Die dreibeinigen Herrscher
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/

Forenspende, 2019
http://forum.diedreibeinigenherrscher.de/viewtopic.php?f=66&t=3135
Seite 1 von 1

Autor:  Sven [ Do Dez 06, 2018 1:29 pm ]
Betreff des Beitrags:  Forenspende, 2019

Liebe Fans und Freunde.

Die Finanzierung der Webseite, Forum, Wiki und IRC stehen leider (mal wieder) auf der Kippe. Die Sicherstellung des Betriebs dieser Website und deren Services (IRC, E-Mail, u.s.w.) kann nur durch eure Spendenfreundlichkeit garantiert werden. Aus diesem Grund möchte ich euch dazu aufrufen, hier mit zu helfen. Die Kosten für das Jahr 2019 (reine Betriebskosten, keine Berechnung des Arbeitsaufwandes), belaufen sind auf 200 Euro (192,12 Euro, um ganz genau zu sein).

Wir sind leider nur eine kleine Gruppe an Fans, die hier noch aktiv sind. Hierzu benötigt es wirklich JEDEN von euch, dieses Projekt am laufen zu halten. Deshalb möchte ich hier zu einer Spende aufrufen. Spenden können Bar, per Überweisungen, Amazongutscheine oder PayPal gemacht werden (PayPal nur Anteilig, da hier von PayPal eine Gebühr verlangt wird).

Wer Interesse hat, diese Seite (samt Wiki, Forum und IRC) am Leben zu erhalten, möchte sich bitte bei mir per PM melden.

Liste der Spender:
Code:
020,00 Euro - LouisdeFuines
010,00 Euro - Anonym
025,00 Euro - Tarsonius


Kleingedrucktes: Die gegebenen Spenden sind weder rückforderbar, noch können selbige steuerlich geltend gemacht werden. Getätigte Spenden sind absolut Final. Ich bin eine 'Private Person' und alle gegeben finanziellen Mittel laufen direkt in den Betrieb des Servers. Überschüsse werden für das Folgejahr verwendet.

Autor:  Sven [ Sa Dez 08, 2018 7:24 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Forenspende, 2019

Vielen Dank an LouisdeFuines für die erste eingegangene Spende!

Autor:  Sven [ Sa Dez 15, 2018 10:04 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Forenspende, 2019

Vielen Dank an Anonym für die zweite Spende!

Autor:  Sven [ Fr Jan 04, 2019 11:39 am ]
Betreff des Beitrags:  Re: Forenspende, 2019

Der Klub bedankt sich bei Tarsonius für die erhaltene Spende!

Autor:  Amphibium [ Do Jan 10, 2019 9:23 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Forenspende, 2019

Hallo zusammen,

auch wenn ich mich eher selten hier anmelde und zu meiner Schande gestehen muss, dass ich gestern das erste Mal so richtig in der Trippypedia gelesen habe, werde ich mich an den Spenden beteiligen. Die Seiten rund um die Dreibeiner sind eine wahre Fundgrube an Informationen und es gibt noch vieles zu entdecken, wie ich gestern halt festgestellt habe.

Ihr habt Euch alle hier angemeldet, weil Ihr die Serie aus Eurer Kindheit/Jugend kennt und Sie Euch in gewisser Weise etwas bedeutet hat. Zumindest habt Ihr positive Erinnerungen an die damalige Zeit, als die Serie gezeigt wurde.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, was es heißt, ein Forum zu betreiben und am Leben zu halten. Ich weiß auch, was es heißt, sich den immer neu auf einen zukommenden Herausforderungen zu stellen, insbesondere die sich ständig ändernden Datenschutz-, Urheberrechts- und sonstigen Bestimmungen in ein solches Forum einzubauen. Ich weiß auch, dass es manchmal ziemlich deprimierend sein kann, wenn Beiträge unbeantwortet bleiben und die Aktivität in einem Forum weniger wird. Ich kann mir aus eigener Erfahrung durchaus vorstellen, dass sich Sven öfter fragt, wozu er das alles noch macht und für wen. Ich möchte jedenfalls an dieser Stelle mal DANKE sagen, danke dafür, dass sich Sven der Herausforderung stellt und die Verantwortung übernimmt.

Ihr müsst das mal aus einem anderen ablickwinkel sehen. So ein Forum ist wie ein Verein...es lebt nur durch seine Mitglieder. Natürlich ist es schwer, immer wieder etwas Neues zu posten, gerade im Hinblick auf die Dreibeiner, wo der Stoff irgendwann einfach erschöpft ist. Aber hier könnt Ihr auch in Erinnerungen schwelgen, an die Zeit, die Ihr damals erlebt habt, als die Serie lief.

Es ist doch nicht zuviel verlangt, wenn einige einfach mal 5 Euro geben und sei es als Anerkennung für Sven und seine Arbeit, die er hier rein steckt.

Ich würde darüberhinaus sogar vorschlagen, dass das Forum gesperrt wird, so dass erst nach Anmeldung darin gelesen werden kann. In den letzten Tagen waren jedes Mal, wenn ich hier drin war, über 30 Gäste online und am Mitlesen. Denn Fakt ist, dass durch das freie Mitlesen nicht sehr viele neue Mitglieder ins Forum kommen.

Ungeweihte Grüße,

Marcel


Oh Gott, ich bin ja schon 11 Jahre hier angemeldet :shock:

Autor:  Jörn [ Fr Jan 11, 2019 5:45 pm ]
Betreff des Beitrags:  Re: Forenspende, 2019

Der Vorschlag das Forum etwas mehr für nicht Registrierte zu öffnen, kam von mir.
Mein Ansatz war mehr zu zeigen um zu symbolisieren, dass das Forum lebt bzw Projektarbeiten teils zu zeigen.

Ist leider genau so fehlgeschlagen wie die verschlossene Version des Forums. Letzten Endes kamen keine neuen mehr dazu, die sich auch an Projekten beteiligen wollten.

Gerade solche User wären aber für din Website sehr wichtig gewesen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/