Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Di Mai 22, 2018 4:02 am



Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
 Weitere Bücher gleichen/ähnlichen Inhalts/Sequels 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Nun, genau hab ich mich damit noch nicht befasst, habe nur eine Auflistung gefunden, die wohl ebenfalls von H.G. Wells abgekupft wurden, darunter ist auch John Christopher (für die Kind/Jugend-gerechteVersion zur Dreibeiner-Story) mit aufgeführt:

War of the Worlds: Global Dispatches edited by Kevin J. Anderson, Canada, 1996
http://www.war-of-the-worlds.org/Books/Sequels.shtml

Autor Kevin J. Anderson schrieb auch Buch zum Kinofilm:
- "Sky Captain + The World of Tomorrow"! (Invasion mit Riesen-Robortern)
(aufgrund eines Fan-Filmes von 1998 )

The Tripods Trilogy, by John Christopher

War of the Worlds: The Resurrection - Script zur Serie 1989-90
http://www.war-of-the-worlds.org/Series....n.shtml

MARS, by Percival Lowell
http://www.bibliomania.com/2/1/69/116/frameset.html

The Space Machine, by Christopher Priest (Mischung aus "War of the Worlds + Die Zeitmaschine")
Klingt ein bisschen wie...*kram* *grübel* *Heyne* *google*:
http://home.t-online.de/home/ivo.gloss/wells.htm
-PRIEST, Christopher: SIR WILLIAMS MASCHINE. Ein moderner klassischer
Science Fiction-Roman[THE SPACE MACHINE. 1976]. Heyne Vlg. (HSF&F
06/3540), München 1977; Comic-Fassung als "Die Zeitmaschine"
(Zeichnungen: Anatoli Dubowik) in: Mischa, Nr. 3-5/1990
"Sir William Reynolds, der geniale britische Erfinder des ausgehenden
19. Jahrhunderts, konstruierte und baute jene berühmte Maschine, die in
die Weltliteratur einging: Die Zeitmaschine. Unter diesem Titel
schilderte H. G. Wells die erste Reise seines Zeitgenossen, die ihn weit
in die Zukunft führte. Von seiner zweiten Reise ist der Erfinder
bekanntlich nicht mehr zurückgekehrt. Sir Williams Maschine aber wurde,
das konnte H. G. Wells zu diesem Zeitpunkt noch nicht wissen, nicht nur
von Sir Williams selbst benützt, sondern auch von seiner Assistentin,
Miss Amelia Fitzgibbon, und deren Liebhaber, Edward Turnbull; und es
erwies sich, daß man sich mit diesem erstaunlichen Gerät nicht nur durch
die Dimension der Zeit, sondern auch durch die des Raums bewegen konnte.
Amelia Fitzgibbon und Edward Turnbull erreichen den Mars und geraten
mitten in die Vorbereitungen einer gewaltigen Invasion. Die grausame
Herrscherrasse des Mars ist drauf und dran, zur Erde zu starten und die
Menschheit zu unterjochen. 1903 auf die Erde zurückgekehrt, kämpfen Miss
Fitzgibbon und Mr. Turnbull Seite an Seite mit H. G. Wells gegen die
scheußlichen Invasoren im Krieg der Welten."
http://de.nntp2http.com/rec....76.html

http://www.geocities.com/TimesSq....ce.html




Edited By Eloise on 1106054747

_________________
Tripodische Grüsse


Di Jan 18, 2005 2:47 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2698
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Eine wirklich gelungene Aufzählung von Büchern des Genres und ähnlicher Richtung.

Bestimmt werde ich mir das ein oder andere mal anschauen...


Di Jan 18, 2005 11:22 am
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 2 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de