Die dreibeinigen Herrscher Das Forum benötigt deine Hilfe! Lies folgendes Posting, um weitere Informationen zu erhalten, wie das Forum, die Website, die Trippypedia und den IRC am Leben zu erhalten sind. Die dreibeinigen Herrscher

Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Fr Jan 19, 2018 5:24 pm



Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 1938-Radio-Invasion = Movie 1975 
Autor Nachricht
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
akiragp hat geschrieben:
hab irgendwo gelesen das das Hörspiel nochmal in Deutsch ausgestrahlt werden sollte aber hab den Link verloren das währe für mich mal wieder n Grund das Radio einzuschalten

echt?
Wann hast du das ungefähr gehört? :?:
Kannst du dich noch an einen Stichpunkt erinnern?
Anlass? Stadt? deutscher Radio-Sender? oder sonst was ...?

Aber in deutsch gibt es nur eine abgewandelte Version von 1979 oder (irgendwo mal noch gelesen hab).

Das letzte mal wurde es zum 60jährigen Jubiläum 1997/8 auf einem deutschen Radio-Sender gespielt, soweit ich mich noch erinneren kann.




Edited By Eloise on 1111954515

_________________
Tripodische Grüsse


So Mär 27, 2005 10:14 pm
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Ich glaube ich habe da was sehr AKTUELLES gefunden:

http://www.dradio.de/download/30296/
(leider eine pdf-Datei per Adobe Reader)

7. Mai 2005, Samstag, 0.05 Uhr - Mitternachtskrimi
Deutschlandfunk
Krieg der Welten
(deutsche Hör-Version v. Klaus Schöning gesprochen)
A: von H.G. Wells
Bearbeitung: Howard Koch/Klaus Schöning
Regie: Orsen Welles/Klaus Schöning
Produktion: CBS 1938, WDR 1977

Ist aber interessant:
Das wird ja öfters in Deutschland und in deutscher Sprache aufgeführt als man bisher dachte!

Übrigens es gibt eine OFFIZIELLE Seite zum HÖRSPIEL:

http://www.war-ofthe-worlds.com

(ich dachte aber, dass hätt ich schonmal irgendwo gepostet gehabt :?: )

Über die offizielle Seite und www.eartstation1.com hab ich auch eine sehr wichtige Seite gefunden gehabt, die sehr aufschlussreich war. Nur leider find ich die jetzt auch nicht mehr. obwohl ich wusste, das ich damals nur diese 2 Seiten nur kannte anfangs .... irgendwann findet man halt über google alles mögliche, nur nicht, die bestimmte Seite, die man dann wiederum erneut sucht (obwohl man denkt, das man sie über google jederzeit wieder gleich parat haben könnte, denkt man im Hinterkopf).

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Mär 28, 2005 1:27 am
Profil YIM
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Weitere Infos:

Das Buch wurde zu Halloween am 30. Oktober 1938 von Orson Welles und dem Mercury Theatre als Hörspiel in Form einer fiktiven Reportage nach einer Adaption von Howard Koch inszeniert, das der amerikanische Radiosender CBS ausstrahlte. Dazu wurde der Handlungsort von England nach New Jersey in den USA verlegt und die Geschichte entsprechend angepasst.

Das Hörspiel führte Zeitungsberichten zufolge zu heftigen Irritationen bei der Bevölkerung von New York und New Jersey, die teilweise das Hörspiel für eine authentische Reportage hielt und einen tatsächlichen Angriff Außerirdischer befürchtete. Die Berichterstattung über diese Vorfälle machte die Sendung und damit auch den jungen Orson Welles weltberühmt. Einige buntschillernde Beschreibungen von einer landesweiten Massenpanik sind jedoch mit Vorsicht zu genießen.

Howard Koch, der schon 1938 das Drehbuch für das Hörspiel schrieb, bearbeitete auch 1975 das Sujet für den dokumentarischen Spielfilm The Night That Panicked America, der die Radiosendung und die Reaktionen in der Öffentlichkeit beschreibt.

1977 sendete der WDR eine deutsche Bearbeitung des Hörspiels. Das englische Originalhörspiel wurde durch damals bekannte Radiojournalisten (Dieter Thoma, Lothar Dombrowski) unterbrochen, die die englischen Texte "übersetzten" und so scheinbar echte Nachrichten über die Invasion brachten. Trotz der mehrfach eingestreuten Hinweise auf den fiktionalen Charakter und trotz des deutlich hörbaren Alters der Originalaufnahme gab es bei der Erstausstrahlung viele besorgte Anrufe.
http://infos.aus-germanien.de/Krieg_der_Welten
http://www.wdr.de/radio....01.html
http://www.wdr.de/radio/wdr3/archiv/sendungen/stukun/19981031.html




Edited By Eloise on 1111967156

_________________
Tripodische Grüsse


Mo Mär 28, 2005 1:34 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Zitat:
1977 sendete der WDR eine deutsche Bearbeitung des Hörspiels. Das englische Originalhörspiel wurde durch damals bekannte Radiojournalisten (Dieter Thoma, Lothar Dombrowski) unterbrochen, die die englischen Texte "übersetzten" und so scheinbar echte Nachrichten über die Invasion brachten. Trotz der mehrfach eingestreuten Hinweise auf den fiktionalen Charakter und trotz des deutlich hörbaren Alters der Originalaufnahme gab es bei der Erstausstrahlung viele besorgte Anrufe.

Meine Rede, in Deutschland bekommst du, vielleicht zu Recht, PRobleme mit sowas.


Mo Mär 28, 2005 10:26 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Schöne Seise ;) :)


Mo Mär 28, 2005 5:48 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Jupp, aber ich ziehe es erstmal auf Deutsch vor!!!;)

_________________
Bild
Wills Putze


Mo Mär 28, 2005 7:15 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Wurde ja gerade im Chat aufgeführt.


Mo Mär 28, 2005 8:22 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Toll!

Ich kriege immer noch eine Gänsehaut, wenn ich diese Raumschiffe sehe! O.O


Sa Apr 02, 2005 8:16 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich hab gar nicht gewusst, dass es läuft.

Erzähl mal etwas näher bitte.


So Mai 08, 2005 9:58 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ui, echt schade, dass wir es verpasst haben...


So Mai 08, 2005 3:02 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
*kopfgegendiewandschlag*:( O.O

_________________
Bild
Wills Putze


Mo Mai 09, 2005 7:52 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2678
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Keine Angst, vielleicht schlägt sich gerade eine andere Dame auch den Kopf gerade gegen die Wand. :evilgrin: ....


Mo Mai 09, 2005 8:52 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
*harhar*:evilgrin:

_________________
Bild
Wills Putze


Do Mai 12, 2005 7:06 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de