Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mi Sep 26, 2018 4:34 am



Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Was bevorzugt ihr? Buch oder Serie? 

Was bevorzugt ihr? Buch oder Serie?
Die Bücher, weil sie genial geschrieben sind und die Athmosphäre besser vermitteln. 9%  9%  [ 2 ]
Die Serie, da ... 17%  17%  [ 4 ]
Kann ich nicht entscheiden, ich mag beides. 74%  74%  [ 17 ]
Beides Scheisse ... was mach ich eigentlich in diesem Forum?!? 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 23

 Was bevorzugt ihr? Buch oder Serie? 
Autor Nachricht
Beitrag 
Ich kann mich da nicht entscheiden, finde die Bücher stark und die Serie genial, obwohl das Ende fehlt :down:


Sa Apr 03, 2004 1:55 pm
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 30, 2004 8:56 pm
Beiträge: 382
Wohnort: Freudenstadt
Beitrag 
Beide auf ihre Art gut! :D

_________________
Friede & langes Leben!
_______________________________________________________________________
Wirklich gute Freunde sind Menschen, die sich ganz gut kennen
und trotzdem zueinander halten.

Marie von Ebner-Eschenbach


So Apr 04, 2004 10:04 am
Profil Website besuchen
Beitrag 
Ich finde beides gut.


So Apr 04, 2004 10:41 am
Beitrag 
Ich bevorzuge die Serie,sie hat halt einen bleibenden Schaden hinterlassen... Bild Bild

Die Bücher mag ich aber auch sehr gerne,vor allem das Dritte,und wenn man sich dazu die entsprechenden evtl Serienszenen vorstellt,kann man schon weiche Knie kriegen... Bild




np: Krux-Sibiria


Mo Apr 05, 2004 12:09 am
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 14, 2004 5:13 pm
Beiträge: 24
Beitrag 
Zum einen find ich das Design der Tripods in der Serie besser, die Teile kommen einfach viel furchterregender und futuristischer rüber als die Aus dem Buch, vor allem muß ich bei der Variante Buch immer an das Cover denken und sofort fällt mir warum auch immer die Serie "Raumpatroullie Orion" ein oder auch die Classic Star Trek Serie. Die Tripods sind im Buch einfach unförmig, zu einfach und erinnern eher an Irdisches Design der 70er als an Technologie fortschrittlicher Ausserirdischer.

Was mir in der Serie weniger gefällt ist das Komplette Design der Stadt, sie erscheint in den Panoramaansichten bei weitem nicht so groß, wie in der Außenansicht geschweige denn so groß wie im Buch beschrieben.


Mi Apr 14, 2004 6:31 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 14, 2004 3:53 pm
Beiträge: 26
Wohnort: Platz der glücklichen Erlösung
Beitrag 
So richtig kann ich mich auch nicht entscheiden, aber es gibt bei mir eine leichte Tendenz zu den Büchern.
Ich habe die ersten Teile der Serie als Grundschüler im Fernsehen gesehen, und habe mir, da ich dann einige Folgen verpasst habe, das Buch gekauft (von den Eltern kaufen lassen).
Dadurch, dass ich zunächst die Serien-Dreibeiner gesehen habe, sahen diese auch beim Lesen des Buches in meinen Gedanken so aus, genauso verhielt es sich mit den Hauptcharacteren.
Es war das erste Buch das ich gelesen habe, vielleicht ist es deshalb auch so faszinierend für mich. Das Buch habe ich immer noch, es wurde unzählige Male gelesen, die Seiten sind vergilbt und teilweise geklebt, aber die geniale Geschichte hat nichts von ihrer Anziehungskraft verloren, ich habe auch bis heute nichts Vergleichbares in der Endzeit-/Science Fiction-Literatur gefunden.
Vielleicht kennt jemand was?

Gruß
Martin

_________________
"Jetzt sind alle Menschen glücklich, weil die Meister sie regieren und ihnen helfen, jetzt gibt es keine Kriege und Verbrechen mehr." Will Parker


Do Apr 15, 2004 4:13 pm
Profil
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 14, 2004 5:13 pm
Beiträge: 24
Beitrag 
Ich muß ehrlich sagen, in einigen belangen hab ich das Buch mit Star Trek verglichen besonders wenn man Wert auf die Fundiertheit der Technischen Aspekte legt.
Gut ich geb zu, einen Fusionsreaktor würd ich mir auch anders vorstellen als im Buch beschrieben, aber die Sache mit dem EMP oder allein die Idee, die diese Invasoren hatten find ich brilliant. Wäre fast noch einen Vergleich mit Independence Day wert, da die Thematik sehr ähnlich ist.
Allgemein würd ich sagen (Wunschdenken an) sollte es jemals doch noch eine Verfilmung der Tripods geben, das Zeug dazu hätte das Buch zumindest, dann doch bitte von Roland Emmerich. (Wunschdenken aus)


Fr Apr 16, 2004 3:21 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 22, 2004 12:41 am
Beiträge: 10097
Wohnort: Hechingen
Beitrag 
ich halte Roland Emmerich für eine unfähige person. die filme, die er gemacht hat, sind alle von anfang bis ende 100% durchschaubar. ich wusste in allen filmen (ohne die bücher zu kennen) schon nach 10 minuten, wo der hase langrennt und wie der ganze klamauk enden wird. produktionen für den schlechten massengeschmack, unfähig, tiefe in einen film zu bringen. ich kann nur hoffen, das sich ein anderer dieser aufgabe annehmen wird.

_________________
SPENDE FÜR DEN FANCLUB! | Hauptseite | Tripods-Wikipedia (Trippypedia) | Chat | Episodenguide | Boardregeln | Staffel 1 DEUTSCH | Staffel 2 DEUTSCH | Staffel1+2+Hörbuch3 Collectors-Box | Staffel 1+2: UK-Import oder Import | Bücher: Komplette Sammlung, Komplette Sammlung (Limitierte Auflage), Buch 1, Buch 2, Buch 3, Buch 0 | Hörbuch: Teil 1, Teil 2, Teil 3, Teil 0 | Soundtrack: Staffel 1+2, Staffel 3 | Buch: Fürst von Morgen | Die Wächter: Buch , DVD


Fr Apr 16, 2004 10:08 am
Profil Website besuchen
Ich bin kurz vor der Weihe
Ich bin kurz vor der Weihe
Benutzeravatar

Registriert: Mi Apr 14, 2004 5:13 pm
Beiträge: 24
Beitrag 
Ja gut aber Godzilla war ja nun nicht wirklich was neues, da hätt ich nicht mal den Film sehen müssen, um zu wissen wie er ausgeht und genauso wirds mir mit Peter Jacksons King Kong gehen und ganz ehrlich, sollten die Tripods mal verfilmt werden, dann werd ich auch wissen wie der Film ausgehen wird.
Allgemein hab ich noch keinen SciFi gesehen bei dem die bösen Aliens oder was auch immer gewinnen. So gesehen brauch ich mir dann überhaupt keine Filme mehr ansehen, in denen die Handlung den Kampf Gut gegen Böse zum Thema hat, weil ich immer weiß, wie der Film ausgehen wird.


Sa Apr 17, 2004 4:16 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Also ich kann mich auch net so wirklich entscheiden!!
Da ich zuerst die Serie gesehn hab, hab ich mir beim lesen, sowieso alles fast so vorgestellt wies dort war, aber beim Buch find ich gut, daß es noch mehr Hintergrundinfos gibt und mehr über die Gefühle der Einzelnen sagt!!
Ich muß auch heulen, wenn ich daran denk, wie die 3. Staffel hätt sein können!! Ich find das mehr als gemein, daß sie nie gedreht wurde!!!:evilsad:

_________________
Bild
Wills Putze


Do Apr 22, 2004 10:13 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Schwer, am besten beides Zusammen!

Wer nur das eine oder eine bestimmte Sache bevorzugt, der fährt einseitig, eingleisig und kann sich im Grunde auch kein umfangreiches + ausreichend passendes Gesamt-Urteil bilden. Er hat also "Lücken im Fan-Bereich"! Quasi kann keinen gerechten Überblick richtig einteilen bzw. die waage aufrecht halten. Mag für sich zutreffend sein, ist aber nicht immer dienlich den anderen Fans gegenüber. Naja.
Und somit verliert er einen Teil der Diskussion aus den Augen, die hätte Aufschluss und Aufklärung geben können.

Daher:
Ich finde ja, man sollte das eine mit dem anderen immer verbinden. Irgendwie gehört
alles zusammen und erst das Ganze ergibt ein Gesamtbild als Einheit!

Der Vergleich von Katrina finde ich sehr schön. Ich schliesse mich dem an.

_________________
Tripodische Grüsse


Do Jan 20, 2005 5:44 am
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Es stimmt schon, wer nicht beides kennt, kann nicht behaupten, er würde das eine besser finden als das andere.

Wobei man sich natürlich auch nicht alles angucken muss, was gesendet wird.
Dafür gibt es ja auch Film-/Buchkritiker.

Aber ich mochte Beides.
Wer von uns eigentlich nicht?
Wobei, die Serie bei mir tiefer im Herzen begraben liegt, da ich sieh vor dem Buch kennengelernt habe, zu einer Zeit, wo ich erst seit 2 Jahren überhaupt lesen konnte.

Und Erfahrungen aus jüngsten Jahren sind bekanntlich die prägnantesten. 8)




Edited By LouisdeFuines on 1115822902


Mi Mai 11, 2005 4:46 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 22, 2005 11:32 pm
Beiträge: 548
Beitrag 
Hm, tja.
Ich gehöre auch zu den Unentschiedenen?
Leichte Tendenz zu der TV-Serie vielleicht?
Ich finde die Charaktere einfach SEHR gut ausgewählt.
Und ich bin echt heil froh, dass Fritz in der Serie ein etwas besseres Leben in der Stadt hat, als im Buch beschrieben. Meine Fresse, das hätte ich nicht sehen müssen, wie er im Buch von seinem Meister gequält wird. *schauder*
Allerdings ist das Buch (wenn ich mich recht erinnere! ) wesentlich schlüssiger, als die Serie. In die Serie hat sich schon der eine oder andere Denkfehler eingeschlichen.
(hinterlisteige und eigennützige Menschen, die auf eigene Rechnung arbeiten, wie Sala oder der Zirkusdirektor)

Hm. Somit gleicht sich´s eigentlich wieder aus.
Vielleicht.
Mmmmmh, schwierige Frage... *grummel*

Auf alle Fälle hätte ich ohne die (halbfertige! ) Serie die Bücher nie gelesen.
Pluspunkt wieder für die Serie?
Ich weiß au net.

Meld mich wieder, wenn ich mich entschieden habe. *g*
Vermutlich nie. *ggg*

_________________
"Sometimes I dream, Will!
I dream of that time before the Tripods!
When men and women were masters of their fate...!
[...]
...do not underestimate the peace of mind, Will!
I shall never have that entirely." *sigh*


Fr Mai 13, 2005 11:00 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Hast du dich endlich entschieden? :evilgrin:


Do Mai 26, 2005 9:56 am
Profil
Beitrag 
Ich finde die Serie total gut, weil sie mich halt geprägt hat, aber das Buch finde ich genial, weil ich es bis zum Ende lesen kann :D Und weil es meistens besser geschrieben ist, als manche Sachen, die in der Serie hinzugefügt wurden.


Fr Jul 01, 2005 12:13 am
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de