aber ich wollte ja nochmal zum Drehbuch zurückkommen:

Man ist also mit der Story von Stuart Hazeldine - mit seiner ENGLISCHEN Story erfreut.
Alex Proyas wird dann wohl die End-Überarbeitung von Stuart Hazeldine*s Script gemacht haben.
Und nun liegt es also zur End-Abwicklung bei Don Murphy vor.

Anscheinend ist es jetzt soweit "Fertig" bzw. "finalem Endstadium".
Natürlich muss das Script ja noch von Don Murphy (und auch Susan Montford) abgesegnet werden bzw. mögliche Feinheiten ausgebessert und korrigiert werden (wenn überhaut).

Das ist doch schonmal ein kleiner Erfolg, wenn das Script endlich steht!
Das Haupt-Problem wäre damit (nach Jahren!) endlich durchstanden.

Klar, wird es noch ein bisschen dauern, bis die Planungen fortgeführt werden bzw. nähere Arbeitsgänge gemacht werden können.
(Don Murphy ist noch mit anderen Projekten derzeit geschäftigt, u.a. dreht er auch an "TRANSFORMERS 2" !)

Was meint ihr?
Freut ihr euch, das es endlich geschafft wurde, das Script zu schreiben bzw. zu voll-enden?

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Nov 17, 2008 8:45 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2630
Wohnort: Bei Köln
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Ich bitte weiterhin um eine Bestätigung von MH. :roll:


Fr Nov 21, 2008 10:07 pm
Profil
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
Ich bitte weiterhin um eine Bestätigung von MH. :roll:


Forsche doch mal selber nach. Schreibe die Firmen per Mail oder so an, die werden dir schon irgendwas antworten...
Warum sollte mailhunter mehr wissen als wir, er schließlich auch nur ein Mensch und anscheinend weiß er auch nicht mehr, bzw. kann nicht darüber reden!

*schulterzuck


Fr Nov 21, 2008 10:13 pm
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
Ich bitte weiterhin um eine Bestätigung von MH. :roll:

Sorry, aber ich verstehe nicht, was Mailhunter da bestätigen kann/sollte? :?:

Wa hat Mailhunter nun mit der aktuellen Antwort über das Kinoprojekt zu tun?
bzw. was hat Mailhunter mit der Produzentin eines Kinofilms zu tun?

Die Produzentin hat den aktuellen Stand des Kinoprojektes doch jetzt bestätigt, wie es halt gerade aussieht im Moment.

MMFan,
danke, du hast es schön gesagt.

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Nov 21, 2008 11:08 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2630
Wohnort: Bei Köln
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
@Eloise:
MH ist meistens gut informiert über die Validität solcher Infos.
Wir hatten in der Vergangenheit schon 10.000 Meldungen über irgendwelche Projekte.
Daher.

Also, ich warte weiter auf Bestätigung durch MH.


So Nov 23, 2008 10:17 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
@Eloise:
MH ist meistens gut informiert über die Validität solcher Infos.
Wir hatten in der Vergangenheit schon 10.000 Meldungen über irgendwelche Projekte.
Daher.

Also, ich warte weiter auf Bestätigung durch MH.

Danke für deine Sichtweise der Dinge.
Aha, interessante Sachlage:
Also ich denke mal mit "irgendwelche Projekte" sind jetzt speziell mal nicht die Tripods gemeint?
Computerspiele, weitere Filme, usw.
Mailhunter könnte also sog. Insider-Infos haben (natürlich in seinem gewünschen Genre-Sparten). Oder er könnte sich im Presse-Verteiler angeschlossen haben (warum auch nicht).

Interviews = sind allerdings auch Presse-Artikel (also Presse-Meldungen).
Klar sind nicht alle "Mail-Server" und kleirnere Interview-Print-Verteiler-Websites in der dppa-Presse-Haupt-Verteilung dabei.
und dies hier ist halt eine "kleiner Presse-Artikel" eines kleinen Servers namens http://www.denofgeek.com
(wo es halt genre-bezogen für Horrorfilme spezifisch nur im kleinen Rahmen zu finden ist).

LouisdeFuines hat geschrieben:
@Eloise:
Also, ich warte weiter auf Bestätigung durch MH.

Glaubst du, das er hier noch posten wird? :roll:

Ich könnte mir nur vorstellen, wenn er in einer "höheren offiziellen Funktion" (z.b. als Deutscher Tripods-Vertreter oder als Fanclub-Leiter) sagen können höchstens:
"nein, mir ist noch nichts bekannt"
od. "nein, offiziell habe ich noch nichts gelesen"
od, "nein, offiziell ist noch nichts mitgeteilt oder veröffentlicht worden von der Presse"
usw. :mrgreen:

Sind denn in den Augen von einigen Menschen Interviews keine offizielle Antwort?
(verstehe ich nicht)

(naja, ich fände es halt schön, wenn sich JEDER, auch MH als normale Person, ohne nur offizielle Ankündigungen zu posten zu müssen, sich zum Thema äussern würde bzw. Gedanken und Ideen beisteuern würden ... )

_________________
Tripodische Grüsse


So Nov 23, 2008 11:04 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2630
Wohnort: Bei Köln
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Eines vorweg, Eloise:
Ich bin froh über deine Links.
Nur ehe ich mich in Hoffnungen hineinsteigere, möchte ich
mich gerne vergewissern, ich dies nicht umsonst tue.

Da MH zu einigen Offiziellen Kontakt hat, besteht durchaus die Möglichkeit, dass er sich dazu äußern kann.
Wenn nicht offen, dann eben privat.
(Evtl. kann man dann ja sogar die Nachrichten mit seinem Einverständnis weitergeben.)


Mo Nov 24, 2008 2:58 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Ich kann dich - bzw. euch - ja verstehen - auch aufgrund der Glaubwürdigkeit.
Klar, zieht sich das jetzt schon über Jahre hinweg, und nichts konkretes nach AUSSEN hin tut sich natürlich nichts, weil es eben bisher kaum eine offzielle Pressemitteilung von Don Murphy gab.
Da geht die Hoffnung natürlich verloren mit der Zeit - und/oder man kann einfach nicht mehr dran glauben und nicht mehr dran vertrauen.

Auf privatem Wege ist dies natürlich nicht immer so leicht, dass andere Fans/Menschen den Mail-Kontakt verstehen können. Da glaubt man natürlich lieber nicht dran.

Ich kann auch verstehen, wenn man einem Interview keinem glauben schenken mehr mag, eben weil man oft denkt "lauter leere Andeutungen", usw.

Ich kann auch verstehen, wenn Mailhunter nur einer offiziellen Ankündigung wissen und glauben möchte/kann.
Denn Mail-Kontakte sind halt immer so eine Sache, weil es eben nur "privat weitergeben wird".

Habe mal bei Don Murphy angefragt, wann er bzw. ob er ausnahmsweise zu den Tripods-Kinoprojekt mal eine offizielle Ankündigung macht.
Leider macht Don Murphy das nur selten (auch nicht mit Susan Montfort bei "Shoot em up", oder auch nicht aktuelle bei "Splice" oder "Transformers 2", wo gerade die Dreharbeiten beendet wurden).

Ich kann auch verstehen, wenn mailhunter mir nicht glaubt, weil ich ja im englischen nicht so gut bin. Und dann natürlich das Vertrauen weg ist in Infos, die man halt per privatem Mail-Kontakt erhält .....
(aber selbst Google hilft beim englisch übersetzen, das reicht, um das wichtigste zu verstehen)

Mailhunter hat doch zu den Engländern Kontakt.
Aber Don Murphy ist in den USA. Und alleiniger Verantwortlicher für den USA-Kinofilm
Ich glaube aber anscheinend, das Jim Baker im Moment keinen Kontakt zu Don Murphy hat?
Es hätte jeder mit Don Murphy Kontakt aufnehmen können.
Aber es scheint sich wohl keiner so richtig für eine Kino-Verfilmung zu interessieren (wie ich selbst hier unter den Deutschen Fans feststellen muss zur Zeit, schade).


LouisdeFuines,
wir können ja per privater PM noch etwas näher "aufklären".

_________________
Tripodische Grüsse


Zuletzt geändert von Eloise am Mo Nov 24, 2008 7:40 pm, insgesamt 1-mal geändert.



Mo Nov 24, 2008 3:29 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2630
Wohnort: Bei Köln
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Dein Einwand mit dem England-Kontakt, ohne USA hat Hand und Fuß.

Allerdings hast du eine Frage evtl. sogar selbst beantwortet, da vielleicht wirklich unser Jim Baker mehr wissen könnte.

Es bleibt spannend (so oder so). :)


Mo Nov 24, 2008 5:59 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
LouisdeFuines hat geschrieben:
Dein Einwand mit dem England-Kontakt, ohne USA hat Hand und Fuß.

Du meinst wohl, das zwischen den beiden Ländern wohl sowas wie "stillschweigende Konkurenz" herrscht, man geht sich aus dem Weg. :roll:

Zitat:
Allerdings hast du eine Frage evtl. sogar selbst beantwortet, da vielleicht wirklich unser Jim Baker mehr wissen könnte.

Es bleibt spannend (so oder so). :)

Sorry, :oops: aber ich meinte eigentlich, dass ich befürchte bzw. glaube, das Jim Baker keinen Kontakt zur Zeit hat zu Don Murphy. (so mein Gefühl) :oops:
Sonst hätte ja mailhunter schon längst was zum Stand des Kinoprojektes von Jim Baker bestimmt Nachricht erhalten, weil Jim ja die Fanclub-Leiter (England + Deutschland) ja auf dem Laufenden hält.

Und da man ja auch das nächste Treffen am 9. Januar 2009 ganz gross wie bei einer "Convention" eröffnet - in Zusammenarbeit des englischen Fanclub-Leiters mit Jim Baker, dem Produzenten Richard Bates + eine Vertretung von 2/Entertain.

Klar, bleibt es spannend. Man kann sogar sagen, ab jetzt sofort wird es spannend ! :wink:

Zitat:
Drehbuch


Aber wie wäre es denn, wenn wir ums mal direkt zum Thema - Script ist fertig - und Inhalt - unterhalten würden:

Das es doch jetzt das 1. Buch "The White Mountains" als Drehbuch verfasst wurde. Ok, war ja irgendwie logisch.
(kann mir vorstellen, das alle 3 Bücher zusammen in einem 140minütigen Film wohl kaum "Platz" hätte, alles zu verarbeiten im Film)

Aber anscheinend sehr schwierig: Denn es hatten sich ja ein einem Drehbuch ja schon mehrere Autoren versucht, wie Darren Lemke, Terry Hayes, und nicht zuletzt Gregor Jordan hats versucht)

Ozymandias wurde ja nun eine weitere "Hauptrolle" zuteil.
Wir werden also noch mehr über Ozymandias erfahren und/oder er wird auf Reisen die Jugendlichen noch eine Weile begleiten können?

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Nov 24, 2008 7:47 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3457
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Hört doch auf. Ihr könnt mir doch nix vormachen.

Mailhunter und Eloise sind ein und dieselbe Person.
Gerade hat sich MH ausgeloggt und sofort ist Eloise an Board. Zufälle gibst nicht.

Kommt, einen ungeweihten Fuchs wie mich könnt ihr doch nicht verarschen!

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Di Nov 25, 2008 3:25 pm
Profil Website besuchen
Beitrag Re: Produzentin: Susan Montford Interview
Ordenewitz hat geschrieben:
Hört doch auf. Ihr könnt mir doch nix vormachen.

Mailhunter und Eloise sind ein und dieselbe Person.
Gerade hat sich MH ausgeloggt und sofort ist Eloise an Board. Zufälle gibst nicht.

Kommt, einen ungeweihten Fuchs wie mich könnt ihr doch nicht verarschen!


Ja, einmal geweiht und einmal ungeweiht, Rofl! :mrgreen:


Di Nov 25, 2008 4:46 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de