Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 18, 2017 4:52 am



Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Don Murphy: zu "The Tripods" 
Autor Nachricht
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Ich habe die vergangenen Jahre auch hin und wieder auf Wiki nachgeschaut ob sich etwas getan hat, aber es stand 1-2 Jahre immer nur da, das sich das Projekt noch in Drehbuch-Phase befindet. Am Ball geblieben bin ich also schon, nur habe ich immer noch gedacht, das sich gar nix geändert hätte.

Von dem Film verspreche ich mir schon viel: Eine Mischung aus I Am Legend und Krieg der Welten. Wenn man sich an die Paris-Szene erinnert. Das könnte schon gruselig sein, wenn Will, Henry und Beanpole durch die Straßen da schlendern und der Wind umher pfeifft.

Kann man den Stoff aus den Büchern wirklich nur in einem einzigen Film packen? Groß sind die Bücher nicht, aber vom Inhalt her wäre es knapp.


Di Dez 16, 2008 11:07 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Dinjai hat geschrieben:
Ich bin recht guter Dinge was den Film angeht zumal ich kaum jemanden kenne der "Die dreibeinigen Herrscher" überhaupt kennt. Jedesmal wenn ich einem davon erzähle kuckt der nur dumm und sagt er würde das nicht kennen. Dass das Ding nun seit einer Weile bei Murphy liegt und Proyas als Regisseur veranschlagt ist finde ich sauber. Und da ich nun ca. 20 Jahre auf einen Film warte kann es auch noch 2 Jahre mehr dauern :mrgreen: Was die Sache mit den Schauspielern angeht hoffe ich übrigens auf komplette Neulinge, bzw. eben Unbekannte!

Dinjai,
ja, das kann ich verstehen. Bei mir gibt es auch keinen Menschen der sich an die Tripods erinnert bzw. überhaupt etwas sagen würde.
Ich hatte sie aber immer in meinen Zwischen-Gedächtnis "abgespeichert" und habe sie mir jährlich abrufen können und mich immer wieder regelmässig daran erinnern können. Und als es dann das Internet gab, musste ich sofort als Erstes danach suchen.

Don Murphy hatte übrigens "von Anfang an" festgehalten an den Tripods.
Er will es zu seinem Lebenswerk machen, zu seinem Projekt, es ist sein Traum .... und dass hatte er schon immer vor. Und er war es auch, der sich als Erstes die Kino/Film-Rechte SICHERN wollte: Die Tripods müssen einfach ins Kino! Und wenn er es sich zur Lebensaufgabe machen würde - früher oder später
Und da Don Murphy noch in den Anfängen ist mit seinem "Produktions-Studio" konnte er es bisher noch nicht alleine finanzieren. Erst musste er sich einen "Platz in Hollywood" verschaffen und eigene Filme "erschaffen", um dadurch sich einen Namen zu machen und Anerkenung zu finden.
Auch wenn es viele viele Jahre dauern müsste......

Sledge hat geschrieben:
Ich habe die vergangenen Jahre auch hin und wieder auf Wiki nachgeschaut ob sich etwas getan hat, aber es stand 1-2 Jahre immer nur da, das sich das Projekt noch in Drehbuch-Phase befindet. Am Ball geblieben bin ich also schon, nur habe ich immer noch gedacht, das sich gar nix geändert hätte.

Ich weiss nicht, warum viele nicht glauben können?
Ich weiss nicht, warum viele dem Kinofilm von vorne herein keine Chance gegeben hatten?
Ich weiss nicht, warum viele sofort schon längst - ohne das es überhaupt angefangen hatte- schon längst aufgegeben hatten und haben????

Und von vorne herein schon verurteilen und denken: Sowas kommt doch eh NIE und ist und bleibt nur ein Traum!
(es wurde vieles irgendwann verfilmt, auch wenn man es nicht für möglich gehalten hatte/hätte - und auch oft erst 20 Jahre später "MÖGLICH" war und erst dann umzusetzen war)
Ein Tipp: Vllt. hätte/gäbe es da die Möglichkeit, sich mal Gewissheit zu holen/verschaffen, indem man einfach mal bei den "zuständigen Verantwortlichen" Auskunft zu bekommen (und das habe ich vor viele Jahren schon gemacht, als ich noch ein eigenes Forum hatte). Daher auch meine genauen Informationen in Bezug zu Don Murphy und dem Stand des Kino-Projekts.
Und wenn es gehiessen hätte: "Nein" (dann hätte man auch Gewissheit gehabt und hätte sich dementsprechen drauf einstellen können für die Zukunft! aber wie heisst es so schön: Alles ist irgendwann möglich, auch wenn man im Moment nicht dran glauben möchte. Man weiss nie, was die Zukunft einen bringt oder zeigt)
Ich kann verstehen, wenn man mir nicht glaubt und daraus resultierend auch den "Glauben an das Kino-Projekt" erst gar nicht kennt und von Anfang an für Ungültig, nicht Existent halten und auch daran verloren haben könnten.
Es ziehen sich doch so viele Kinofilme über viele viele Jahre hinweg ... bis es Verfilmt wird.
Und trotzdem ist es wohl schwierig zu verstehen, das ein Film nicht (immer) in kürzester Zeit kommt.
Natürlich erfährt man von vielen Filmen auch erst, wenn die "Vor-Produktionen" LÄNGST mit den ganzen Organisationen abgeschlossen sind ... und dann ist halt nicht mehr lange hin .... wenn Dreharbeiten und die Vorbereitungen bis zum Kinostart kommen.
Aber hier ist es wie bei vielen "Gross-Produktionen" halt so, das man eine längere Anlaufzeit benötigt ...
(vieles hab ich ja schon versucht zu erklären)

Zitat:
Von dem Film verspreche ich mir schon viel: Eine Mischung aus I Am Legend und Krieg der Welten. Wenn man sich an die Paris-Szene erinnert. Das könnte schon gruselig sein, wenn Will, Henry und Beanpole durch die Straßen da schlendern und der Wind umher pfeifft.

Echt? :shock:
Weisst du was du da sagst? :shock:
Dieser "Film-Name" mit "Kdw" ist hier leider unter einigen Tripods-Serien-Fans sehr verpönnt :roll: :oops: (was ich ja schade und traurig finde)
Das käme ja dann der Freude von Paramount sehr entgegen, diese ja diesen Film-Stil ja schon in Hollywood umgesetzt hatten. :mrgreen:
Ich kenne jetzt nicht "I am Legend" (nur diese gewissen Ausschnitte der Zerstörung, Vergangenheit, Düsternis, Hoffnungslosigkeit, usw.)
Ja, das hatte was von dem "SERIEN-PARIS" ..... das hatte mich auch spontan erinnert und stutzig gemacht, geb ich zu.
Wichtig:
Aber wir dürfen uns NICHT auf die SERIE stützen und darin verlieren (wegen der Erinnerung) und vor allem nicht als Grundlage zum Vegleich nehmen ..... (so schwer es uns auch fallen mag)
.... da ja Don Murphy seine ganz eigene Art und Stil ganz NEU quasi umsetzen, gestalten und mit Bildern verfilmen will.....

Zitat:
Kann man den Stoff aus den Büchern wirklich nur in einem einzigen Film packen? Groß sind die Bücher nicht, aber vom Inhalt her wäre es knapp.

Also - wie Dinjai auch schon in einem anderen Thread vermerkte:

Es wird wohl schon als "3-teilige" Version - also "3 Kinofilme" angedacht.
Es wird halt im Moment 1 Kinofilm mit dem Inhalt zum 1. Buch-Teil "The White Mountain" verfilmt!
Und alles weiteren gilt als je nach Erfolg: "auf Option mit Fortsetzung" ....
(also je 1 Buch = 1 Kinofilm)

Aber ich denke Don Murphy, hat es eben vor, auf alle Fälle komplett zu verfilmen - und sollte es alle 2-3 Jahre dazwischen liegen und sich über bis zu 10 Jahren hinziehen !!!!
(ich weiss, da brauchen wir wohl eine grosses Durchhaltevermögen, viel Geduld und Ausdauer-Kraft)

Ich erinnere nur an George Lucas und sein Traum-Projekt mit "STAR WARS" !
Oder an Spielberg mit der "Indiana Jones"-Reihe (Teil 4 kam erst 19 Jahre später!)
-----------------------------------------
Sledge + Dinjai,
ich finde es sehr schön, wenn man Fans hat, die sich mit einem über das Kino-Projekt austauschen und unterhalten können hier.
Ich hoffe ja immer wieder auf Antworten, um nicht alleine da zu stehen.
Und warte immer schon voller Ungeduld und Hoffnung auf eure nächsten Antwort-Postings.
Sledge,
kannst du dich noch an frühere Zeiten mit den Tripods-Forum bei Parsimony erinnern, wo du auch noch fleissig mit dabei warst?
Es ist schön, dass du wieder den Weg zurückgefunden hast - und regelmässig wieder hier mit-diskutierst .... vor allem auch in Bezug zum Kinofilm, freue mich sehr darüber.

Wenn jemand immer noch FRAGEN hat:
Nur her damit, ich bin zur Stelle und Bereit zur Diskussion !!!

_________________
Tripodische Grüsse


Di Dez 16, 2008 1:06 pm
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
@ Eloise

Ganz weg war ich eigentlich nie so ganz :P Ich dachte nur an eine kleine Pause zu machen um einige Mitglieder nicht zu nerven. Da fällt mir nur der Vergleich mit einem anderen Forum ein, wo man mir irgendwie ausweicht, aber hier werde ich immer sehr gut aufgenommen. Danke dafür. :wink:

Wenn du das alte Forum meinst, wo die Symbole immer Rot geblinkt haben, wenn man darauf gegangen ist, dann ja. Weiß ich noch.

Wie hieß dein Forum/Website eigentlich? Wusste ich noch gar nicht.

Meinst du nächstes Jahr im Herbst könnte man schon mit einem Teaser-Trailer rechnen?

P.S.: Sorry nochmal wegen dem Vergleich mit KdW. Aber Ähnlichkeit war schon da.


Mi Dez 17, 2008 9:48 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Sledge hat geschrieben:
Meinst du nächstes Jahr im Herbst könnte man schon mit einem Teaser-Trailer rechnen?

Schwer zu sagen. Man sollte sich halt nicht zu früh freuen.
Vllt. eher 2010.
Denn, wir wissen ja noch gar nicht wie man bzw. auf wann man die Dreharbeiten planen kann ..... ob es bis Ende 2009 noch zeitlich klappt?
Weil man ja noch andere PRojekte laufen hat:
Alex Proyas dreht Anfang 2009 "Dracula: Year Zero" - eine Auftragsarbeit wegen des "Dracula-Jahres".
http://www.bereitsgesehen.de/news/080401_dracula.htm
http://community.movie-infos.net/thread ... adid=23035
http://fusedfilm.com/2008/08/dracula-ye ... -and-more/
http://www.imdb.com/name/nm0001639/
Susan Montford befindet sich in Pre-Produktion mit "Faces of Death" (Horror-Remake, Serie), in Zusammenarbeit mit Don Murphy. Weiterhin mit den Projekten "Sex & Rockets" und selbst schreibend an "The Manson Story"
http://iconsoffright.com/news/2008/12/p ... f_dea.html
http://www.bloody-disgusting.com/interview/523
http://www.bloody-disgusting.com/news/14634
Don Murphy ist mit den Dreharbeiten zu "Torso" (Anfang 2009) beschäftigt.
Macht aber noch Post-Produktion für "Transformers 2" - wobei er auch 2009 mit "Transformers 3" auch schon wieder beginnen "muss" leider, da dies 2011 kommen soll. Weiterhin ist er mit "Fluch der Karibik 4" beschäftigt und 2 Zeichentrick-Filme namens "We3" für 2010 ("Olympiade der Tiere") "Coin Locker Babies" (2011), und aktuell in Pre-produktion "Faces of Death", 2011, (Horror-Remake,Serie). Sowie Japan-Projekt "Astro-Boy" (2009) für die End-Produktion in den USA.
Ein Teil der Filme existiert auch in Zusammenarbeit bzw. gemeinsamer Arbeit mit Susan Montford. Ein aktuelles Interview vom 13.12.08 gibt es sogar:
http://www.iconsoffright.com/IV_Susan.htm
Leider wird hier die Tripods nicht erwähnt. Naja, schade eigentlich.
Ich hoffe aber, das es bald konkreteres gibt und die Verhandlungen wenigstens im Moment gut verlaufen.
Naja, andere Kinofilm-Projekte werden ja auch nicht erwähnt, dann ist nicht so schlimm.

Partnerschaft = Guillermo del Toro (Mexikaner)
Interessant ist auch die Partnerschaft + Zusammenarbeit seit 2007 zwischen Don Murphy, Susan Montford und mit Guillermo del Toro (Der Hobbit, Pans Labyrinth, HELLBOY 1+2) - an den Projekten
- While she was out (aktuelle im US-Kino 12.12.2008!)
- Splice (Post-Produktion, Kino 2009, Festival September 2009)
- Deadman (geplant für 2010)
- At the Mountains of Madness (ca. 2012)
http://fangoriaonline.com/features/21-f ... -fear.html
http://shocktillyoudrop.com/news/topnews.php?id=8794
Don Murphy - News
http://www.imdb.com/name/nm0006613/
http://www.imdb.com/name/nm0006613/news#ni0627893
Susan Montford - News
http://www.imdb.com/name/nm1848205/news#ni0627893
http://www.imdb.com/name/nm1848205/

Villeicht können sie ja noch Guillermo Del Toro als "Executive Producer" (und GEldgeber) für "The Tripods" gewinnen????
Wäre schön, dann wäre das Kino-Projekt zumindest besser geld-technisch gesichert.

Don Murphy arbeitet also gerne mit "Nicht-Amerkanern" zusammen: :mrgreen:
(Susan Montford stammt ja aus Schottland)
Alex Proyas = Australier
Stuart Hazeldine = Engländer
Gullermo del Toro = Mexiko (stammend)


Zitat:
@ Eloise
Ganz weg war ich eigentlich nie so ganz :P Ich dachte nur an eine kleine Pause zu machen um einige Mitglieder nicht zu nerven. Da fällt mir nur der Vergleich mit einem anderen Forum ein, wo man mir irgendwie ausweicht, aber hier werde ich immer sehr gut aufgenommen. Danke dafür. :wink:

Ich glaube, da ergeht es mir ähnlich wie dir. :mrgreen:
Wir liegen wohl auf einer ähnlichen Wellenlänge.
Ich hatte ja aus ähnliche bzw. gleichen Gründen mal eine Forums-Pause (hier) gemacht auch.

Zitat:
Wenn du das alte Forum meinst, wo die Symbole immer Rot geblinkt haben, wenn man darauf gegangen ist, dann ja. Weiß ich noch.

Wie hieß dein Forum/Website eigentlich? Wusste ich noch gar nicht.

ROT geblinkt? :?: Hm. Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern bzw. mein Forum war doch ehr immer in grellen grünen Farben.
Gab es noch ein 2. Tripods-Forum?
(ich erinnere mich nur noch daran, das es mehrere kleine Versuche gab, aber wieder aufgegeben wurden, weil meines ja schon seit 5 Jahren bestand hatte und das grösste wurde zu dieser Zeit, naja)
Also mein Forum lieg ja unter 2 Urls: f7.parsimony.net/forum825 (so ungefähr wie ich es noch in Erinnerung habe)
oder http://www.the-tripods.de --->unter cubi als Technik-Administrator und Denis Freund mit mir in Zusammenarbeit
(diese Url lies dann aber auslaufen, weil wir da das "alte" Forum beendeten - und wir ja mailhunter mit seinem Forum dann quasi weitermachen liesen.
(wir selbst zogen uns ja zurück aus leider aus beruflichen und krankheitsbedingen Gründen)

Zitat:
P.S.: Sorry nochmal wegen dem Vergleich mit KdW. Aber Ähnlichkeit war schon da.

Bei mir brauchst du dich nicht zu entschuldigen.
Denn mir passiert das gleiche wie dir ja auch immer und ständig mit KdW.:mrgreen: :oops:

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Dez 17, 2008 1:09 pm
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Der Film wird bestimmt ein Mix aus Buch und Serie werden. Also könnten die schwarzen Garden mit dabei sein.

Ich dachte immer das alle Vaganten, wie Ozymandias freie Menschen wären und gegen die Dreibeiner rebellieren. Ich habe deshalb nie verstanden warum die in Paris lebenden Vaganten Will, Henry und Beanpole angegriffen haben.


Fr Dez 19, 2008 10:17 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Sledge hat geschrieben:
Der Film wird bestimmt ein Mix aus Buch und Serie werden. Also könnten die schwarzen Garden mit dabei sein.

Es werden bzw. wurden die Bücher für die Verfilmung herangezogen.

Hast du nicht gelesen, dass Stuart Hazeldine aus dem Buch-Teil "The White Mountain" als Drehbuch umgeschrieben hat (mit Alex Proyas) ?

steht im Thread "Alex Proyas - Interview / 1. Infos Film-Inhalt"!

Es könnte aber durchaus sein, dass auch Don Murphy einen Tick der Atmosphäre aus der Comic-Version "The Boys Life" mit-einfliessen lassen möchte und dies mit ins Drehbuch haben möchte.
(so als Tipp für Stuart Hazeldine)

Die Serie hat wohl eher damit nichts zu tun. Schliesslich wird es eine komplette BUCH-NEU-Verfilmung.
(als Serie wurden die Bücher ja quasi schonmal verfilmt *grins* - aber vllt. entscheidet sich ja noch während der Produktion Elemente der Serie einfliessen zu lassen, also oft wird ja auch "improvisiert" während der Dreharbeiten und spontan wird auch oft kurz vor den Dreharbeiten auch noch am Drehbuch öfters rum-gefeilt, was ja viele Regisseure und Produzenten ja auch öfters üblicherweise machen)

_________________
Tripodische Grüsse


Sa Dez 20, 2008 4:06 am
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
@ Eloise

Ich werde mir zuerst mal die vorherigen Postings durchlesen, damit ich keine Fragen doppelt und dreifach stelle :D

@ akiragp

Danke für die Antwort. Jetzt leuchtet mir das auch ein.


Sa Dez 20, 2008 12:36 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Sledge hat geschrieben:
@ Eloise

Ich werde mir zuerst mal die vorherigen Postings durchlesen, damit ich keine Fragen doppelt und dreifach stelle :D

Wie? Die vorherigen Postings - dieses Threads hier? :shock:
Sag mal postest du blind drauf los, ohne dich vorher erst mal zu informieren oder nicht zu lesen, um welches THEMA es sich in den Threads handelt?

MIr kommt es aber so vor, als ob die hier noch gar nichts bzw. die AKTUELLEN LETZTEN THREADS bzw. INTERVIEWS noch gar nicht gelesen hättest?
Da haben wir natüralich schon so einiges geschrieben und uns ausschweifend teilweise unterhalten (also verschiedene Punkte herangezogen).

Ich glaube, du hast noch viel nachzuholen. :mrgreen:

_________________
Tripodische Grüsse


Sa Dez 20, 2008 3:51 pm
Profil YIM
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: Don Murphy: zu "The Tripods"
Ich gelobe Besserung :lol:


Mo Dez 22, 2008 10:16 am
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de