Die dreibeinigen Herrscher Das Forum benötigt deine Hilfe! Lies folgendes Posting, um weitere Informationen zu erhalten, wie das Forum, die Website, die Trippypedia und den IRC am Leben zu erhalten sind. Die dreibeinigen Herrscher

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Dez 19, 2018 9:37 am



Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 The Tripods + Krieg der Welten (Original-Dreibeine 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Ich hab mal den aller-ersten Beitrag wiedergefunden:

mitglied.lycos.de/HDeinert2002/warworld
mitglied.lycos.de/Trippi2/waroftheworlds.html

http://66.102.9.104/search?....s&hl=de

H.G. Wells´ "The War Of The Worlds" - Die Original Dreibeiner


Hallo..

ich verfolge das ganze hier jetzt schon was laenger, aber was mich sehr wundert ist, dass noch niemand auf H.G. Wells "The War Of The Worlds" zu sprechen gekommen ist. So spannend "The Tripods" auch ist und wieviel Jugenderinnerungen da auch dran haengen moegen, das ganz ist von der grundidee von H.G.Wells klassiker "Der Krieg Der Welten" von 1898 (!) geklaut, und zwar ziemlich dreist.
Wer sich die Beschreibung der marsianischen kampfmaschinen in "The War Of The Worlds" (besonderes Merkmal dreibeinig, aber noch mehr details stimmen ueberein) durchliest wird frappierende Ähnlichkeiten feststellen. zum grafischen vergleich sei auf die hervorragenden grafiken im begleitheft zu Jeff Wayne´s musical version von "The War Of The Worlds" hingewiesen (immerhin auch schon von 1977).
Auch der grundriss der gesamten geschichte ist abgekupfert. Bei "The War Of The Worlds" ist es ein britischer journalist anstatt ein paar jugendliche, der durch das von den kriegswirren drucheinander geratene Englang stolpert und verschieden gefahren ueber sich ergehen lassen muss.
Bei "The Tripods" wurde die geschichte lediglich in ein anderes zeitalter versetzt und mit religioesen elementen und teilen der stilrichtung "Fantasy" versetzt.

Ich habe "The Tripods" auch geliebt, finde aber dass man a) die Ursprünge hier auch mal ansprechen sollte und b) H.G.Wells Roman wesentlich finsterer und realistischer ist als "The Tripods".

So, jetzt macht mich fertig:-)

Oliver

--------------------------------------------------
Ebenso hat Ken Freeman auch bei der Musical-Version von Jeff Wayne 1977 mitgearbeitet.
www.gnelson.demon.co.uk/tripage/music.html
It was fun working with Jeff Wayne on the War of the Worlds, but it went on a bit too long.

......................................................................

Ein späteres Posting zu "Krieg der Welten":

Mal ne Frage: Haben die Dreibeiner eigentlich in irgendeiner Weise mit Orson Welles' "Krieg der Welten" zu tun ? Denn auf Bildern des gleichnamigen Spiels hab ich (vor ca. 3 Jahren) Dreibeiner-ähnliche Wesen/Roboter gesehen. Diese beiden "Geschichten" würden auch insofern zueinander passen, dass ich damals (im zarten Alter von 6 Jahren) die Dreibeiner-Bedrohung als genauso real ansah wie wohl damals die Leute, die Krieg der Welten im Radio hörten (mit andern Worten: Ich hatte nachts nur noch Schiss, über unserm Haus würde ein Dreibeiner stehen ).

Orson Wells Story diente als Vorlage und Inspiration, sozusagen der Urvater der Tripods. John Christopher hat diese Geschichte als Grundlage genommen und noch etwas weitergesponnen, wie es denn wäre, wenn die Ausserirdischen "noch etwas länger" auf der Erde blieben

Dem kann ich mich nur anschliessen!
Es gibt nur einen Schönheitsfehler: Es war der Autor H.G.WELLS !!!!
Vielleicht verwechselt mit dem Hörspiel von Orson Wells, das ja genauso dramatisch/theatralisch und bedrohend wirkt !

Den Roman MUSS man einfach gelesen haben !!!
Ich hab ihn an einem Stück gelesen. Er war von Anfang an so spannend erzählt, dass ich das
Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte...*g*

Vor allem die BESCHREIBUNG DER DREIBEINER bzw. MEISTER wurde dort bis ins kleinste Detail
beschrieben !!! echt spannend erzählt!
Vor allem eine sehr wichtige Szene, wo sich die "Hauptperson" (bei The Tripods wurde es ja
auf 3 Jugendliche eingestimmt für ein "Jugendbuch") in einem Haus versteckt, und die
Invasion der Dreibeiner/Meister genauestens verfolgen kann !
Eine brutale Szene war sogar dabei die genaue Beschreibung wie die Meister die Menschen brutal
"ermordeten".
Auch wurden im Roman noch der genaue Bau der Dreibeiner-Maschinen beschrieben.
Wohingegen man für die damalige Verfilmung 1953 auf die 50er-Jahre "Invasionas-Filme mit Ufos"
einschwengte, die zu dieser Zeit gerade "Inn" waren.

Aber die Neu-Verfilmung soll sich an den Roman halten, wurde verlautet.

Ich würde aber noch empfehlen, auf meinen obigen LINK zu "War of the Worlds" vorbeizuschauen
und dich einwenig zu informieren !

Für ausführliche Beschreibungen + eine exzellende Bildergalerie mit DREIBEINERN solltest du
unbedingt mal auf der offiziellen deutschen "War of the Worlds"-Seite vorbeilinzen ;-) *g*

"WAR OF THE WORLD" mit AUSFÜHRLICHEN Information /sog. "Nachwort"

Desweiteren empfehle ich dir die ausgezeichneten + exzellen DREIBEINER-SKIZZEN-BILDER !!!
Diese sind übrigens auch im dazugehörigen Soundtrack/Booklet enthalten !
http://66.102.9.104/search?....+&hl=de




Edited By Eloise on 1110716312

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 13, 2005 2:12 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Und nu?? Steht da nicht, was wir eh schon wissen??
Ich weiß mittlerweile das J. Christopher geklaut hat... für mich persönlich ist es ok... Bild

_________________
Bild
Wills Putze


Mi Mär 16, 2005 11:11 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2711
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Ich hab mal den aller-ersten Beitrag wiedergefunden:

mitglied.lycos.de/HDeinert2002/warworld
mitglied.lycos.de/Trippi2/waroftheworlds.html

http://66.102.9.104/search?....s&hl=de

H.G. Wells´ "The War Of The Worlds" - Die Original Dreibeiner


Hallo..

ich verfolge das ganze hier jetzt schon was laenger, aber was mich sehr wundert ist, dass noch niemand auf H.G. Wells "The War Of The Worlds" zu sprechen gekommen ist. So spannend "The Tripods" auch ist und wieviel Jugenderinnerungen da auch dran haengen moegen, das ganz ist von der grundidee von H.G.Wells klassiker "Der Krieg Der Welten" von 1898 (! geklaut, und zwar ziemlich dreist.
Wer sich die Beschreibung der marsianischen kampfmaschinen in "The War Of The Worlds" (besonderes Merkmal dreibeinig, aber noch mehr details stimmen ueberein) durchliest wird frappierende Ähnlichkeiten feststellen. zum grafischen vergleich sei auf die hervorragenden grafiken im begleitheft zu Jeff Wayne´s musical version von "The War Of The Worlds" hingewiesen (immerhin auch schon von 1977).
Auch der grundriss der gesamten geschichte ist abgekupfert. Bei "The War Of The Worlds" ist es ein britischer journalist anstatt ein paar jugendliche, der durch das von den kriegswirren drucheinander geratene Englang stolpert und verschieden gefahren ueber sich ergehen lassen muss.
Bei "The Tripods" wurde die geschichte lediglich in ein anderes zeitalter versetzt und mit religioesen elementen und teilen der stilrichtung "Fantasy" versetzt.

Ich habe "The Tripods" auch geliebt, finde aber dass man a) die Ursprünge hier auch mal ansprechen sollte und b) H.G.Wells Roman wesentlich finsterer und realistischer ist als "The Tripods".

So, jetzt macht mich fertig:-)

Oliver

--------------------------------------------------
Ebenso hat Ken Freeman auch bei der Musical-Version von Jeff Wayne 1977 mitgearbeitet.
www.gnelson.demon.co.uk/tripage/music.html
It was fun working with Jeff Wayne on the War of the Worlds, but it went on a bit too long.

......................................................................

Ein späteres Posting zu "Krieg der Welten":

Mal ne Frage: Haben die Dreibeiner eigentlich in irgendeiner Weise mit Orson Welles' "Krieg der Welten" zu tun ? Denn auf Bildern des gleichnamigen Spiels hab ich (vor ca. 3 Jahren) Dreibeiner-ähnliche Wesen/Roboter gesehen. Diese beiden "Geschichten" würden auch insofern zueinander passen, dass ich damals (im zarten Alter von 6 Jahren) die Dreibeiner-Bedrohung als genauso real ansah wie wohl damals die Leute, die Krieg der Welten im Radio hörten (mit andern Worten: Ich hatte nachts nur noch Schiss, über unserm Haus würde ein Dreibeiner stehen ).

Orson Wells Story diente als Vorlage und Inspiration, sozusagen der Urvater der Tripods. John Christopher hat diese Geschichte als Grundlage genommen und noch etwas weitergesponnen, wie es denn wäre, wenn die Ausserirdischen "noch etwas länger" auf der Erde blieben

Dem kann ich mich nur anschliessen!
Es gibt nur einen Schönheitsfehler: Es war der Autor H.G.WELLS !!!!
Vielleicht verwechselt mit dem Hörspiel von Orson Wells, das ja genauso dramatisch/theatralisch und bedrohend wirkt !

Den Roman MUSS man einfach gelesen haben !!!
Ich hab ihn an einem Stück gelesen. Er war von Anfang an so spannend erzählt, dass ich das
Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte...*g*

Vor allem die BESCHREIBUNG DER DREIBEINER bzw. MEISTER wurde dort bis ins kleinste Detail
beschrieben !!! echt spannend erzählt!
Vor allem eine sehr wichtige Szene, wo sich die "Hauptperson" (bei The Tripods wurde es ja
auf 3 Jugendliche eingestimmt für ein "Jugendbuch") in einem Haus versteckt, und die
Invasion der Dreibeiner/Meister genauestens verfolgen kann !
Eine brutale Szene war sogar dabei die genaue Beschreibung wie die Meister die Menschen brutal
"ermordeten".
Auch wurden im Roman noch der genaue Bau der Dreibeiner-Maschinen beschrieben.
Wohingegen man für die damalige Verfilmung 1953 auf die 50er-Jahre "Invasionas-Filme mit Ufos"
einschwengte, die zu dieser Zeit gerade "Inn" waren.

Aber die Neu-Verfilmung soll sich an den Roman halten, wurde verlautet.

Ich würde aber noch empfehlen, auf meinen obigen LINK zu "War of the Worlds" vorbeizuschauen
und dich einwenig zu informieren !

Für ausführliche Beschreibungen + eine exzellende Bildergalerie mit DREIBEINERN solltest du
unbedingt mal auf der offiziellen deutschen "War of the Worlds"-Seite vorbeilinzen ;-) *g*

"WAR OF THE WORLD" mit AUSFÜHRLICHEN Information /sog. "Nachwort"

Desweiteren empfehle ich dir die ausgezeichneten + exzellen DREIBEINER-SKIZZEN-BILDER !!!
Diese sind übrigens auch im dazugehörigen Soundtrack/Booklet enthalten !
http://66.102.9.104/search?....+&hl=de

Ich habs ja gewusst:
1 Milliarde Fliegen können einfach nicht irren! :evilgrin:

Mir ist es das mit dem Klauen, wenn es denn überhaupt stattgefunden haben sollte, auch Recht.

Ist ja was Großartiges, Neues entstanden.

Wie bereits ausführlich erörtert, halte ich dieses Problem hier für eine Meinungsfrage, kein Fakt.

Und Meinungen kann jeder haben soviel er will.

Argwöhnisch werde ich nur dann, wenn mir jemand etwas krampfhaft als Fakt verkaufen will, was nicht nachweisbar ist.




Edited By LouisdeFuines on 1111058205


Do Mär 17, 2005 8:36 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Es ist schön, dass man das mit dem "klauen" inzwischen so akzeptiert und eben zum "Allgemein-Wissen der Tripods" mit einstufen kann.

Ist denn der Beweis mit den "3 Beinen" nicht genug?
(Grund-Idee-Erfindung des "3 beinigen Charakters"- Einführung im Ursprung)

Das Grund-Gerüst bei allen Tripods ist nunmal "3 Beine".

Mir gehts nur um eine Diskussion zu den verschiedenen Tripods-Designs: über den 3 Beinen!

Gefallen denn diese Tripods nicht? Einige sind ganz witzig, andere stimmen eben nachdenklich.
Klar, alle Zeichnungen kann man nicht gleich verstehen.

(ich hab auch im anderen Thread "Krieg der Welten-Spielberg" nochwas dazu gesagt)

Zitat:
Spekulieren ist hier kaum möglich da es meist sofort derart in Frage gestellt wird das man das gar nicht ausdiskutieren kann.

Moco beschreibt übrigens viel besser, warum deine Postings so besitzergreifend, als ob du uns nur deine Meinung aufdrängen willst, sehr schön.
Ich kann das gar nicht so gut mit meinem doch teilweise kanten + harten Schreibstil. (du fühlst dich ja immer von mir beleidigt, was ich aber nicht beabsichtige mit meinem ungewöhnlichen eigenen Schreibstil)

Du stellst unsere Postings jedesmal in Frage und kritisierst (was natürlich dein Recht ist) jeden kleinsten Satz.
Aber was hälst du mal davon, einfach nicht zu jedem Satz was zu sagen?
Ich beziehe mich doch auch nur auf 1-2 Sätze aus deinen Postings, die ich halt nicht verstehe und frage nach, Oder ich nehme einen entsprechenden Satz, um eine Diskussion durch meine Gedanken zu "erweitern" durch mögliche weitere Ideen, usw. (wenn du verstehen, um eine Diskussion aufrecht zu erhalten).
Sorry, das ich jetzt nochmal auf dich eingehen musste, im anderen Thread ist die wohl untergegangen.




Edited By Eloise on 1111062590

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 17, 2005 2:10 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Also ich versuche das hier objektiv zu sehen und Ihr schenkt Euch beide nix und mal ehrlich... das mit den 3Beinen und die Grundidee hast Du auch mehr als einmal geschrieben...so das mittlerweile jeder Bild bescheid weiß...Bild
Mir gefallen die anderen eben auch, aber zu diesen hab ich keinen Bezug, was ich ja schon erklärt hab...




Edited By Katrina on 1111074228

_________________
Bild
Wills Putze


Do Mär 17, 2005 5:42 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2711
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Moco beschreibt übrigens viel besser, warum deine Postings so besitzergreifend, als ob du uns nur deine Meinung aufdrängen willst, sehr schön.
Ich kann das gar nicht so gut mit meinem doch teilweise kanten + harten Schreibstil. (du fühlst dich ja immer von mir beleidigt, was ich aber nicht beabsichtige mit meinem ungewöhnlichen eigenen Schreibstil)

Alles off-topic.

Bitte unterlass das.


Do Mär 17, 2005 6:57 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Katrina hat geschrieben:
Also ich versuche das hier objektiv zu sehen und Ihr schenkt Euch beide nix und mal ehrlich... das mit den 3Beinen und die Grundidee hast Du auch mehr als einmal geschrieben...so das mittlerweile jeder Bild bescheid weiß...Bild
Mir gefallen die anderen eben auch, aber zu diesen hab ich keinen Bezug, was ich ja schon erklärt hab...

Nun, ich wiederhole es insoweit ab und zu auch, weil es auch Neulinge so evtl. mitbekommen, indem sie in den Threads lesen.
Nicht jeder liest jeden Thread. Daher versuch ich dies in möglichst unterschiedlichen Thread zu verbinden bzw. anzusprechen.

Dies ist aber auch schon wieder fast eine "unstelliger Lern-Prozess", indem man, um so öfter man es liest, sich auch irgendwann ins eigene Allgemein-Wissen aufnimmt und man es so länger im Langzeitgedächnis behält (fällt mir grad so auf) *grins*

Mit Absicht mach ich es übrigens nicht, das LuiseDeFuines das Gefühl hat, das er sich verteidigen muss.

Ich versuche dann halt nur, seine Sichtweise zu verstehen und somit akzeptiere ich auch seine Meinung!
Warum ich dann wiederum drauf "antworte" ist nur, weil ich auch seine Sichtweise kapieren möchte, warum so reagiert wird im allgemeinen (so oberflächlich halt).

Zitat:
Mir gefallen die anderen eben auch, aber zu diesen hab ich keinen Bezug, was ich ja schon erklärt hab...

Kann es sein, dass euch dann, die nötige Faszination zu den "dreibeinigen Charakteren" fehlen? :?:
Die verschiedenen Zeichnungen finde ich sehr anziehend und faszinierend.
Es ist doch immer wieder interessant, wie die Tripods "individuell persönlich im jeweiligen Menschen" (Zeichner) die Fantasie-Vorstellungen sein können (wie sie im Buch beschrieben werden, diese dann persönlich per Zeichnung umgesetzt werden). Das ist die besondere Fähigkeit der Faszination der Tripods hier im allgemeinen, finde ich.

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 17, 2005 6:57 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2711
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Kann es sein, dass euch dann, die nötige Faszination zu den "dreibeinigen Charakteren" fehlen?

Ziemlich aggressive Einstellung - und off-Topic.

Ich dachte, hier gehts um Tripods und WotW :evilsad:


Do Mär 17, 2005 6:59 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Zitat:
Moco beschreibt übrigens viel besser, warum deine Postings so besitzergreifend, als ob du uns nur deine Meinung aufdrängen willst, sehr schön.
Ich kann das gar nicht so gut mit meinem doch teilweise kanten + harten Schreibstil. (du fühlst dich ja immer von mir beleidigt, was ich aber nicht beabsichtige mit meinem ungewöhnlichen eigenen Schreibstil)

Alles off-topic.

Bitte unterlass das.

Du hast mit dem ANALYSIEREN meiner POSTINGS (und auch die von Mocbo) angefangen!
Also hab ich es mal versucht, wie du bei UNS mit deinem Schreibstil rüberkommst.
Nicht böse gemeint, denn ich akzeptiere deinen Schreibstil, ohne zu meckern.
Sondern ich wollte dich nur mal drauf aufmerksam machen wie wir andere es sehen können (die nicht deine Meinung + deine Gedanken teilen - wie gesagt: es gibt unterschiedliche Ansichtsweisen!)

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 17, 2005 7:00 pm
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Zitat:
Kann es sein, dass euch dann, die nötige Faszination zu den "dreibeinigen Charakteren" fehlen?

Ziemlich aggressive Einstellung - und off-Topic.

Ich dachte, hier gehts um Tripods und WotW :evilsad:


OK; sorry, ich hab meinen Satz nicht vervollständig in der Eile:

"den Bezug zur Faszination an anderen Tripods-Charakteren/Designs"?

Wieso soll eigentlich meine Faszination an den Tripods off-topic + aggressiv sein?
Nur weil mir die unterschiedlichen Zeichnungen gefallen!!!!

Kann ja sein, dass dir die Fantasie-Vorstellungen der anderen Menschen nicht gefallen.
(was wohl daran liegt, das einige hier nur einen fixen Tripods-Design registrieren - und alle anderen Tripods-Designs daher nicht wert + wohl nie hätten existieren + persönlich von anderen angefertigt werden dürften)

Möchte denn keiner sich mit mir über die verschiedenen Zeichnungen unterhalten?
Schade.




Edited By Eloise on 1111079331

_________________
Tripodische Grüsse


Do Mär 17, 2005 7:03 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2711
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Du hast mit dem ANALYSIEREN meiner POSTINGS (und auch die von Mocbo) angefangen!
Also hab ich es mal versucht, wie du bei UNS mit deinem Schreibstil rüberkommst.
Nicht böse gemeint, denn ich akzeptiere deinen Schreibstil, ohne zu meckern.
Sondern ich wollte dich nur mal drauf aufmerksam machen wie wir andere es sehen können (die nicht deine Meinung + deine Gedanken teilen - wie gesagt: es gibt unterschiedliche Ansichtsweisen!

Ich analysiere nur, was zum Topic gehört.

Bitte tue das doch auch.

Zitat:
Wieso soll meine Faszination an den Tripods off-topic + aggressiv sein?
Nur weil mir die unterschiedlichen Zeichnungen gefallen!!!!

Bitte lass uns über solche Themen über PM sprechen.
Das gehört hier nicht hin.


Do Mär 17, 2005 7:06 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
offtopic:Also ich find das schon provokant zu schreiben das mir die nötige Faszination fehlt...
Ich hab nicht gesagt, daß sie nicht gut finde, in keinem Wort.... nur von einem Bild krieg ich keinen "Bezug" dazu.. offtopic EndeBild
Möchte ich schon, dann Post mal ein Bild über das wir reden können, gibt ja so viele..

_________________
Bild
Wills Putze


Do Mär 17, 2005 7:37 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Katrina hat geschrieben:
offtopic:Also ich find das schon provokant zu schreiben das mir die nötige Faszination fehlt...
Ich hab nicht gesagt, daß sie nicht gut finde, in keinem Wort.... nur von einem Bild krieg ich keinen "Bezug" dazu.. offtopic EndeBild
Möchte ich schon, dann Post mal ein Bild über das wir reden können, gibt ja so viele..

Katrina,
leider wieder falsch verstanden (verflixt, warum versteht mich nur keiner? *heul* :?:)

Ich fragte nach dem "BEZUG" zur Faszination.
Warum du keinen Bezug aufbauen kannst.....?

Zu einem Tripods-"Bild" muss man doch eine Meinung haben:
z.B. witziger Dreibeiner, oder dieser gefällt mir vom Design her nicht, dieser ist mir zu düster, dieser ist zu unrealistisch oder dieser wirkt sehr realistisch, usw.
Dies meine ich doch, kann man anhand von diesen Zeichnungen doch diskutieren.

Sehr gut kann man doch über all diese Bilder, Zeichnungen + Buch-Cover-Skizzen diskutieren:

http://drzeus.best.vwh.net/wotw/other/other.html

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Mär 18, 2005 1:26 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Naja, von nur Bilder anschauen hab ich kein Bezug zu irgendwas... dazu muß ich mal Zeit haben die Geschichte durchzulesen, mehr Hintergrudwissen haben, usw
Wenn ich hier einfach irgendein Bild von etwas reinstell, dann wirst Du vermutich auch erstmal keinen Bezug haben, oder? Hab meiner Freundin so oft die Dreibeinerbilder gezeigt und sie immer:achja, ganz nett, erst als wir die Komplette Serie angeschaut hat + Buch gelesen, konnt sie die Bilder faszinierend finden..
Ich würd auch gern über die Bilder schwätzen, aber da sind doch so viele, such halt mal eines raus und stells hier rein bzw. verlink es
P.S. Versuch es doch einfach mal mit genau das sagen was Du meinst, so wie hinterher in der Erklärung, vielleicht passiert dann sowas net so oft... ;)




Edited By Katrina on 1111126439

_________________
Bild
Wills Putze


Fr Mär 18, 2005 8:11 am
Profil
Wir sind sicher in den Weinbergen
Wir sind sicher in den Weinbergen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 17, 2004 1:55 pm
Beiträge: 559
Beitrag Re:
Eloise hat geschrieben:
Katrina hat geschrieben:
Also ich versuche das hier objektiv zu sehen und Ihr schenkt Euch beide nix und mal ehrlich... das mit den 3Beinen und die Grundidee hast Du auch mehr als einmal geschrieben...so das mittlerweile jeder Bild bescheid weiß...Bild
Mir gefallen die anderen eben auch, aber zu diesen hab ich keinen Bezug, was ich ja schon erklärt hab...

Nun, ich wiederhole es insoweit ab und zu auch, weil es auch Neulinge so evtl. mitbekommen, indem sie in den Threads lesen.
Nicht jeder liest jeden Thread. Daher versuch ich dies in möglichst unterschiedlichen Thread zu verbinden bzw. anzusprechen.

Dies ist aber auch schon wieder fast eine "unstelliger Lern-Prozess", indem man, um so öfter man es liest, sich auch irgendwann ins eigene Allgemein-Wissen aufnimmt und man es so länger im Langzeitgedächnis behält (fällt mir grad so auf) *grins*

Mit Absicht mach ich es übrigens nicht, das LuiseDeFuines das Gefühl hat, das er sich verteidigen muss.

Ich versuche dann halt nur, seine Sichtweise zu verstehen und somit akzeptiere ich auch seine Meinung!
Warum ich dann wiederum drauf "antworte" ist nur, weil ich auch seine Sichtweise kapieren möchte, warum so reagiert wird im allgemeinen (so oberflächlich halt).

Zitat:
Mir gefallen die anderen eben auch, aber zu diesen hab ich keinen Bezug, was ich ja schon erklärt hab...

Kann es sein, dass euch dann, die nötige Faszination zu den "dreibeinigen Charakteren" fehlen? :?:
Die verschiedenen Zeichnungen finde ich sehr anziehend und faszinierend.
Es ist doch immer wieder interessant, wie die Tripods "individuell persönlich im jeweiligen Menschen" (Zeichner) die Fantasie-Vorstellungen sein können (wie sie im Buch beschrieben werden, diese dann persönlich per Zeichnung umgesetzt werden). Das ist die besondere Fähigkeit der Faszination der Tripods hier im allgemeinen, finde ich.


Auch als gewisser Neuling kannste sicher sein das ich jeden Fred lese. Zumal erstrecht die im Zusammenhang mit den "Herrschern", da mußt du dich nicht ständig wiederholen. Denn das was du geschrieben hast hab ich schon mehrmals somit lesen müssen. Das dazu. :)

Und auch um so öfter man es ließt wird es nicht besser oder richtiger. Sondern es ist dein Standpunkt. So wie du es Aussagst versuchst du eher deine Meinung hier durchzuboxen. So wirkt es jedenfalls. Das du und Louis sich gegenseitig hochschaukeln, kommt noch hinzu, weil niemand nachgeben will. Einfach mal nicht Antworten wäre die Lösung. :wink:

Auch ist richtig das Christopher einiges von WOTW übernommen und im nachinein für unsere "RICHTIGEN" Dreibeiner und Herrscher verwendet hat, aber soll ich dir was sagen? Das ist mir und sicherlich auch anderen hier vollkommen egal. Die Dreibeiner in der Serie sind kult und sind einfach besser. Zu WOTW habe ich eh keinen Bezug und es drängt mich auch nicht mir das jemals anzusehn. Auch wenn ich hier auch alles dazu lese und mir Trailer anseh, es zieht nicht und fasziniert nicht so wie die Serie der 80´er. :mrgreen: :!:

Ausserdem fehlt hier niemanden die Faszination zu den Dreibeinern, stehn nur eben zu den Richtigen. Wenn du die anderen gut findest ist dir das ungenommen, aber du mußt auch mal einsehn und respektieren das anderen die von KDW eben nicht zusagen und nicht gefallen. :) :wink:

Ignorant von mir, ich weiß, aber besser als die 80´er Serie kann das andere gar nicht sein. :mrgreen:


Zuletzt geändert von Moon-Bird am Di Jun 15, 2010 1:21 am, insgesamt 1-mal geändert.



Di Jun 15, 2010 1:03 am
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de