Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 11:48 am



Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
 Die Wächter 
Autor Nachricht
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ein gelunge Seite (Wahrscheinlich auch, weil mir als einzige Seite bekannt) möcht ich hier gerne

http://www.schifbenger.com/the_guardians/

aufführen.

Eine Seite von einem gewissen Herrn Uwe Schilfbenger, der schöne Bilder, vor allem auch zu den Wächtern, ins Netz gestellt hat.

Da ich in diesem Forumteil noch keinen Link dazu gefunden habe, nehme ich an, dass er hier nicht aufgeführt wurde.




Edited By LouisdeFuines on 1116911946


Fr Jan 21, 2005 2:15 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Huhu LouisdeFuines! *winke*

Hierzu hat mailhunter eine EXTRA-BEREICH - leider weiter unten im völlig anderen "Themen-Bereich: Allgem. Sci.Fi."
die Wächter "verschoben". :?: (war bestimmt keine Absicht)
Ich weiss, nicht gerade perfekt, wenn man Fans hat, die so denken wie ich und dies lieber im Bereich "John Christopher" als Thread-Anschluss besser passend gefunden hätten.
Aber niemand kann halt in die "Philosphy + Denkweise + ihre Sinn + Bedeutung" von anderen Menschen hineinsehen.

Ich hoffe ja weiterhin, das die "Themen-Bereiche + Threads" richtig sortiert werden bald.
Im Moment herrrscht ja noch etwas durcheinander (auch normale Threads).




Edited By Eloise on 1106320195

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Jan 21, 2005 2:42 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
In der Tat.
Ich habe mich doch vorschnell von der Überschrift allein ins Bockshorn jagen lassen. :)


Fr Jan 21, 2005 3:21 pm
Profil
Ich habe ein hartes Training bestanden
Ich habe ein hartes Training bestanden
Benutzeravatar

Registriert: So Jan 09, 2005 9:33 pm
Beiträge: 819
Wohnort: Franken
Beitrag 
Tja, so denken viele "Christopher-Fans", das auch die Wächter in den "Bücher + Christopher"-Bereich sollten bzw. gehörten. Nur dies wurde wohl damals in aller Eile vergessen zu berücksichtigen oder man hatte sich falsch orientiert und den Sinn/Bedeutung anders interpretiert (was wohl auch wegen der Serie irrietiert sein könnte, obwohl so viel Threads ja nicht dazu gibt, würde ja ein Wächter-Bereich bei Christopher reichen :?: , ähnliches Leere Welt)

Vielleicht wäre es ja jetzt mailhunter möglich, die "Bereiche + Threads" themen-bezogen richtig zu sortieren? *gg*
Wir hoffen mal auf das beste .......

_________________
Tripodische Grüsse


Fr Jan 21, 2005 5:08 pm
Profil YIM
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Ich lese das Wächter-Buch momentan.
Bin auf Seite 120 von 180 Seiten.

Irgendwie scheint noch nicht so recht ein ähnliches Gefühl wie bei Tripods aufzukommen....


Vielleicht kommt es ja noch.


Sa Jan 22, 2005 10:43 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
So, bin jetzt fertig.

Insgesamt ein tolles Buch.

Schade nur, dass der Umfang so klein ist.
Vor allem das letzte, aufklärende Kapitel. Schwupp-di-wupp, und man ist durch.

Irgendwie beschleicht mich ein ähnliches Gefühl wie bei "1984", jedoch diesmal mit einem positiven Nachgeschmack


So Jan 23, 2005 1:22 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 22, 2005 11:32 pm
Beiträge: 548
Beitrag 
So, obwohl ich nicht im geringsten vorhatte noch ein Buch von John Christopher zu lesen, habe ich heute "die Wächter" fertiggelesen.
Ging ja auch reichlich fix. Sprich, nich sehr lang das Buch... *ggg*

Hatte anfangs auch so meine Probleme mit dem Reinkommen. Zuerst dachte ich, naja, nettes Buch für Kinder/Jugendliche, aber in der 2.Hälfte lässt der Mann ein paar Sätze fallen, da hab ich schon ein wenig die Augenbrauen gehoben...

Eben dieser Zwiespalt zwischen:
Warum Revolution, wenn es doch allen "gut" geht?
Kämpfe ich für "die Freiheit", den "freien Willen", die "freien Gedanken", auch, wenn das bedeutet, dass es mir womöglich hinterher materiell schlechter geht? Es womöglich Kriege entstehen und viele Menschen sterben/leiden?

Vor ein paar Jahren hätte ich noch gewusst auf welcher Seite ich stehe.
Heute bin ich mir da nicht mehr ganz so sicher.
Ich weiss nicht, wie hoch mein Preis für die Freiheit wäre/ist.
Wie "frei" sind WIR eigentlich?
Ich glaube, ich denke lieber nicht darüber nach, wie nahe wir John Christophers "Utopie" schon gekommen sind.
...oder schon immer waren?

Heijeijeijeijei..., böses Thema.
:?:




Edited By Madame Vichot on 1116106751

_________________
"Sometimes I dream, Will!
I dream of that time before the Tripods!
When men and women were masters of their fate...!
[...]
...do not underestimate the peace of mind, Will!
I shall never have that entirely." *sigh*


Sa Mai 14, 2005 11:37 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 22, 2005 11:32 pm
Beiträge: 548
Beitrag 
Sorry im falsche Thread gepostet. *schäm*
Hab´s ins Serien-Board kopiert.




Edited By Madame Vichot on 1116694633

_________________
"Sometimes I dream, Will!
I dream of that time before the Tripods!
When men and women were masters of their fate...!
[...]
...do not underestimate the peace of mind, Will!
I shall never have that entirely." *sigh*


Sa Mai 21, 2005 6:54 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
Eine interessante Frage.

Ich habe selbst erst vor kurzem MH die Frage gestellt, ob er sich ein Leben, glücklich, aber gekappt vorstellen könnte.

Oder ob die Freiheit auch die materiellen Einbußen aufwiegen könnte.

Wie seht ihr das?


Mo Mai 23, 2005 5:36 pm
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 22, 2005 11:32 pm
Beiträge: 548
Beitrag 
@ Luis
Sollte man da nicht erstmal eine "Ist-Zustand"-Erhebung machen?

Wenn ich z.B. die Glotze anmache (Werbung) fühle ich mich oft genug fast wie "gekappt". Du nicht?
Was einem tagtäglich u.a. durch die Medien suggeriert wird, da blickt ja kein Mensch mehr durch!

Oder schau Dir die Politik in Verbindung mit den Medien an!
Beispiel:
Die meisten britischen und amerikanische Bürger halten den Krieg gegen den Irak für richtig.
Die deutschen Bürger eher nicht.
Und woher hat man seine Infos? Aus den Medien.
Ich kann mir meine Meinung über den Irak-Krieg nur aus den Infos bilden, die ich von den Medien aufgetischt bekomme. (Ich kenne nur sehr, sehr wenige Iraker und vorort war ich sowieso gleich dreimal nicht)
Und offensichtlich erhalten wohl die Briten und Amerikaner andere Infos als wir.
Woher weiss ich, dass unsere Infos hier richtig sind und die der anderen falsch?
Womöglich ist es ja umgekehrt?

Die meisten Entscheidungen treffen wir doch schon gar nicht mehr aufgrund von eigenen (erlebten) Erfahrungen, sondern aufgrund von Dingen, die uns suggeriert werden.

*zum Spiegel läuft und nachschaut, ob sie nich doch vielleicht eine Kappe auf dem Kopf hat*

Ich muss zugeben, dass ich offensichtlich reichlich angepasst lebe. Ich gehe brav arbeiten, damit ich meinen materiellen Standard halten kann. Ich werde auch genau aufpassen, dass ich nicht allzusehr aufmucke, denn meinen Job will ich auf keinen Fall verlieren. Furchtbar viel Auswahl an Jobs hat´s nämlich zur Zeit nicht.

Wo bleibt da die Freiheit?

Hab ich sie nicht schon verkauft?

Für eine 4 1/2 Zimmerwohnung in Stadtrandlage?

Oh Mann. :x:


>>edit
Ist es sinnvoll diese Diskussion in diesem Thread zu führen?
Oder sollte man dafür einen eigenen Thread aufmachen?




Edited By Madame Vichot on 1116885661

_________________
"Sometimes I dream, Will!
I dream of that time before the Tripods!
When men and women were masters of their fate...!
[...]
...do not underestimate the peace of mind, Will!
I shall never have that entirely." *sigh*


Mo Mai 23, 2005 11:59 pm
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Di Mär 22, 2005 11:32 pm
Beiträge: 548
Beitrag 
@ Luis
Hmmm, hab mal Deinen Link oben (im 1. Post) ausprobiert...
und nich so ganz geblickt, um was es bei der Seite geht. O.O
Hat das überhaupt was mit den "Wächtern" von John Christopher zu tun?
*nix blicktz*




Edited By Madame Vichot on 1116886399

_________________
"Sometimes I dream, Will!
I dream of that time before the Tripods!
When men and women were masters of their fate...!
[...]
...do not underestimate the peace of mind, Will!
I shall never have that entirely." *sigh*


Di Mai 24, 2005 12:12 am
Profil Website besuchen
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2005 5:27 pm
Beiträge: 2705
Wohnort: Bei Köln
Beitrag 
*lacht*

Tatsächlich meinte ich eigentlich eine andere Seite, hab den Link schon korrigiert. 8)




Edited By LouisdeFuines on 1116911983


Di Mai 24, 2005 7:18 am
Profil
Freier Mensch
Freier Mensch
Benutzeravatar

Registriert: Mo Apr 19, 2004 11:28 pm
Beiträge: 980
Wohnort: Schwabenland
Beitrag 
Madame, dann mach halt was auf, wäre doch eine interessante Diskussion, nehm den Post doch als Einstieg!! ;) Oder machts jemand anderer auf! ;)

_________________
Bild
Wills Putze


Di Mai 24, 2005 6:41 pm
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 13 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group.
Designed by STSoftware.
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de