Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Do Aug 16, 2018 4:44 pm



Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Neuer offizieller Trailer (1.58 min.,18.03.) 
Autor Nachricht
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
In den Dreibeinern sitzen lebende Wesen.

Daher die Bezeichnung "Transporter".


Di Mär 22, 2005 9:50 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Ja aber meiner Freundin sei Dank, die auf Pause gedrückt hat um genauer zu gucken, hab ich mich halt irgendwann nimmer zusammenreisen können, aber alles weitere jetzt lehn ich hab... also bitte Vorsicht Spoiler kennzeichnen, damit ich bescheid weiß!!

_________________
Bild
Wills Putze


Di Mär 22, 2005 11:39 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Jaja, Katrina, *lol*

Nun, nichts genaues weiss man, alles bleibt noch ungewiss + im Unbekannten .....

Das einzige, was man bis jetzt weiss:

2 weitere Trailer sind angekündigt
-für April
-für Mai - der "Final-Trailer" mit 2.5 Min.!

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 23, 2005 1:40 am
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
In den Dreibeinern sitzen lebende Wesen.

Daher die Bezeichnung "Transporter".

Ja, in der Serie heisst ja "Transporter", weil welche DRIN sind.

ABER bei "allen künftigen" Kinofilmen wird's wohl nicht so sein.
Das meinte ich.

Bei Spielberg ist eine biologische selbst-denkende Lebensform in Roborter-ähnlicher "Stahl-Maschine" angedacht (so wie es im Buch beschrieben wird ursprünglich).
Bei der Pendragon-Version ist die Vorlage genommen worden von Jeff Wyne's Musical-Zeichnungs-Geschichte lt. dem CD-Boockleg.
Und bei Don Murphy bin ich mir auch nicht sicher, aber eins dürfte klar sein:
Es wäre eine allzu grosse Überraschung, wenn er den Dreibeiner aus der Serie zum Vorbild nehmen würde, was natürlich perfekt wäre, denke ich mal.
Aber:
1. weiss man nicht wie sich das Don Murphy so gedacht hat.
2. muss er sich auf die Kosten + Material einstellen
3. muss er sich mit Gregor Jordan absprechen, denn er schreib das Drehbuch und da brauch man schon irgendwie einen gemeinsamen Nenner; WIE er aussehen kann oder sollte, usw.
4. OK + Absegnung, ob es Disney gefällt




Edited By Eloise on 1111535289

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 23, 2005 1:46 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Gut, diese Trailer werd ich mir bestimmt net anschaunen!!

_________________
Bild
Wills Putze


Mi Mär 23, 2005 10:50 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
ABER bei "allen künftigen" Kinofilmen wird's wohl nicht so sein.
Das meinte ich.

Wie meinst du das?
Heißt das, die Dreibeiner aus WotW - Remake werden ferngesteuert sein?

Wenn ja, woher die Info?




Edited By LouisdeFuines on 1111569572


Mi Mär 23, 2005 11:19 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Ahja, jetzt versteh ich das erst... das ist ja aber seltsam...

_________________
Bild
Wills Putze


Mi Mär 23, 2005 11:36 am
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Zitat:
ABER bei "allen künftigen" Kinofilmen wird's wohl nicht so sein.
Das meinte ich.

Wie meinst du das?
Heißt das, die Dreibeiner aus WotW - Remake werden ferngesteuert sein?

Wenn ja, woher die Info?

Ne, net ferngesteuert!
Sondern eher ein eigenes künstliches Bewusstsein (triffts wohl eher).
Obwohl H.G. Wells da eher an eine andere eigenständig künstliche biologische Lebensform aus dem Weltall gedacht halt (wie neue Rassen z.B. bei Star Trek oder Babylon 5!), das selbst denken kann und halt aus Stahl ist (ähnlich wie wir über Roborter, sog. MechWarriors, halt Maschinen die kämpfen, siehe "Robot-Wars").
Das ist die eine Vorstellung!
Klar ist aber: Lt. Buch von H.G. Wells = keine Menschen im "Transporter"-Kopf-Maschine, sondern in einem EXTRA-KÄFIG als "Gefangene" zu transportieren.
Es ist nur noch unklar, WIE diese Tripods aussehen werden:
-ob komplett als "reine Kampf-Roborter-Maschine" wahllose aber gezieltes Computer-Denkende Zerstörung (wie bei Jeff Wayne)
-ob als selbstständig denkende aussehende "biologische Lebensform" (H.G. Wells Gedanken + Orson Wells Atmosphärische Umsetzung ins Menschliche)
--->aus Stahl sind beide WOTW-Versionen (wie auch der Tripods bei der Serie aus Stahl ist)

Lt. Spielberg hat er angeblich als Vorlage das Script von Orson Wells + die Tripods-Buch-Beschreibung + Story von H.G. Wells übernommen. (lt. Interviews von Dark Horizont + CoomingSoon + Hollywood Reporter)

_________________
Tripodische Grüsse


Mi Mär 23, 2005 1:41 pm
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
DEUTSCHER Trailer jetzt online:

http://trailer.uip.de/kriegderwelten/trailer.html

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 27, 2005 5:48 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
H.G. Wells Außerirdische waren eine Art Oktopoden, die Tentakel als Gliedmaßen hatten.


So Mär 27, 2005 6:07 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
H.G. Wells Außerirdische waren eine Art Oktopoden, die Tentakel als Gliedmaßen hatten.

Hä? Wie kommst du denn jetzt auf so eine seltsame absurte Annahme?

Hast du überhaupt das Buch von H.G. Wells gelesen?




Edited By Eloise on 1111942023

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 27, 2005 6:46 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich muss davon ausgehen, dass du, liebe Eloise, das Buch von Wells nicht gelesen hast.

Alleine das Cover des Buches (Version von 1974) zeigt Oktopoden, die einen Schnabel haben.


So Mär 27, 2005 6:49 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Ich muss davon ausgehen, dass du, liebe Eloise, das Buch von Wells nicht gelesen hast.

Alleine das Cover des Buches (Version von 1974) zeigt Oktopoden, die einen Schnabel haben.

Achso.
Finde ich ja klasse, dass du dir jetzt auch mal die verschiedenen VORSTELLUNGEN + GEDANKEN der EINZELNEN FANS dir näher-führst.

Ist schon interessant, wie manche Fans ihre eigene Fantasie + Vorstellungskraft walten lassen, wenn sie ihre Gedanken schweifen lassen.
Jeder hat seine eigenen Vorstellungen, wenn er ein Buch liest.
Ich stelle sie mir immer von einer menschlichen Seite aus vor und nicht die von einem bösen Monster. Schon komisch.
Auch wenn sie im Buch bösartig rüberkommen, meine Vorstellungskraft scheint irgendwie auch was von einer positiven Einstellung mitzuübernehmen, so das es dann so wirkt, als ob die Monster nicht wirklich was bösses wollen, sondern sie halt aus ihren Instinken wohl nicht so denken können wie wir Menschen. Ihnen fehlt sowas wie ein Gleichgerechtigkeitssinn oder etwas so vergleichbares... :?:

Im Film ist dies aber kein Monster indem Sinne, sondern halt eine metallene Maschine, die halt auch nur einsilbig denkt, wenn du verstehen, was ich meine... :?:

Die "Oktopoden mit einen Schnabel" beziehen sich jetzt aber eher auf die Aliens und nicht auf die Tripods, weil die Alien eher eine "schleimige" Masse von ETWAS meist darstellen soll (gibt ja viele Filme, wo Aliens oder Monster aus dem Wasser kommen)

Nochmal an den DEUTSCHEN Trailer erinnern will:

http://trailer.uip.de/kriegderwelten/trailer.html




Edited By Eloise on 1111943941

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 27, 2005 6:57 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2703
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
Ist schon interessant, wie manche Fans ihre eigene Fantasie + Vorstellungskraft walten lassen, wenn sie ihre Gedanken schweifen lassen.

Das hat mit Vorstellungskraft nur am Rande zu tun.
Es wird im Buch ja eindeutig beschrieben.


So Mär 27, 2005 7:28 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
LouisdeFuines hat geschrieben:
Zitat:
Ist schon interessant, wie manche Fans ihre eigene Fantasie + Vorstellungskraft walten lassen, wenn sie ihre Gedanken schweifen lassen.

Das hat mit Vorstellungskraft nur am Rande zu tun.
Es wird im Buch ja eindeutig beschrieben.

Aber du weisst ja, Ansichten sind bei jedem anders:

Jemand hat mal versucht zu erklärent:
Gib 10 Menschen die gleiche Frage und jeder wird dir eine Antwort aus seiner Sichtweise geben (und somit hast du 10 verschiedene Meinungen/Ansichts-weisen)

Daher schau dir doch nur mal die Buch-Cover zu den Büchern von John Christopher + H.G. Wells an.
Es gleicht sich in keiner Zeichnung. Jede Zeichnung ist individuell persönlich abgestimmt und beruht wohl auf die eigene Vorstellungskraft des Zeichners.

(*dies nur mal so anmerk*)

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 27, 2005 10:31 pm
Profil YIM
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de