Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Sa Dez 16, 2017 4:49 pm



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Don Murphy: zu "The Tripods" 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Don Murphy: zu "The Tripods"
Nun, damit ihr wenigstens etwas habt, hat sich Don Murphy wenigstens eine kleine "inoffizielle Bestätigung" auf seine Homepage
http://www.donmurphy.net --->unter "Links" (ganz unten)
zu den TRIPODS sich nun endlich selbst mal geäussert:

Dies hat er als "Bemerkung" zur neu hingegefügten Tripods-HP
http://www.thetripods.org
(keine Ahnung, warum er sich die US-Fanpage ausgesucht hath, um eine Tripods-Website anzugeben ?)
hinzugefügt:
Zitat:
I have been developing this movie since the last century- and there is a fan base to it thanks to a BBC miniseries and a Boy's Life (geez that takes me back) comic book that I like to keep in touch with.


1. zum Kinofilm: dass er das in der Mache hat bzw. sich schon die ganze Zeit dies zum Laufen bringen möchte und sich damit beschäftigt .....

2. Das er Fan der Tripods ist, insbesondere die Serie und das Comic mit dem Titel "Boys Life" dazu

3. Comic Book (?)
(hm, hab ich jetzt leider nicht übersetzen können und weiss jetzt nicht, was dieser Satz heisst???? Gehts da um die Christopher-Bücher, oder meint er jetzt, dass er ebenfalls zusätzlich auch noch die Tripods-Comic-Bücher toll findet?)



(wäre schön, wenn das einer zum besseren Verständnis in ein klares deutsch übersetzen könnte?)
(denn ich hoffe, das ich jetzt nichts falsch übersetzt habe :oops: )

http://en.wikipedia.org/wiki/Don_Murphy
http://www.cinematical.com/tag/don+murphy/
http://www.zelluloid.de/person/index.php3?id=30599
http://www.variety.com/profiles/people/ ... ?dataSet=1
http://www.allspark.com/content/view/3959/20/
http://www.tfw2005.com/transformers-new ... en-166350/
http://www.comicbookresources.com/?page=article&id=2350
http://www.newsline.umd.edu/blog/index. ... on-murphy/

_________________
Tripodische Grüsse


Zuletzt geändert von Eloise am Do Dez 11, 2008 2:29 pm, insgesamt 3-mal geändert.



Mi Dez 03, 2008 6:58 pm
Profil YIM
Ich bin Beanpole's Freund
Ich bin Beanpole's Freund
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 23, 2008 3:40 pm
Beiträge: 244
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Zitat:
Ich entwickele diesen Kinofilm seit dem letzten Jahrhundert und es gibt eine Fanbasis (Fanseite/Fans irgendsowas) dazu, dank einer BBC Serie und Comics (ob es eine Firma gibt die 'BoysLife' heißt? kA..... vielleicht meint er auch dass es Comics waren die zu dem Leben eines Jungen dazu gehörten). Ich mag es diese Comics von Zeit zu Zeit wieder anzuschauen.


So versteh ich das.


Mi Dez 03, 2008 9:16 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Danke - vielen herzlichen Dank - nochmal für deine Übersetzung.
(nunja, Google hat das ein bisschen anders im Zusammenhang übersetzt gehabt, daher meine "Angaben"
meine Übersetzung kam dabei heraus:
"Ich entwickele diesen Kinofilm seit dem letzten Jahrhundert
.... und ich bin froh, ein Fan sein zu können Dank der BBC-Miniserie und der Comics - eins davon heisst "BoysLife", auf dass ich gerne zurück blicke ((voller Erinnerung *anmerk*)) um es von Zeit zu Zeit zu lesen .......)

Stimmt, ja, "Boys Life" = so heisst eines der 2 Comics

Dies gibts auch auf dieser Seite:
http://www.thetripods.org/boyslife.html

Diese "Comic"-Version scheint Don Murphy sehr zu lieben/mögen. 8)

Vllt. entnimmt er hieraus ja den Charakter des Ozymandias?
Aber ich denke mal, das die Story darin nicht allzu sehr abweicht, oder?

(hm, ich muss zugeben, ich mag keine Comics, und habe es bisher nicht gelesen :oops: )

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Dez 03, 2008 11:49 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Es scheint so zu sein dass Murphy durch diese Comics in Berührung mit der Geschichte kam, als Kind! Die Comics entsprechen aber dem Buch! Daher ist die Story genau gleich! Es wurde nur eben in eine Comic-Reihe gepackt, die alle paar Wochen oder so erschien. Bin sehr gespannt. Die Übersetzung die Eloise geschrieben hat passt: Er sagt dass er die Serie und die Comics cool fand und gerne daran zurückdenkt. "Keep in touch" könnte man so auslegen dass er sich am Comic und der Serie orientieren will für den Film, oder eben dass er es immer mal wieder gerne die Comics anschaut. Alles in allem hört sich das für mich so an dass er ein Tripods-Freak seit Kindheit ist, genau wie wir :)

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Fr Dez 05, 2008 8:56 pm
Profil Website besuchen
Online
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9561
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
als kleine gedankenstütze:

es gab zwei comicstrips ;-)

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Fr Dez 05, 2008 9:17 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Dinjai hat geschrieben:
Es scheint so zu sein dass Murphy durch diese Comics in Berührung mit der Geschichte kam, als Kind! Die Comics entsprechen aber dem Buch! Daher ist die Story genau gleich! Es wurde nur eben in eine Comic-Reihe gepackt, die alle paar Wochen oder so erschien. Bin sehr gespannt. Die Übersetzung die Eloise geschrieben hat passt: Er sagt dass er die Serie und die Comics cool fand und gerne daran zurückdenkt. "Keep in touch" könnte man so auslegen dass er sich am Comic und der Serie orientieren will für den Film, oder eben dass er es immer mal wieder gerne die Comics anschaut. Alles in allem hört sich das für mich so an dass er ein Tripods-Freak seit Kindheit ist, genau wie wir :)

Genau das meinte ich und sage ich doch schon die ganze Zeit. :wink:

Danke, Dinjai
dasss du dies quasi nochmal "bestätigt" hast
(auch zu meiner Beruhigung, weil ich doch ständig hier mit Steinen beworfen werde und man man dies nicht glaubeln will, obwohl ich das schon so oft versucht habe, klar zu machen bzw. den Fans näher zu bringen und zu erläutern .... warum das Kino-Projekt bei Don Murphy in guten Händen ist .... )

Gut möglich, das er sich auch versucht nach dem Comic "Boys Life" zu richten, und Elemente oder Auszüge aus dem Comic verwenden könnte .....
insbesondere, wenn es um OZYMANDIAS geht, oder?
Vielleicht wird Ozymandias da auch etwas charakterlicher dargestellt?
Hm.

Mailhunter,

Es handelt sich doch auch wie dort steht um das Comic namens "BOYS LIFE"! :wink:
Klar, gibit es 2 Comis, und es sind ja beide Comics ersichtlichtlich.

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 05, 2008 11:09 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Eigentlich doch relativ egal, denn letztendlich wird man sich nicht 100%ig an einem Comic, einer Serie oder an einem Buch orientieren können/wollen. Hauptsache die grundsätzliche Story stimmt überein und es wird gebührend, auf eine eigene Art und Weise (denn sonst würde es nicht funktionieren), umgesetzt.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Sa Dez 06, 2008 12:48 am
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Dinjai,
natürlich hast du recht und es stimmt schon.

Man kann "Originale" selten bis nie zum "gleichen Wert" (der Atmosphäre") umsetzen.
Das ist bisher keiner Verfilmung gelungen.
(auch wenn es sog. Jahrhundert-Klassiker geben sollte .... die haben alledings halt auch ihren "ganz eigenen Charme"!)

Jeder "Filme-Macher" (Produzenten, Regisseure, Drehbuch-Autoren) stecken in bestimmten Produktionen (ausser Hollywood-Blockbuster, die nur Popkorn-Kino-Action zur Unterhaltung dienen sollen) stecken ihre eigenes Herzblut und ganz persönliche Vorstellungen in die Umsetzungen.

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Dez 08, 2008 1:07 pm
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3362
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Ist auch schon bekannt, wie Don Murphy den Film für das Kino umsetzen möchte, also genauso düster und Atmosphärisch wie in der Serie? Ein Kollege sagte zu mir, das der Film ab 18 sein sollte, weil die Serie nur für diejenigen gedacht war die bis 1970 geboren sind.

Ich kann es kaum erwarten irgendwann einmal im Kino den Trailer zu dem Film zu sehen.

P.S.: Kann ich eigentlich sagen, das die TV-Serie zu meiner\unserer Generation gehört, auch wenn ich 1981 geboren bin?


Fr Dez 12, 2008 12:01 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Sledge hat geschrieben:
Ist auch schon bekannt, wie Don Murphy den Film für das Kino umsetzen möchte, also genauso düster und Atmosphärisch wie in der Serie? Ein Kollege sagte zu mir, das der Film ab 18 sein sollte, weil die Serie nur für diejenigen gedacht war die bis 1970 geboren sind.

Ich kann es kaum erwarten irgendwann einmal im Kino den Trailer zu dem Film zu sehen.

P.S.: Kann ich eigentlich sagen, das die TV-Serie zu meiner\unserer Generation gehört, auch wenn ich 1981 geboren bin?


1. Ja, Don's Filme sind im Stile von "düster + atmosphärisch"

--->hat aber eher weniger mit der Serie zu tun, sondern weil das Don Murphys "Lieblings-Genre" ist, düstere, bedrohliche, beklemmende und monströse Filme zu drehen, die schon fast in die Richtung des Horror, Thriller gehen.
Einen Hauch von Science-Fiction und vor allem die düsteren COMIC-Verfilmungen liebt Don Murphy sehr (im Stile von Dark City, Sin City, The Crow, Hulk, Batman, usw.)
Daher auch ist der ebenfalls bekannte "Horror- und Thriller- Experte" Alex Proyas ja mit an Board. :wink:
Alex Proyas hat ja gerade aktuell mit "Knowing" einen Sci.-Fiction-Thriller mit düsteren Elementen gedreht.

Don Murphy hat übrigens was die "Riesen-Maschinen" angeht ja mit "TRANSFORMERS 1 + 2" jetzt ja riesige Erfahrungen sammeln können. :mrgreen:
Bin ja mal gespannt, wie er die Tripods-Maschinen gestallten will ?
(oder ob er sich nach den KDW-Tripods orientieren könnte/müsste? hm?)

2. Freigabe = noch nicht bekannt

--->"ab 18 Jahre"?
wie kommt er darauf?
Nur weil die Filme eher im düsteren Stile sind.
Nunja, "blutig" sind die Filme NICHT!
Ich denke eher, dass sie "ab 12 Jahren" sind.
Ursprünglich sollte es ja ein "Familien-Kinofilm" werden (mit Disney).
Aber Don Murphy will eher im Stile von "Die Chroniken von Narnia" wohl drehen - also schon in Richtung "Atmosphäre" mit Sci.-Fic.-Fantasie-Elementen, aber auch eher in die "düstere bedrohliche" Richtung (was ja wieder ab 6 Jahren ausschliessen könnte/dürfte).

3. nein, der Film ist für ALLE - die Allgemeinheit (+ auch wohl für die Familien) gedacht.

4. Jeder, der "zur Zeit der 1980-1988" die Serien im TV sehen konnte - also sowohl Erwachsene Menschen als auch Kinder gleichermassen - gedacht sind und nicht nur beschränkt auf einen gewissen Generations-Zeitraum.
(es gibt übrigens auch Jugendliche, die sich auch heute für die Serie interessieren)

Mit den "genauen Jahres-Angaben der geborenen" hat dies überhaupt nichts zu tun. Nein.

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Dez 12, 2008 1:53 pm
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3362
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Das mit der Altersfreigabe ist die Idee des Kollegen. Der dramatisiert wirklich alles und malt Dinge aus, die so nie eintreffen werden. Der hat wohl so einen Tick damit. :lol:

Da scheint das Kino-Projekt schon mal in sehr guten Händen zu sein.


Sa Dez 13, 2008 12:25 pm
Profil
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3362
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Ich bin vielleicht blöd. Ich habe die ganze Zeit immer noch gedacht, das der Film gar nicht mehr gedreht wird bis ich letzten Freitag auf wikipedia.de war und da erst erfahren habe das der sich schon längst in Produktion befindet. :oops:


Mo Dez 15, 2008 11:16 am
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Sledge hat geschrieben:
Ich bin vielleicht blöd. Ich habe die ganze Zeit immer noch gedacht, das der Film gar nicht mehr gedreht wird bis ich letzten Freitag auf wikipedia.de war und da erst erfahren habe das der sich schon längst in Produktion befindet. :oops:

Also "Produktion" ist vielleicht etwas zu viel gesagt. Er ist in Planung, Vorbereitung. Dreharbeiten haben noch nicht begonnen.... oder? :)

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mo Dez 15, 2008 8:32 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Dinjai hat geschrieben:
Sledge hat geschrieben:
Ich bin vielleicht blöd. Ich habe die ganze Zeit immer noch gedacht, das der Film gar nicht mehr gedreht wird bis ich letzten Freitag auf wikipedia.de war und da erst erfahren habe das der sich schon längst in Produktion befindet. :oops:

Also "Produktion" ist vielleicht etwas zu viel gesagt. Er ist in Planung, Vorbereitung. Dreharbeiten haben noch nicht begonnen.... oder? :)

"Vor-Produktion" (= Planen, Organisieren, Koordinieren, usw.)
heisst das ja eigentlich im "allgemeinen" ausgedrückt.

Naja, weiss man das so genau: Wo liegt die Grenze?
"Dreharbeiten" ins ja dann eigentlich schon "mittendrin" .....
Es müssen ja auch noch die Studio-Bauten, Das Design für die Tripods, usw. vor-gearbeitet werden bzw. Ideen gesammelt werden, ausgearbeitet und daran gearbeitet werden .... Diese "Vor-Arbeiten" benötigen ja auch oft mehrere Monate.
Und die Dreh-Orte müssen ja auch noch vorher gesichtet und ausgesucht werden ....
und vor allem wichtig: SCHAUSPIELER müssen GESUCHT und gecastet werden. Das stelle ich mir nicht gerade einfach vor, sondern sehr schwer.
Dann müssen auch noch ein passender Termine für ALLE Beteiligten gefunden werden, wer grad Zeit hat (vor allem für die Dreharbeiten), was ich mir so schnell nicht vorstellen könnte ....Termine koordinieren ist auch so eine Sache ...
(Alex Proyas + Don Murphy haben jeweils eigene Projekte laufen in den ersten 6 Monaten 2009)

Sledge,
du bist (leider) nicht der einzige, wo das Kino-Projekt schon längst und eigenltich schon immer für quasi "Tod erklärt" halten und einfach nicht dran glauben können oder wollen.
Viele "Skeptiker" "wollen" auch erst glauben, wenn es halt die ersten Informationen zu den Dreharbeiten, Bildern oder einer offiziellen Kinostart-Termin-Bekanngabe zu sehen bekommen. Naja.
Aber dass ein Kinofilm eine sehr lange Vorlauf-Zeit (manche grosse Filme sogar auch viele Jahre!) benötigen, das wird meisten oft vergessen.


Dinjai,
deinen Enthusiasmus, Euphorie und Elan hier im Kino-Bereich bewundere ich.
Somit bin ich nicht allein hier so fleissig und so intensiv mit viel Herzblut bei der Sache dabei.
Das freut mich sehr.
(natürlich freue ich mich über jeden, der hier fleissig mit-diskutiert)

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Dez 15, 2008 8:53 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Ich bin recht guter Dinge was den Film angeht zumal ich kaum jemanden kenne der "Die dreibeinigen Herrscher" überhaupt kennt. Jedesmal wenn ich einem davon erzähle kuckt der nur dumm und sagt er würde das nicht kennen. Dass das Ding nun seit einer Weile bei Murphy liegt und Proyas als Regisseur veranschlagt ist finde ich sauber. Und da ich nun ca. 20 Jahre auf einen Film warte kann es auch noch 2 Jahre mehr dauern :mrgreen: Was die Sache mit den Schauspielern angeht hoffe ich übrigens auf komplette Neulinge, bzw. eben Unbekannte!

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mo Dez 15, 2008 9:43 pm
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de