Die dreibeinigen Herrscher
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/

Folge 8
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=3&t=1214
Seite 1 von 1

Autor:  Ozymandias [ So Jun 06, 2010 2:49 pm ]
Betreff des Beitrags:  Folge 8

In Folge 8 wird Will bei seiner Flucht vom Schloß von einem Dreibeiner gefangen.
Das grüne Licht am Kopf des Dreibeiners fällt auf ein Dreibeiner-Bein am rechten Bildrand.
Irgendwie sieht das seltsam aus - als ob das Bein nicht zu dem Dreibeiner gehören würde, weil es so weit weg vom Kopf steht.

Die Stelle die ich meine, geht etwa von 11:10 bis 11:15. Was meint ihr dazu?

Autor:  Dinjai [ So Jun 06, 2010 3:07 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Ich weiß was Du meinst! Das grüne Licht ist auch recht weit unten. Man könnte meinen der Dreibeiner war "in der Hocke".

Autor:  Fischbrötchen [ Mo Jun 07, 2010 11:25 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Hi,

mit ist das nicht aufgefallen, aber dafür etwas anders, die Position des "Suchscheinwerfers" ist Deutlich über den äh Augen? nach der Meinung in diesen Forum ist der Scheinwerfer aber in der Tür, somit unter den Augen.

Autor:  LouisdeFuines [ Di Jun 22, 2010 1:47 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Im Buch wird des Öfteren erwähnt, dass die Dreibeiner "in die Hocke" gehen können.

Deswegen können komische Lichtwinkel entstehen.

Autor:  Jörn [ Mi Jun 23, 2010 7:54 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

LouisdeFuines hat geschrieben:
Im Buch wird des Öfteren erwähnt, dass die Dreibeiner "in die Hocke" gehen können.


scheinen dann ja weiblich zu sein, die Dreibeiner... :shock: :roll: :wink:

Autor:  LouisdeFuines [ Do Jun 24, 2010 2:14 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Entweder das, oder die wissen auch nicht, was sie wollen.

Denn zu Beginn wanderten (im Buch) ab und an die Meister in Atemmasken durch die Gegend. Dazu ließen die den Dreibeiner dann in die Hocke gehen.

Man sollte aber doch meinen, dass nach 100 Jahren der Eroberung es nun keinen Grund mehr gäbe, in die Hocke zu gehen ;)

Autor:  Moon-Bird [ Do Jun 24, 2010 2:32 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

LouisdeFuines hat geschrieben:
Entweder das, oder die wissen auch nicht, was sie wollen.

Denn zu Beginn wanderten (im Buch) ab und an die Meister in Atemmasken durch die Gegend. Dazu ließen die den Dreibeiner dann in die Hocke gehen.

Man sollte aber doch meinen, dass nach 100 Jahren der Eroberung es nun keinen Grund mehr gäbe, in die Hocke zu gehen ;)


Zum Aussteigen der Insassen in der Goldenen Stadt, ging der Dreibeiner ja auch in die Hocke. Und daraufhin sind die ja mit der Wendeltreffe runter.
Wird somit auch zum ein- und aussteigen benutzt werden.
Dabei kommt mir gerade der Gedanke: Als Will vom Schloß wech ist, lief er ja einem hockendem Dreibeiner über dem Weg. Dieser hatte evtl. die Treppe unten, und je nachdem wer drin war, war evtl. ausgestiegen. :?:
Kundschafter, ... :?:

Autor:  Fischbrötchen [ Fr Jun 25, 2010 8:40 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

hmm Kopfkristz,

hier im Forum gibt es irgendwo einen Link zu eine Hockenden Dreibeiner. Nur wo war er?

Autor:  Fischbrötchen [ Fr Jun 25, 2010 8:51 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Hab den Link gefunden :P
Man beachte bei den bildern, wie die erhöhung auf den Kopf verläuft, sieht aus wie eine Punkerfrisur
http://www.martinbowersmodelworld.com/html/tripods.html

Autor:  Ozymandias [ Fr Jun 25, 2010 4:16 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Schauts euch an:
Bild

Irgendwie sieht das seltsam aus...

Autor:  Moon-Bird [ Sa Jun 26, 2010 4:49 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Sonderlich viel ist da ja nicht zu erkennen. :wink:

Autor:  Fischbrötchen [ Mo Jun 28, 2010 6:08 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Morgen,

stimmt, das Bein ist viel zu weit Rechts oder im falschen Winkel. So würde es neben den Kopf vorbei führen.

Autor:  LouisdeFuines [ Mo Jun 28, 2010 2:52 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Folge 8

Nobody is perfect.

Das ist eben ein Dreibeiner, der unter "Spastik" leidet :P

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/