Die dreibeinigen Herrscher
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/

Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=44&t=1721
Seite 1 von 1

Autor:  Dennis [ Fr Sep 09, 2011 10:26 am ]
Betreff des Beitrags:  Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?

Ich habe da ein kleines Problem: Meine Partition C: ist leider schon so voll, das von 37 GB nur noch 980 MB übrig sind. Ich kann mir das nicht erklären, alle Programme deinstalliere ich sauber und schaue unter Dokumente nach, ob noch Speicherstände da sind. Jedenfalls habe ich mal in jüngster Vergangenheit den CCleaner verwendet (oder TuneUp), da WinSysClean nicht mehr funktionierte, und der CCleaner hatte mir empfindliche Daten von der Registry gelöscht, so das das Betriebssystem instabil war.

Wie wende ich den CCleaner am besten an? Woran erkenne ich, welche Daten wichtig sind und was Müll ist?

Autor:  Sven [ Fr Sep 09, 2011 10:49 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: CCleaner

Was wichtig ist und was nicht, lässt sich gesamt nicht auf einen Nenner bringen. CCleaner geht im Regelfall so vor, dass "bekannte systemrelevante Daten" nicht gelöscht werden. Wenn du ka., was CC löschen/nicht löschen willst, fährst du in den meisten Fällen am besten damit, die vorgegebenen Einstellungen zu verwenden.


37GB is schon ein bisschen wenig, in den heutigen Zeiten ;-) Insgesamt würde ich folgendes Vorschlagen, was du machen solltest:

1) Deinstallier jedes Programm, das du nichtmehr brauchst
2) Sichere deine Dokumente, die du evtl. auf C:\ gespeichert hast, auf einer anderen Platte. C:\ ist definitiv der falscheste Platz, für wichtige Dokumente, denn C:\ wird im Regelfall formatiert/gelöscht, wenn man Windows neu installiert. Daher sollten Dokumente, mindestens auf einer anderen Partition gelagert werden, wenn nicht, schon auf einer anderen Platte.
3) Verwende die "Suche"-Funktion von Windows und suche nach *.* . Wenn er alles durchsucht hat, sortiere das Suchergebnis nach "Dateigröße". Schau, ob bei den großen Dateien evtl. alte tmp/dmp oder anderes zeugs zu finden ist. Lösche/verschiebe es, wenn es machbar ist.
4) Verwende mal bei gelegenheit "Checkdisk" (bis XP möglich). Das Ding befreit dein System von evtl. "Schatten auf der Platte". hierzu einfach deine Commandozeile unter Windows öffnen (Start -> Ausführen -> cmd -> chkdsk C: /f /r).
5) Defragmentiere die Platte mal ordentlich. Verwende hierzu am besten Ultradefrag (siehe diesen Thread für Softwaretipps: viewtopic.php?f=44&t=1270 ). Das kann auch oft helfen, dass Ding ein wenig flotter zu machen. Weiterhin kannst du die Pagefile damit Defragmentieren, bei jeden Reboot. Einfach in den Einstellungen des Programmes suchen.
6) Hybernate/Temp/Pagefile löschen/defragmentieren. Das verwende ich z.B. auf meinen mobilen Geräten. Einfach in diesem Thread mal nachlesen: viewtopic.php?f=44&t=1615
7) Prüfe deine "typischen Verdächtigen"-Verzeichnisse. Z.B. die Browser-Downloadordner (meinst in /Eigene Dateien/Downloads). Oft gammeln hier noch alte Leichen rum, die keine Sau braucht.

Sollte nach allen Massnahmen keine Besserungen eintreten, würde ich einfach sagen, es wird Zeit für mehr Platz auf der Platte (also eine neue HDD), oder gleich einen neuen Rechner, hehe

Autor:  Dennis [ So Sep 11, 2011 8:48 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?

Würde ich etwas falsch machen bzw wichtige Windows-Daten löschen, wenn ich jetzt auf bestätigen klicken würde? Die Vor-Einstellungen habe ich so gelassen wie sie sind.

Dateianhang:
Frage zu CCleaner.JPG

Autor:  Sven [ So Sep 11, 2011 10:13 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?

Also "wenn du es so eingestellt lässt, wie es CC vorgibt", biste auf der sicheren Seite. Der löscht nur Zeugs, dass du nimmer brauchst.

Autor:  Dennis [ So Sep 11, 2011 3:07 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?

@ Sven

Danke! Es hat alles sehr gut geklappt! 3,99 GB sind jetzt auf C: frei. :P

Ich kannte mal jemanden vor ca 2 Jahren, der ist fast jede Woche mit einem Programm angekommen, durch das der Computer angeblich 1,2% schneller werden sollte. Dadurch hatte ich mal mit einen von beiden Programmen Tune Up oder CCleaner, ich weiß nicht mehr genau, das wohl falsch eingestellt. Vollkommen ausreichend, so wie es jetzt ist.

Autor:  Sven [ So Sep 11, 2011 3:47 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Kein Platz auf der Festplatte! Hilft da CCleaner?

Wichtig ist einfach, dass deine wichtigen Daten, ausserhalb gelagert sind (andere Partition, andere Platte, externes Laufwerk). Alles andere ist sekundär und kann dann auch im zweifelsfall verloren gehn oder gelöscht werden.

gut, dass nu wieder alles geht. viel spass mit ;-)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/