Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Dez 18, 2017 4:43 pm



Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
 Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga 
Autor Nachricht
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Ich bin auf dem Weg in die goldene Stadt
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 27, 2015 12:47 pm
Beiträge: 1294
Wohnort: Teneriffa
Beitrag Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga
Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga

Hallo Tripodfans, ich habe mir Die Saga als richtiges Buch drucken lassen, hier die Links zum Buchdruck:
http://www.copyhouse.de/preise-buecher- ... ldruck.php

http://www.copyhouse.de/buchumschlag-herstellen.php

pro Buch ca. 20 Euro.

P.S. Je mehr bestellen so billiger wird das Buch!

DOWNLOAD BUCH/PDF
DOWNLOAD COVER/PPT


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Mi Dez 02, 2015 3:12 pm
Profil
Ich bin der Weihe entkommen
Ich bin der Weihe entkommen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 04, 2015 5:20 pm
Beiträge: 58
Wohnort: Teneriffa / Heidelberg
Beitrag Re: Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga
Bonjour liebe Tripodfans, ein Buch kostet leider 38:37 Euro

2 Bücher:
Preis pro Buch : 25.27 €
Gesamtpreis : 50.54 € inkl. 3.31 € (7%) MwSt. zzgl. Versandkosten.

4 Bücher:
Preis pro Buch : 16.98 €
Gesamtpreis : 67.92 € inkl. 4.44 € (7%) MwSt. zzgl. Versandkosten.

8 Bücher:
Preis pro Buch : 14.47 €
Gesamtpreis : 115.76 € inkl. 7.58 € (7%) MwSt. zzgl. Versandkosten.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Do Dez 10, 2015 1:31 pm
Profil
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 17, 2015 10:20 am
Beiträge: 118
Wohnort: 97990 Weikersheim - Nassau
Beitrag Re: Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga
Ok, ich würde mir gerne auch das Buch drucken lassen, leider gibt es aber da keinen Link, wo man irgendwie direkt bestellen kann, man muß das Buch erst irgendwie berechnen, wenn ich mich nicht verlesen habe und dann das alles irgendwie in eine E-Mail packen, das ist der Grund, warum ich bis jetzt noch nicht bestellt habe und was mir irgendwie Schwierigkeiten bereitet.


Mi Jan 13, 2016 1:33 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 9567
Wohnort: Hechingen
Beitrag Re: Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Sa Jan 30, 2016 10:03 pm
Profil Website besuchen
Wir sind sicher auf dem Schloss
Wir sind sicher auf dem Schloss
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 13, 2009 10:49 am
Beiträge: 372
Beitrag Re: Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga
Dateianhang:
0706D5EC-970F-4E36-BA3E-F4AD922F9374_zpsytiha5nj.jpg


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


So Jan 31, 2016 9:21 am
Profil ICQ
Ich bin auf der Flucht
Ich bin auf der Flucht
Benutzeravatar

Registriert: So Mai 17, 2015 10:20 am
Beiträge: 118
Wohnort: 97990 Weikersheim - Nassau
Beitrag Re: Die Dreibeiner Kerstys Zuflucht Die Saga
Hallo Tripod-Fans, ich bin durch, habe Dieter's Buch komplett gelesen. Was mir ein bisschen schwer viel zu begreifen, wie die Dreibeiner in Dirks und Kerstys Realität gelangten. Ich stelle mir das gesamte Dreibeineruniversum so vor. Es gab die ursprüngliche Tripods-Trilogie von John Christopher. Später wurde diese von John Christopher noch mit der Ankunft der Dreibeiner erweitert. Und hier setzt "Die Dreibeiner - Kerstys Zuflucht 2" ein mit den historischen Nachrichten aus einer anderen Realität. Es beschreibt die Anfänge der Invasion der Tripoden nicht aus der Sicht von den Prodagonisten von "Tripods - Die Ankunft der dreibeinigen Monster", sondern es werden die Anfänge der Invasion der Dreibeiner aus einer anderen allgemeineren weltweiteren Sichtweise beschrieben, meint aber dieselbe Invasion. Nachdem dann die Invasion der Tripoden vorangeschritten ist und es so ca. 100 Jahre später ist, setzt die ursprüngliche Trilogie von John Christopher ein, sowie die Serie "Die dreibeinigen Herrscher/The Tripods" ein. Weiter verläuft die Geschichte zum einen wie es John Christopher ursprünglich schrieb und Henry am Ende zusammen mit der Vernuchtung stirbt. Jetzt setzt Dieters Geschichte mit "Die Dreibeiner - Kerstys Zuflucht" ein und zwar irgendwann nachdem Will, Henry und Beanpole bei den Vichots waren und beschreibt die Geschichte zum einen weiter wie sie ursprünglich durch John Christopher erzählt worden ist, aber sie wird auch etwas aus einer anderen Realität erzählt, weil dann das Thema Raum und Zeit mit in die Geschichte einfließen und so erst die Erzählweise aus einer oder mehreren Sichtweise überhaupt erst möglich ist, bedingt durch den Raum- und Zeitconverter. Also zum einen kann man die Geschichte nehmen, wie sie John Christopher ursprünglich erzählt nehmen, man kann sie aber auch sehen, wie Sie Dieter weiter erzählt, die Anfänge der Invasion der Dreibeiner aus einer etwas anderen Sichtweise erzählt und dann irgendwann im ersten Buch von John Christopher nach dem Besuch von Will, Henry und Beanpole die Geschichte zum einen weiter berichtet, wie sie John Christopher erzählt, sie aber gleichzeitig auch anders weiter erzählt, bedingt durch den Converter und somit eine andere oder mehrere Realitäten schafft, die ursprüngliche Geschichte dabei aber keineswegs in Mitleidenschaft gezogen wird. Beide Erzählweisen sind miteinander verbunden und da hat Dieter eine super Arbeit abgeliefert und wenn ich mich nicht vertan habe, so entwickelt sich neben der ursprünglichen Geschichte von John Christopher sich noch eine Realität, wo die Dreibeiner insgesamt dreimal besiegt werden müssen und zwar ist der Raum-Zeit-Converter daran, wobei sich diese drei Vernichtungen der Dreibeiner so gut wie immer sich mit der ursprünglichen Geschichte von John Christopher irgendwie vereinbaren lassen, so war jedenfalls mein Gefühl. Das war mein Eindruck von Dieters Buch. Es hat sich sehr gut gelesen und ist spannend geschrieben, sonst hätte ich es wahrscheinlich nicht so schnell nach so kurzer Zeit durchgelesen. Allerdings waren aber auch ein Paar Schreibfehler darin, Flüchtigkeitsfehler, denn manchmal wurden Satzzeichen vergessen, aber darüber habe ich hinweggesehen, denn schließlich ging es hauptsächlich um die Story und die hat mich gefesselt. Mein Fazit: Dieter hat super Arbeit geleistet und meiner Meinung nach ein sehr gutes Werk für das Tripods-Franchise abgegeben, wobei es aber sehr schade ist, dass die Tripods-Fans es so gut wie gar nicht lesen bzw. nicht gelesen haben und dies bewirkt bei mir gelinde gesagt einen ähnlichen Zustand wie bei Kersty Vichot in "Die Dreibeiner - Kerstys Zuflucht 2", als die Dreibeiner in Kerstys und Dirks Realität einfallen und dann in Teneriffa auftauchen und dann denen ihre Freunde weihen und dann wie es Kersty Vichot die Tränen kommt. Dies war übrigens auch wieder eine sehr emotionale Stelle für mich, was es im gesamten Dreibeiner-Universum auch ist, wenn die Dreibeiner so gewaltsam die Menschen weihen, egal ob es nun in "Tripods - Die Ankunft der dreibeinigen Monster" ist, wo die Dreibeiner ihre Invasion beginnen indem sie in Massen anfangen die Menschen zu weihen oder wenn es in "Die Dreibeiner - Kerstys Zuflucht 2" passiert. Jedenfalls sehr gutes Buch.


Fr Apr 15, 2016 3:34 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 6 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de