Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: So Dez 17, 2017 10:10 am



Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilmen 
Autor Nachricht
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilmen
Hallo alle Fans. Da wir ja alle bis auf den Sankt-Nimmerleins-Tag warten müssen bis Staffel 3 gedreht wird, habe ich mir Gedanken gemacht, dass vielleicht wir Fans in Deutschland und England
die Staffel 3 beenden. Alle die mitmachen wollen und besondere Fähigkeiten haben meldet Euch. Es ist wie in der Schule eine Aufführung. Wir alle kennen die 3. Staffel und ich glaube, Jim und Robin haben bestimmt Lust mitzumachen, damit die Kosten niedrig sind, müssen in den bestimmten Drehorten Fans anwesend sein. Vor allen Dingen brauchen wir Fans, die Will und Beanpole ähnlich sehen. Das Drehbuch von Staffel 3 gibt es bestimmt noch. Auch Kostüme und Dreibeinermodelle in England. Kurz und vereinfacht gesagt, wenn man zu den Drehorten fährt, zieht man sich die passenden Kostüme über, geht vor die Videokamera und spielt seine Rolle. Ich weiß, es ist nicht perfekt. Es soll Spaßmachen, aber mit der heutigen Computertechnik und noch mit Szenen von Staffel 1 und 2, ist es bestimmt möglich, das Allerwichtigste zu drehen. Es müssen ja nicht 13 Folgen sein, es kann auch ein Film in Spielfilmlänge sein, Hauptsache, wir bekommen für uns eine 3 Staffel. Ein kleiner Anreiz ist das Augsburgerbürgerfest: https://www.google.de/search?q=Augsburg ... CAgQ_AUoAw. Denkt alle in Ruhe darüber nach. Alles weitere muss sorgfältig geplant und organisiert werden.


Do Feb 05, 2015 1:51 pm
Profil
Ich bin der Weihe entkommen
Ich bin der Weihe entkommen

Registriert: So Nov 02, 2014 9:26 pm
Beiträge: 79
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Ich sehe eher Chancen das als Comic Verfilmung raus zu bringen.


So Feb 08, 2015 12:16 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9563
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Hallo alle Fans. Da wir ja alle bis auf den Sankt-Nimmerleins-Tag warten müssen bis Staffel 3 gedreht wird, habe ich mir Gedanken gemacht, dass vielleicht wir Fans in Deutschland und England die Staffel 3 beenden. Alle die mitmachen wollen und besondere Fähigkeiten haben meldet Euch. Es ist wie in der Schule eine Aufführung.

Naja, das ist schon mehr als eine "Schulaufführung" ;) Die Leute müssen sich erstmal zusammenfinden, den wir sind nicht alle zusammen auf einer Schule und können Proben machen :-P
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Wir alle kennen die 3. Staffel und ich glaube, Jim und Robin haben bestimmt Lust mitzumachen,
[...]

Ich denke auch, das mind. Jim interesse hätte, mitzuwirken. Robin müsste man da evtl. noch seperat ansprechen, was er generell von dieser Idee hält.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
[...]
damit die Kosten niedrig sind, müssen in den bestimmten Drehorten Fans anwesend sein.

Hier müssten wir erstmal planen 'wo' wir drehen, 'ob' wir dort drehen dürfen und 'wie' bringen wir alle Teilnehmer dort hin. Dazu gehören auch 'Organisation von Unterkünften' usw..
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Vor allen Dingen brauchen wir Fans, die Will und Beanpole ähnlich sehen.

Da müssten wir suchen. Ich selber kenne aktuell keinen der Mitglieder, der den Burschen ähnlich sieht.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Das Drehbuch von Staffel 3 gibt es bestimmt noch. Auch Kostüme und Dreibeinermodelle in England.

Diese Dinge sind Eigentum des ehemaligen britschen FanClub-Leiters. Der hat diese Irgendwo eingebunkert. Hier müsste man wohl mit Engelszungen einwirken, um an das Material zu kommen.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Kurz und vereinfacht gesagt, wenn man zu den Drehorten fährt, zieht man sich die passenden Kostüme über, geht vor die Videokamera und spielt seine Rolle. Ich weiß, es ist nicht perfekt.

Hier kommen wir wieder zum Faktor 'Zeit', 'Reise' usw.. Die Leute müssen hierzu Proben. "Mal kurz so sich in X treffen und den Film runterreissen", wird nicht funktionieren.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Es soll Spaßmachen, aber mit der heutigen Computertechnik und noch mit Szenen von Staffel 1 und 2, ist es bestimmt möglich, das Allerwichtigste zu drehen.

Spaß wird das auf jedenfall machen :-) Aber ich denke nicht, das es irgendwie Rechtmässig oder Sinn macht, alte Szenen aus S1/2 raus zu kopieren.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Es müssen ja nicht 13 Folgen sein, es kann auch ein Film in Spielfilmlänge sein, Hauptsache, wir bekommen für uns eine 3 Staffel.
[...]

Sagen wir mal, wir machen einen kleinen Spielfilm, mit 90 Minuten. Ich kann dir aus meiner semiprofessioneller Sicht sagen, das du für jede fertige aufgenommene Minute Film, mind. 2,5-4,0 Minuten Rohmaterial benötigst. Und je nach Komplexität der Szene, kannst du die Drehzeit für die Roh-Minute x5 bis x10 als Zeitfaktor rechnen.
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
[...]
Denkt alle in Ruhe darüber nach. Alles weitere muss sorgfältig geplant und organisiert werden.

So sehe ich das auch :-). Hier muss erstmal ein klarer Plan her. Von meiner Seite aus helfe ich gerne mit Forum, Website, Server, Schnittsoftware und dem anderen technischen Schnickschnack.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


So Feb 08, 2015 2:13 pm
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Es gäbe noch eine Möglichkeit: Die 3.Staffel nach dem Prinzip Augsburger Puppenkiste: Figuren, Dreibeiner Modelle, Kulissen, Musik haben wir ja, dann das alles Abfilmen.


So Feb 08, 2015 6:22 pm
Profil
Wir sind sicher in den Weinbergen
Wir sind sicher in den Weinbergen
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 17, 2004 1:55 pm
Beiträge: 552
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Es gäbe noch eine Möglichkeit: Die 3.Staffel nach dem Prinzip Augsburger Puppenkiste: Figuren, Dreibeiner Modelle, Kulissen, Musik haben wir ja, dann das alles Abfilmen.


Wo sollten denn die Figuren her kommen und erstrecht die Kulissen?


So Feb 08, 2015 7:32 pm
Profil
Cognosc
Cognosc
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 04, 2006 9:07 pm
Beiträge: 260
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Wie wärs mit Knetmännchen ;-)
Dateianhang:
plonsters.jpg


...oder 3D Animation (Blender)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Möge der Saft[tm] mit euch sein!
Bild


So Feb 08, 2015 7:37 pm
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Die Figuren müssen hergestellt werden, die Köpfe aus Holz oder Speckstein geschnitzt werden,
auch die Kleider müssen genäht werden, es muss alles hergestellt werden, der eine kann schnitzen der andere nähen, der andere kann Modelle / Landschaften herstellen.... eine Gemeinschaftsarbeit


So Feb 08, 2015 9:10 pm
Profil
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Wie gesagt, bin ich für das Orginal, sprich Schauspieler und Drehorte usw., aber wenn alle Stricke
reißen, wäre Staffel 3 nach Art Augsburger Puppenkiste die Ersatzlösung, weil alles an einem Ort standfindet, nicht Wetter und Zeitgebunden ist. Hier noch 2 Links zum Nachdenken:
https://www.youtube.com/watch?v=ODjuVJA0gjI
https://www.youtube.com/watch?v=la8Sl1KzGDI
und diskutieren.


So Feb 08, 2015 9:35 pm
Profil
Ich bin der Weihe entkommen
Ich bin der Weihe entkommen
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 01, 2006 6:28 pm
Beiträge: 60
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Hallo Ihrs :)

Also ich wäre ja auch für die Verfilmung sprich Schauspieler, Statisten, Drehorte und so nur wie Sven schon sagte das ist keine Schulaufführung.
Da käme ein ganz schöner Aufwand zustande angefangen beim Drehbuch inklusive Storyboard bis hin zu der Green- oder Blueboxtechnik und Licht- und Tontechnik.
Weiterhin bräuchte man heutzutage schon HD Kameras mit 16:9 oder 16:10.
Dann besteht die Frage ob die Staffel 3 dann auch ins Kino soll oder an Fernsehsender geschickt werden soll, denn daraus resultiert die ganze Aufnahmetechnik.
Klar man kann das alles wenn man Connections zu nem Fernsehsender hat oder zu einer Videoproduktionsfirma schon mit Low Budget hinbekommen indem man sich Zeugs mietet und so aber der Aufwand ist schon groß zumal wir hier von mindestens 12 Folgen reden die wir da hinbekommen müßten damit ein gescheiter Spannungsbogen entstehen kann.

Mit tripodischen Grüßen,
Tri-Roxy03 (Matthias, DJ Roxy)

_________________
http://www.mattvanholden.com
http://www.facebook.com/DJRoxyOfficial
Bild


So Feb 08, 2015 9:51 pm
Profil ICQ Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 29, 2007 9:30 am
Beiträge: 1162
Wohnort: im Sherwood Forest
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Am ehesten könnte ich mir eine Umsetzung als 3D-Animation vorstellen...

_________________
Strength & Honor

Peaceful Village 2089 A.D. | Die Flucht beginnt...


Mo Feb 09, 2015 1:23 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 09, 2012 4:21 pm
Beiträge: 434
Wohnort: Ratekau
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
ja aber bitte im Format 4zu 3 es soll doch zum altem passen
Denke nen Animation wäre das leichteste aber nicht unbedinkt das biligste.


Mo Feb 09, 2015 4:39 pm
Profil
Ich bin meines Meisters Haustier
Ich bin meines Meisters Haustier
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 03, 2006 12:01 pm
Beiträge: 3363
Wohnort: Neuss
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Oder eine Petition an die BBC die Serie nach gleichem Drehbuch neu zu verfilmen? Mit wahrscheinlich geringen Aussichten. Auf jeden Fall ein spannendes Thema. Aber ich persönlich bin nicht so der große Fan von Fan-Filmen zu bekannten Filmen/Serien. Klar, gibt bestimmt beispiele wo das sehr gut funktioniert, aber es ist schon enorm schiwerig. Dann könnte man eher zu Doctor Who einen Fan-Film machen anstatt zu Tripods Staffel 3.

Spoiler: Zeigen
Wie will man die Schmelze des Feuers darstellen? Wie soll man die Szene darstellen einen Dreibeiner zu fangen? Oder das Schloss wo sich Julius aufhält?


Aber interessant wäre es durchaus. Da gab es auch mal ein ambitioniertes Film-Projekt namens Tydirium, das sogar mit Interviews der Darsteller ins Fernsehen schaffte.


Mo Feb 09, 2015 5:34 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 12, 2005 9:23 pm
Beiträge: 3455
Wohnort: Saarland
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Dieter Scharnhorst hat geschrieben:
Die Figuren müssen hergestellt werden, die Köpfe aus Holz oder Speckstein geschnitzt werden,
auch die Kleider müssen genäht werden, es muss alles hergestellt werden, der eine kann schnitzen der andere nähen, der andere kann Modelle / Landschaften herstellen.... eine Gemeinschaftsarbeit


Das Problem ist nur, das sich der "ein" oder "andere" hier nicht finden wird. :wink:
Aus Erfahrung...

_________________
Woe to you, Oh Earth and Sea, for the Devil sends the
beast with wrath, because he knows the time is short...
Let him who hath understanding reckon the number of the
beast for it is a human number, its number is Six hundred and
sixty six.


Mo Feb 09, 2015 6:23 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9563
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Wenn wir hier schon wild mit 'Alternativen' um uns werfen... Wie wär's mit Stop'n'Go-Lego? ;) 400-500 Euros in Lego, Farbe, Kleber und anderes Zeugs investiert und los gehts ;)

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Mo Feb 09, 2015 7:07 pm
Profil Website besuchen
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Re: The Tripods Staffel 3 mit Fans und Schauspieler verfilme
Es gäbe noch Plan C : Die Hör CD ( Staffel 3 ) ,,aufmotzen" mit Musik von Ken Freeman 1 bis 7
dann Fotos / Filmschnitt von den Darstellern verwenden, zB. wenn der Sprecher Beanpole imitiert.
Verwendbare passende Fotos und Filmausschnitt von zB Dreibeinern / Stadt / Orte usw nehmen.
Das bedeutet: Man hört die CD ( DVD ) sieht dazu das Passende, klar es ist nicht das gelbe vom Ei.
Alles kann damit nicht füllen, ich meine die Lücken, aber einer Verbesserung zu Buch und CD. Wichtig viel Musik von Ken Freeman verwenden, da wurde bei der Hör CD gespart. Viel Computerarbeit usw. evtl. Jim und Robin mit verwenden. Bei Sprechdialoge u.a. Standbilder der passenen Darsteller nehmen. Ich habe für mein Buch einen Vorspann mit Szenen von Kersty und Familie Vichot von Folge 9 u.10 verwendet ( zusammengeschnitten ) und vertitelt. Hat mir beim Schreiben sehr geholfen und und Musik von Ken Freeman Nr.28 Closing Theme. Ich erzähle es deshalb, weil ich weiß, was das für eine Arbeit ist.


Mo Feb 09, 2015 9:39 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de