Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 6:07 pm



Auf das Thema antworten  [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Krieg der Welten und Tripods-Film 
Autor Nachricht
Neuling

Registriert: So Jul 10, 2005 1:03 pm
Beiträge: 13
Beitrag 
Tach leute,
ich hab mir soeben "krieg der welten" angesehen - folgendes fiel mir auf:
man könnte den film quasi als vorgeschichte der tripods sehen (allerdings nur bis zu dem punkt wo sie besiegt werden)
das macht den film schon mal viel interessanter :)

allerdings gibts da ja einen großen nachteil ... - nachdem nun also steven spielberg die rechte an den tripods gekauft hat um rechtlichen schwierigkeiten aus den weg zu gehen und sie in seinem krieg der welten vorkommen zu lassen, sehe ich eine verfilmung der dreibeinigen herscher eher als unwahrscheinlich :x:
was meint ihr dazu - :?:


So Jul 10, 2005 5:03 pm
Profil
Neuling

Registriert: So Jul 10, 2005 8:16 pm
Beiträge: 3
Beitrag 
@Zitruspresse

Erst einmal zu "Krieg der Welten", Steven Speilberg hat sich bei den Aliens wirklich sehr gut an die Buchvorlage von H.G. Wells gehalten. Dieser hat im Jahre 1898 (!) sein Buch geschrieben, und die Aliens waren in grossen dreibeinigen Maschinen unterwegs.... also hat Spielberg nicht die rechte an den Tripods gekauft. Er hat nur diesen Teil in "Krieg der Welten" etwas genauer dem Buch entnommen als die Verflumung aus dem Jahre 1953. Das war aber letztlich alles was dem Buch entsprach, wenn man das Ende der Aliens durch Bakterien und Viren aussen vor lässt....

Nun zu John Christorphers Tripod Geschichte.... nun rate mal wo er seine Dreibeiner geklaut hat :) Trotz alledem find ich seine 4 Tripod Bücher genial und würde mich über eine gute verfilmung doll freuen!


So Jul 10, 2005 8:26 pm
Profil
Neuling

Registriert: Mo Okt 04, 2004 7:45 pm
Beiträge: 5
Beitrag 
na ja! ich deke, dass durcjh krieg der welten ein mögliches dreibeiner projekt gestrorben ist! ich war sehr traurig, als ich das erste mal die dreibeiner in diesem film sah, denn ich wusste genau: ok: hier gitbs dreibenige riesenmaschinen, also wird es sie nirgends anders mehr geben! riesige maschinen auf drei beinen, die durch die gegedn laufen und ärger machen--->das ist mit diesem film erledigt! einen zweiten wirds -in den nächsten 15 jahren jedenfalls- nicht geben! find ich zwar sehr schade, aber wenn man das realistisch sieht, dann kommt man auf kein anderes ergebjis! rechte hin oder her! sowas gabs nie und wirds nie geben! oder hat es etwa 2 jahre nach "der terminator" einen zweiten grossen blockbuster gegeben, wo eine maschine, also lebendes gewebe über nem metallischen skelett, vorkommt? (fortsetzungen natürlich ausgeschlossen)! oder gab es nach hulk einen zweiten film, wo ein menschenähnliches, überstasrkes, cholerisches grünes monster durch die gegedn läuft und ärger macht? gibt es neben der alien saga etwa einen film, wo das monster exakt genauso aussieht, der nur anders heisst? ich denke, ihr wisst, was ich euch sagen will! sowas funktiniert nicht und das wissen die hollywood leute! sad but true! ihr wollt nen dreibeiner kinofilm? mit krieg der welten habt ihr ihn! näher wird nie etwas rankommen! (und ne fortsetzung von krieg der welten halte ich auch für unwahtrseinlich)!



Edited By alanos on 1121141846


Di Jul 12, 2005 6:14 am
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 11, 2004 6:18 am
Beiträge: 41
Wohnort: Bielefeld
Beitrag 
Naja, immerhin ist inzwischen Anfang 2007 als Starttermin anvisiert und es ist ja auch nicht mehr die Rede von einer ominösen Buchvorlage über eine von Maschinen beherrschte Erde. In der InMDB und anderen steht jetzt explizit TRIPODS, was mir schon etwas Hoffnung macht.

_________________
...
Drei Grüsse!!!
....

Seid Freunde:
www.myspace.com/dreibeinigeherrscher
Besucht:
www.dreibeinigeherrscher.de.vu


Do Jul 14, 2005 1:34 am
Profil Website besuchen
Neuling

Registriert: So Jul 10, 2005 1:03 pm
Beiträge: 13
Beitrag 
ja gut - aber auch anfang 2007 wied es menschen geben die die dreibeibner nicht kennen (ja sowas solls geben) und dann denken ... hää die ham se doch von krieg der welten abgekupfert :?:

P.S. warum eigentlich noch so lange ?? dachte gelsen zu haben dass das projekt kurz vorm release is

P.P.S. was haltet ihr eigentlich von der meinung (aus meinem ersten post dass krieg der welten eigentlich ne bombastische vorgeschichte der tripods abgibt ??


Do Jul 14, 2005 4:56 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Von der Idee halte ich nicht viel.

Zu den Gründen:
WotW und Tripods haben gänzlich verschiedene Hintergründe.

Betrachtet man jetzt die aktuelle WotW-Verfilmung beschränkt sich der Film auch auf reine Action.

Die Aliens aus WotW haben es nicht nötig, Kappen und sonstige den Geist beeinflussende Geräte zu entwickeln.

Ihr Kriegsgerät ist bereits völlig adäquat, um das Ziel, die "Desinfizierung der Erde", zu erreichen.

Außerdem sind wir Menschen in WotW Nahrungsmittel.

Einen schlechten Film als Basis für eine gute Neuverfilmung von Tripods zu nehmen, halte ich für ein gewagtes Unternehmen, dessen Aussichten nicht die günstigsten sind, leider.


Do Jul 14, 2005 7:11 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jun 11, 2004 6:18 am
Beiträge: 41
Wohnort: Bielefeld
Beitrag 
WotW ist eine eigene Story.
Als Prequel wärs Blödsinn, das würde John Christopher nicht mitmachen (der hat immer noch Vetorechte).

Ausserdem ist WotW immer noch ein Klassiker der Weltliteratur. In mit einer völlig anderen Story zu koppeln, wäre nur lächerlich.

Dann lieber noch ne TV-Version von When the Tripods came zusätzlich zu einer Kinotrilogie *lechz :rolleyes:

_________________
...
Drei Grüsse!!!
....

Seid Freunde:
www.myspace.com/dreibeinigeherrscher
Besucht:
www.dreibeinigeherrscher.de.vu


Di Jul 19, 2005 8:38 pm
Profil Website besuchen
Neuling

Registriert: So Jul 10, 2005 1:03 pm
Beiträge: 13
Beitrag 
ist ja auch nicht die frage obs john christopher mitmachen würde ...
fand nur die vorstellung interessant
muss dazu aber sagen dass ich "when the tripods came" noch nicht gelesen hab (und die serie erst vor ner woche mal wieder komplatt reingezogen hab) ---> war wieder mehr als geil :)


Di Jul 19, 2005 10:15 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich möchte auch keinen Mischmasch.


Mi Jul 20, 2005 8:25 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Mag auch kein Mischmasch.... aber auch ich seh die Chancen für einen eigenen Dreibeiner Film schwinden..... dieser hier ist zumindest nicht so erfolgreich wie sich manche das gewünscht haben und daher denk ich wird keiner mehr so ein Projekt wagen, zumal die Geschichte noch unbekannter und die Fangemeinde nicht grade überwältigend groß ist.... aber vielleicht einen TV- Film??? :(

_________________
Bild
Wills Putze


Mi Jul 20, 2005 7:07 pm
Profil
Neuling

Registriert: Fr Jul 22, 2005 10:27 pm
Beiträge: 9
Beitrag 
Moin zusammen ich bin neu hier!
Also so habe ich mir die dreibeiner immer vorgestellt, so mussten sie sein wie in Krieg der Welten. Ich stelle mir jetzt das ganze so vor, und zwar Paramount hat die rechte an die Tripods und Krieg der Welten. das heisst das sie vieleicht das gleiche disigne übernehmen denn ich habe schon den trailer zu king kong gesehen und der ist von Universal und ide haben die rechte an Jurassic Park und die haben auch einen total ehnlichen T-Rex übernommen und die sauria sehen auch im gleichem stil aus. Noch mal zu den Dreibeinern bei Krieg der Welten ich fand die so klasse und so gelungen , angseinflössend, das ich mir denke das sie die gleichen übernehmen werden und wenn nicht ist das der beste Dreibeiner FILM, das sowieso
Und das ist auch klar das John Chris..... sich an den Dreibeinern inspiriert hat.


Fr Jul 22, 2005 10:43 pm
Profil
Neuling

Registriert: So Jul 10, 2005 1:03 pm
Beiträge: 13
Beitrag 
also was die Dreibeiner angeht - ich find die in der serie einfach genial
muss wirklich nicht high-tech mäßig computeranimiert werden
wie gesagt - habe erst letzte woche mir alle 25 folgen reingezogen und die kommen einfach hammermäßig rüber - dann mit diesem angsteinflösenden ton noch ;)
würde mir also wünschen, dass wenn ein spielfilm zustande kommt die alten modelle übernommen werden !!


Fr Jul 22, 2005 11:38 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Das wünschen wir alle uns hier.


Sa Jul 23, 2005 9:48 am
Profil
Neuling

Registriert: Fr Jul 22, 2005 10:27 pm
Beiträge: 9
Beitrag 
Ne ich nicht denn ich möchte keine ruckeligen läufer haben die da so rum laufen ich meine die gleichen dreibeiner der serie da muss ich sagen die sind einfach überholt.
die in der serie sind klasse aber ich bin der meinung die sollten doch anders ausehen und damals in den 80ern war es auf jeden fall klasse


Sa Jul 23, 2005 11:01 am
Profil
Beitrag 
Sie könne ja doch gleich aussehen, aber nur computeranimiert, dann ruckeln sie auch net beim Laufen.
Aber ich bleib bei meiner Meinung: Wenn die net genauso aussehen wie im Original, dann guck ich mir den Film auch net an :rolleyes:


Sa Jul 23, 2005 1:19 pm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 47 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de