Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Nov 21, 2018 10:10 am



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Dreibeiner-TRAILER!!! Online (War of the Worlds) 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
So, nun, aller Unkenrufen zum Trotz -

" H.G. Well's Krieg der Welten" (Pendragon Pictures) orrientiert sich TATSÄCHLICH auch an die Serie "The Tripods" mit den Dreibeinern!!!!!
Schaut euch den Trailer an!

http://stuffo.howstuffworks.com/wotw-videos.htm

1 Dreibeiner ist zu sehen und in einer weiteren Szene die "Tentakeln/ARME" (aus Stahl! ) des Dreibeiners.
(Szene erinnert irgendwie an die "Frau aus King Kong", find ich, is aber nicht wichtig dabei)
Nur den Gesang am Anfang verstehe ich nicht?
Die Story als Rückblick der Geschichte zu erzählen, find ich eine interessante Idee für den Trailer, mit dem Krieg/e als Einstimmung.

Nun, man hielt sich wohl WIRKLICH an eine gewisse Beschreibung aus dem Roman von H.G. Wells + der Serien-Dreibeiners von 1984. (Mischung von jedem)

Und daher finde ich, dass man alle Dreibeiner-Filme schon zusammen erwähnen sollte!
Viele von euch mögen am liebsten ja keine Verbindung zwischen The Tripods + War ot the Worlds!
Aber die Tatsache ist nunmal, das es - wenn man die teilweise unterschiedlichen Storys kurz mal ausser acht lässt - dass es doch im Grunde bei ALLEN um das GLEICHE geht:
DREIBEINIGE ROBORTER-MONSTER + Ausserirdische Invasion (durch "schleimige"? Aliens, siehe Bild WotW 2)!!!!!!!!

Pendragon Pictures
http://www.pendragonpictures.com/WOTWKEY.html
http://www.pendragonpictures.com/WOTWTeaser.html

Steven Spielberg
http://www.waroftheworlds.com
http://www.moviefans.de/a-z/k/krieg-der-welten/trailer.html (deutsch)

PS: Würde mich so langsam auf Diskussionen im Forum freuen!
Los Leute, teilt eure Meinungen mit!
Wo ist das Interesse geblieben?
Ist denn wirklich nicht mal jemand an den Kinofilmen interessiert? Jetzt wo sogar "The Tripods" in die Kinos kommt?
Ein wahrer Fan diskutiert doch drüber!
(hm, sieht wohl nicht so aus, dass es noch ne grosse Fangemeinde ist, kann das sein?)

PPS: Wie sieht es aus, könnte man die anderen "Dreibeiner"-Filmen auch rüberholen? Was haltet ihr davon? Oder sollen die im "Gäste-Forum" mit der Zeit kaum noch beachtet werden? *grübel*




Edited By Eloise on 1105621410

_________________
Tripodische Grüsse


Do Jan 13, 2005 2:52 pm
Profil YIM
Neuling
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 15, 2004 6:21 pm
Beiträge: 14
Beitrag 
Ich bin ein bisschen erstaunt über den Film. Es scheint ein Independent-Film zu sein, oder? Jedenfalls lassen die SpecialFX darauf schliessen. Mich wundert es nur, dass der Film parallel zu Spielbergs Hollywood-Produktion erscheinen wird. Davon wird er sicher erdrückt und wenn (überhaupt), dann nur in wenigen Kinos zu sehen sein.

Seltsam ist auch, dass in dem "Message from the cast"-Trailer der genaue Wortlaut auf dem Teaser zu Spielbergs Version zitiert wird:

"No one would have belived...
Across the gulf of space..."

Hab das Buch von Wells nie gelesen, vielleicht sind das ja auch Zitate daraus..... :?:

Vom Flair einer Zeit ums 19 Jahrhundert protitiert der Film aus der Sicht eines Fans der alten Tripod-Serie natürlich.


Do Jan 13, 2005 4:15 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Vom Flair + Atmosphäre her erinnert dies wirlich erstaunlicherweise an "The Tripods Serie", was mich auch sehr überrascht hat!

Und die Effekte sich wirklich gemischt mit der Story aus der Vergangenheit + Effekten der Gegenwart!
Sehr ungewöhnlich.

Die Geschichte der unterschiedlichen Dreibeiner-Kinofilme:

Nun, Steven Spielberg wurde ursprünglich schon früher durch Don Murphy auf "The Tripods" aufmerksam gemacht, ob er mit ihm einen Tripods-Kinofilm drehen wolle.
Wie wir wissen, interessierte es Steven Spielberg schon immer mal, bzw. reiste es ihn einen "Indipendent-Film a la Ausseridische Invasion" zu drehen!
Von Don Murphy's (wohl selber Fan der Serie The Tripods, wie mir scheint wegen der Rechte,um die er sich seit 1994 bemühte!), von Murphy also angesteckt, las Steven Spielberg also zunächst John Christopher's The Tripods und dann auch noch den ursprünglichen Roman von "H.G.Wells," als er erfuhr, das die Grund-Story von H.G.Well's "War of the Worlds" stammte!!!!!

Als man dann hörte, das eine ähnliche Adaption der Story von urspünglichen Roman-Idee her im Jahre 2001 zuerst von "Pendragon Pictures" geplant war, wollte Steven Spielberg als Executive-Producent und wohl auch als Regisseur mit-einsteigen.
Anscheinend konnte man sich wohl nicht einigen!
So dass Spielberg SELBST - als wohl inzwischen (nach den Büchern) bekennenter neuer Dreibeiner-Fan (?) an die Sache ranging, weil ihm das Thema + die Story eben schon immer reizte, egal auf welche Art und Weise, unbedingt "dabei sein wollte bei einem solchen Film"!
Er konnte dann als Hauptdarsteller als erstes wohl Tom Cruise gewinnen und entschloss sich dann, selbst die Regie zu übernehmen.

Man sollte wirklich auch unbedingt den Ursprungs-Roman von H.G. Wells von 1898 lesen!
Wenn man genau liest, erkennt man in der Beschreibung (ca. Mitte des Buches), das diese "DREIBEINIGEN damaligen Fortbewegungs-Mittel" nichts anderes sind, als die Übernahme von John Christoper's "Beschreibung als Name = Tripods"!
H.G. Wells gab ihnen nur damals noch keinen speziellen Namen. Erst John Christopher kreierte daraus "The Tripods" = für "dreibeinige Fortbewegungs-Mittel auf Maschienen-Art"!

_________________
Tripodische Grüsse


Do Jan 13, 2005 4:43 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2709
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich hab mir den Trailer auch gerade angeschaut. Tolle Bilder, viele Effekte.

Aber wird uns auch inhaltlich was geboten, oder wird es auch nicht mehr als nur ein interaktives Computer-Game sein?!

Die Zeit wird es zeigen.
Habe den Roman "Kampf der Welten" auch gelesen und gemocht. Auch die Nachfolgeserie der 90er Jahre (*grusel*)


So Jan 16, 2005 4:01 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de