Die dreibeinigen Herrscher
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/

Trippypedia
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=66&t=1927
Seite 1 von 1

Autor:  Moon-Bird [ Mo Jun 25, 2012 1:08 pm ]
Betreff des Beitrags:  Trippypedia

Quelle Inhalts- und Logikfehler:

Die Karaffe mit Wein wird in zwei Szenen der fünten Episode verwendet. Einmal im Schlafgemach auf Schloss de Ricordeau und einmal im Studierzimmer des Count de Ricordeau.

Ich finde das ist kein Logikfehler.

Auf dem Schloss gibt es Bedienstete, und das Geschirr wird sicherlich auf die Zimmer verteilt, nachdem es gespült wurde, und wieder benutzt. Es gibt sicherlich mehrere Karaffen, wer sagt, das es ein und dieselbe ist?!
Alle von uns wissen, das es mehrere Geschirrteile eines Sets geben kann und gibt.

Autor:  Sven [ Mo Jun 25, 2012 1:34 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Das Thema hat schon jemand in der Trippypedia angeprangert.

Ich sehe diesen Bereich der Trippypedia aber eher als "Was fällt einem auf, das 'da' oder 'dort' nicht hingehört", bzw. "Was ist falsch oder fehlt", zusätzlich zum allgemein angesehenen "Inhalts- und Logikfehler".

Ich fand einfach, das es auffällt, das die selbe Karaffe, zweimal zu sehen ist. Ich selber denke mir, reiche Leute haben nicht zweimal das gleiche Geschirr. Wieso sollte also in einer fest installierten "Weltkugelbar" die gleiche Karaffe zu sehen sein, wie einigen Szenen zuvor, im Krankenzimmer von Will? Im Regelfall bleibt die Bar bestückt, wie sie ist und wird nicht umhergetragen oder es gibts sogar die gleiche Karaffe nochmals.

Hier könnte man natürlich kleinkrämerisch sein und sagt, 'doch, das gibts!', aber wollen wir mal die Kirche im Dorf lassen und das aus 'Aussergewöhnlich' einstufen, was hier mit dieser Karaffe passiert. Immerhin zeigt dies, das mit hoher Wahrscheinlichkeit die Karaffe, sowohl auch der Inhalt, die selben sind, die in beiden Szenen verwendet wird, ohne das die Szenen, in irgendeiner Form, etwas miteinander zu tun haben.

Autor:  Moon-Bird [ Mo Jun 25, 2012 2:57 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

.." doch das gibts" :wink:

Jedenfalls glaub ich schon das auch Reiche von ein und demselben Geschirr mehrere als Set haben. Ein Beispiel, wenn auch zugegeben etwas weit hergeholt:

- im TV gesehn, bei einer Doku, wie bei einer Festlichkeit der Queen die Tafel angerichtet wurde. Meterlange Tafel, mit unzähligen "gleichen" Geschirr und Besteck.


zitat von dir: "....oder es gibt sogar die gleiche Karaffe nochmals".

so seh ich das auch.

Autor:  Moon-Bird [ So Jul 22, 2012 9:39 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Noch etwas, was ich nicht unbedingt als unlogisch/als Fehler anseh:

In der Halle der Auswahl erstickt der Sklave ja wegen der giftigen grünen Atmoshäre der Meister. Daraufhin wird richtig angemerkt, das hinterher der tote Körper wech ist und nicht mehr zu sehn ist, obwohl er dort weiterhin liegen müßte.

Mögliche Erklärung:

Nun, es wird nicht gezeigt oder erwähnt ob es so gemacht wurde/wird, von den Meistern selber oder vom Leiter der Halle der Auswahl, aber ich erkäre es mir so wie es bei der glücklichen Befreiung vonstatten geht. Indem der Körper in seine Atome aufgelöst wird. Nicht umsonst müssen sich die neuen Sklaven evtl. erst bei der Auswahl auf die grünen Dreiecke stellen. Je nach Vorkommniss: 1. Bemerken das ohne Kappe, 2. Sehr starkes Missfallen, .... wird der Sklave dort ebenfalls schon aussortiert, wenn er sich als nicht geeignet und würdig erweist. Und so könnte das fehlen des toten Körpers sich erklären. Deshalb sagt der Leiter der Halle der Auswahl energisch, das Will sich wieder auf seinen Platz stellen soll.

Autor:  Sven [ Mo Jul 23, 2012 8:56 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Die Idee kannste auch so drehen:
Da sich keiner vom Fleck bewegen darf (aus welchem Grund auch immer), kann es nicht sein, das die Leiche, von einer Sekunde zu anderen verschwindet.

Insgesamt kann man jeden 'Fehler' den jemand findet, dementieren oder ausdiskutieren. Das gilt für jeden inhaltlichen 'Fehler', egal ob nu bei der Serie oder bei was anderem.

Wichtig ist doch bei diesem Artikel in der Trippypedia, das wir darauf hinweisen, das es eine Diskrepanz gibt, die wir aufzeigen wollen. Man sollte diese Hinweise nicht zu erst sehen, sondern als 'Oh, das ist mir nie aufgefallen' betrachten ;-)

Autor:  Moon-Bird [ Mo Jul 23, 2012 11:32 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Zitat: Die Idee kannste auch so drehen:
Da sich keiner vom Fleck bewegen darf (aus welchem Grund auch immer), kann es nicht sein, das die Leiche, von einer Sekunde zu anderen verschwindet.

Doch, weil er sich halt vielleicht auflöst/atomisiert (wird nur nciht gezeigt), wie bei der Befreiung. Da muß sich keiner bewegen um die Leiche wechzuschaffen.

Mir erscheint diese Begründung jedenfalls sehr logisch, den warum sonst die Dreiecke?! Aber lassen wir das.

Autor:  Sven [ Mi Jul 25, 2012 9:50 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Ja, das kann ich bestätigen. Wurde im Buch nicht erwähnt, das es im Innenraum ein leichtes Schwanken gab? Kann das jemand bestätigen? Dann können wir das ebenfalls aufnehmen.

Autor:  WuffiWuff [ Sa Mär 23, 2019 5:42 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Moin Moin!

Ich will ja nicht "stören", aber ich hätte großes Interesse bei Trippypedia mitzuwirken. Begründen will ich dies so: Ich habe einige inhaltliche, strukturelle und ausdruckstechnische Lücken gesehen, welche ich gerne für euch stopfen will (natürlich nur, wenn ihr noch einen brauchen könnt...)!

Bei mir funktioniert nämlich bei sämtlichen Geräten (Samsung Galaxy A3 2016, Tolino Vision 3HD und Win 10 PC) das Sicherheitscaptcha nicht, wodurch die Registrierung nicht klappt :'-(

Wenn ihr sehen wollt was ich alles so in anderen Wikis gemacht habe schaut mal bei http://www.muenchenwiki.de/wiki/Benutzer:WuffiWuff2

Ich habe die Tripods erst vor kurzem entdeckt (ich bin ja erst 16 Jahre alt, also habe ich die Ausstrahlung im ZDF noch nicht sehen können!) und bin fasziniert von dieser Serie.

Ja, ich glaube das reicht soweit, daher Tschüß,

73&55 WuffiWuff

Autor:  Sven [ Sa Mär 23, 2019 5:54 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Trippypedia

Moin Moin.

Das liegt daran, dass wir aktuell die Software der Wiki aktuallisiert haben und div. Funktionen deaktiviert sind. Was die Registrierung angeht, die ist grundsätzlich deaktiviert, da wir keinen unerwünschten Zugriff möchten.

Du kannst mir gerne per PN schreiben, was dir du so machen würdest (ein oder zwei Beispiele) und dann schauen wir mal weiter ;-).



Danke :-).

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/