Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 18, 2017 5:10 am



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Alex Proyas: Interview vom 24.02.09 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Alex Proyas: Interview vom 24.02.09
Danke zunächst mal an Mailhunter fürs finden.
(ich hatte gestern auch nach News gesucht, konnte es aber leider selbst nicht finde, bin wohl zu blöd dazu, naja)

Es ist ein NEUES Interview mit komplett neuem INHALT!
(daher mach ich mal einen neuen Thread auf - sonst geht das ja ständig sehr unüberslicht alles postend nur noch im "Interview vom 07.08.08"-Thread unter ....finde ich)

BESTÄTIGUNG ja hiermit quasi, dass es 1 Film auf jedenfall fest verfilmt wird
--->und man alle 3 Teile als Trilogy vor hat, umzusetzen!

http://scifiwire.com/2009/02/alex-proya ... -films.php

noch mehr Infos sogar hier:
http://www.scifiscoop.com/news/alex-pro ... a-trilogy/

Zitat:
Alex Proyas' Tripods movie will be the first of a trilogy of films
(...)
"We've done a draft; we're basically at the first-draft stage of Tripods, and we're about to go into our second draft," Proyas said in an exclusive interview on Monday. "Pretty happy with the script; I think it's come a long way. ... We're only doing the first book, The White Mountains, and the notion is, obviously, that it will hopefully be a trilogy. But we'll probably just be shooting the first movie independently."
(....)
"That's something that I read when I was exactly the right age, which was about 11 or 12," the Egyptian-born, Australian-raised Proyas said, adding: "It's virtually a coming-of-age story with alien invaders. So that really struck a nerve with me as a kid, and it's haunted me: the notion of these creatures sort of capping us and putting these kind of mind-control probes on us to kind of indoctrinate us into the world of adults. I always found that a really powerful notion, so that's always been something that I've wanted to explore in those stories."


könnte dies bitte jemand mal korrekt übersetzen?
(goole gibt nix gscheites her und nur chaos... schade)

Ich les hier was, das Proyas angeblich schon über den Entwurf des 2. Drehbuches drüber nachdenkt und plant?

Und das hier schon etwas zu möglichen baldigen beginnenden Dreharbeiten steht?
Ich kann es leider nicht genau verstehen, was damit gemeint ist. Sorry

Daher würde mich eine Übersetzung sehr freuen.

Übrigens: Die News macht langsam jetzt die Runde.
Interessiert auch hier zu lesen:
http://www.imdb.com/name/nm0001639/news
vielleicht schalten die ja dann die Tripods-Seite bei IMDB.com ja mit neuen Angaben und Informationen sogar bald wieder frei?

Alex Proyas ist fasziniert und hat das Buch sogar als 12-jähriger gelesen (?) und hat auch "eigene unabhängigen Inspirationen/Ideen und Gedanken"

_________________
Tripodische Grüsse


Zuletzt geändert von Eloise am Di Mär 24, 2009 11:37 pm, insgesamt 5-mal geändert.



Mi Feb 25, 2009 4:25 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1164
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 24.02.09 (Dreharbeiten +2. Teil Drehbuch?)
Folgende Fakten sind rauszulesen:
- Der Film von Proyas wird der erste Teil einer Trilogie
- Dass er ziemlich glücklich mit dem Script ist, der momentane Stand ist ein zweiter Entwurf und dass hoffentlich eine Trilogie (alter, doofer Text: Idee) daraus wird, erstmal aber unabhängig das erse Buch verfilmt wird
- Proyas hat das Buch als Kind gelsen (finde ich schonmal sehr gut) und der Aspekt des Cappings und der Versklavung der Menschheit und so weiter hat ihn schon immer gereizt zu "erforschen"

Klingt jedenfalls vielversprechend

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Zuletzt geändert von Dinjai am Do Feb 26, 2009 8:46 pm, insgesamt 1-mal geändert.



Mi Feb 25, 2009 8:52 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Proyas: Interview 24.02.09 (Dreharbeiten +2. Teil Drehbuch?)
Danke Dinjai

für die grobe zusammengefasste Übersetzung.

Dann hab ich das mit dem "2. Drehbuch-Entwurf" wohl falsch übersetzt bekommen von Google. Sorry :oops:
(hätte spontan ja auch für "den 2. Teil als Fortsetzung" stehen können, naja, hab ich mich halt zu früh gefreut und irritierend gedeutet, schade)

Wobei hierbei nun die Frage wäre, welche "1. Drehbuch-Entwurf" gemeint sein könnte jetzt?
- Darren Lemke hatte ja ca. 2000 ja schonmal ein Drehbuch geschrieben
- Gregor Jordan hatte es auch im Jahre 2005 versucht
- oder Stuart Hazeldine musste seinen Entwurf ein 2. x neu ansetzen?

Ist aber sehr interessant, was man da so verknüpfen könnte :mrgreen:

Und wieso sollte des 2. Drehbuch-Entwurf eine Idee sein?
Wenn doch der Kinofilm in den Startlöchern jetzt fest steht?

Ja, eine interessanter Aspekt ist die "Versklavung" ....
eine Weiter-Entwicklung NACH der Invasion.
(auch wenn wir mit "Die Dämonischen" (Die Körperfresser kommen) scho ene ähnliche Thematik gibt)

Neu wäre natürlich die "Gedanken-Kontrolle durch die KAPPE"!

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Feb 25, 2009 9:07 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1164
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 24.02.09 (Dreharbeiten? Proyas-Gedanken)
Oops, sorry, verstehe gar nicht wie das mit der "Idee" da reinkam. setze stat Idee bitte Trilogie oben ein :mrgreen:

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Do Feb 26, 2009 8:45 pm
Profil Website besuchen
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag Re: Proyas: Interview 24.02.09 (Dreharbeiten? Proyas-Gedanken)
Zitat:
"We've done a draft; we're basically at the first-draft stage of Tripods, and we're about to go into our second draft," Proyas said in an exclusive interview on Monday.

Ich muss nochmal auf die Übersetzung englisch-deutsch zurückkommen:

Da diesser 1. Satz auch im Einzelnen ein eigens Kontest hat (auch vom inhaltlichen) .... ergibt sich doch ein ganz anderer Inhalts-Zusammenhang, wie ich finde?
Denn darauf bin ich doch auch schon Anfangs versucht eingegangen ....
weil Google dies ja in einer ähnlichen Form übersetzt hatte - und auch Sinn ergibt bzw. ergeben würde - zumindest kann ich das von Kontext her so heraus lesen:

---->"Wir haben ein fertiges Drehbuch (zum 1. Film), über das wir sehr glücklich sind. Wir sind sogar schon dabei an die Arbeit des 2. Drehbuchs (zum 2. Film) zu beginnen und planen."

(das würde doch mehr Sinn ergeben, als wenn man mehrere Drehbuch-Entwürfe zum 1. Teil schreiben würde ... derzeit.... wo man doch mit dem Drehbuch bereits "Glücklich und zufrieden ist" )

Also ich sehe das so, dass sie über die Ideen und Planungen zum 2. Film-Drehbuch schon beginnen wollen (oder schon drüber sind) und das dann wohl Stuart Hazeldine schreibt (mit den Ideen von Don Murphy + Alex Proyas).
Warum auch nicht?
Dann bräuchte man später nur noch mit der PRoduktion der Dreharbeiten zu machen, ansonsten alle weiteren Vorarbeiten und Vorbereitungen ja jetzt schon geplant werden könnten und damit begonnen werden könnte/kann.

Das klingt ja toll.

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 08, 2009 8:46 pm
Profil YIM
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1164
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: Proyas: Interview 24.02.09 (Dreharbeiten? Proyas-Gedanken)
Also was "draft" angeht, so heisst das eigentlich "Entwurf" - Es würde glaube ich wenig Sinn machen für den zweiten Teil ein Entwurf des Drehbuches zu machen wenn das erste noch nicht mal fix steht. Also, ich denke tatsächlich dass es dabei darum geht am Drehbuch des Films weiter zu feilen.

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mo Mär 09, 2009 2:05 pm
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de